[kurz + knapp] Juni 2017 - Teil 1


Hrsg. J. Walther - Sein schönster Sommer
Wunderschön! :) Alle Geschichten handeln von dem Sommer und der Liebe zwischen zwei Männern. Sie spielen mal in der Gegenwart, mal in der Vergangenheit, dann auch in der Zukunft. Alle waren wunderschön geschrieben und romantisch. Genau das richtig für den Sommer. :)  5 Federn


Joanna Shupe - Verführerisch wie Gold
(Gentlemen of New York, Vorgeschichte)
Ganz nett. Der Anfang ist witzig, aber ansonsten hält es keine großartigen Überraschungen bereit. Die Liebesgeschichte entwickelt sich schnell und endet mit einem Happy End, nach dem obligatorischem Drama.  3 Federn


Nik S. Martin - Der Kühlwagen: Abenteuer auf der Dorfkirmes
Netter, kurzweiliger Zeitvertreib.:)
Zwei Sandkastenfreunde wollen Wein aus dem Kühlwagen stehlen und werden dann eingesperrt. Um die Nacht zu überstehen, müssen sie sich wärmen...
Zwar sehr kurz und der Verlauf der Geschichte ist auch ziemlich vorhersehbar (anders konnte es ja nicht enden *gg*), aber ich hatte Spaß beim Lesen. :)  4 Federn


Liebe Grüße, Sabrina

Kommentare:

  1. Vielen Dank für die tolle Bewertung unserer Anthologie! Freut mich sehr :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War sehr schön gewesen. :)

      Liebe Grüße,
      Sabrina

      Löschen