[Aktion] Gemeinsam LESEN #37/19

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
 
Robert Galbraith - Der Ruf des Kuckucks
Seite 143

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Ein Mann Mitte zwanzig schob sich durch das winzige Café.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Für alle die es noch nicht wissen: Robert Galbraith ist das Pseudonym von J.K. Rowling. :)

4. Zu deinen Lesegewohnheiten: Liest du eher immer nur ein paar Minuten oder liest du lieber mehrere Stunden am Stück? Oder ist das von Buch zu Buch unterschiedlich? Und wie ist es bei deinem aktuellen Buch?

Am liebsten mehrere Stunden am Stück. Aber wenn es nicht anderes geht, auch einfach nur ein paar Zeilen zwischendurch.
Die 142 Seiten habe ich gestern gelesen. Einmal in zwei Pausen auf Arbeit und dann im Zug auf dem Heimweg. Heute kam ich noch nicht zum lesen.


.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.
Jeden Dienstag stellt Asaviels vier Fragen zu dem Buch, welches man gerade liest. Jeder kann mitmachen!

Kommentare:

  1. Von dem Buch habe ich heute bereits im Radio bei uns hier gehört und auch schon einiges gelesen - wie findest Du es???

    Liebe Grüße
    Anett.

    AntwortenLöschen
  2. Also, bis jetzt gefällt es mir gut.
    Ist wieder mit viel Liebe zum Detail geschrieben. *gg*

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das ist völlig an mir vorbeigegangen. Wusste nicht, dass sie unter einem Pseudonym schreibt.

    Wenn du Lust hast kannst du auch bei meinem "Gemeinsam lesen " vorbeigucken.

    Liebe Grüße, Neerthus

    AntwortenLöschen
  4. Oh, ich habe mir gesagt, dass ich nach HP nicht nochmal was von Rowling in die Hand nehme -- Pseudonym oder nicht. Aber dasselbe habe ich auch bei Stephanie Meyer gesagt, und jetzt liegt "Seelen" ausgeliehen bei mir im Schrank, aber weil ich den Film recht gut fand.

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ein super tolles Buch! Hab ich grad erst gelesen. Ich les ja wenige Krimis, aber an dem kam ich natürlich nicht vorbei!!! "Ein plötzlicher Todesfall" hat mir ja gar nicht gefallen, aber ich wollte ihr nochmal eine Chance geben: Zum Glück! Ich find die Charaktere einfach super und die Handlung spannend bis zum Schluss.
    Wie gefällts dir denn bis jetzt?

    AntwortenLöschen