[Aus dem Alltag] Zurück aus dem Campingurlaub...

Hallo ihr Lieben!

In letzter Zeit war hier ja nix los. Das lag daran, das wir im Urlaub waren. Zwei Wochen zelten mit den Kids. War schön, manchmal auch anstrengend, aber wir haben uns gut erholt und die Zeit genossen. :)

Wir waren hauptsächlich auf dem Campingplatz "Hexenwäldchen" in der Mecklenburger Seenplatte. 


Zwei Paddeltouren haben wir gemacht. Einmal zur Useriner Schleuse (etwas über 20km) und einmal nach Babke - Fischbrötchen essen. Jeweils hin und zurück. Nach dern ersten langen Tour, wollten die Kinder nicht gleich wieder ins Boot. Aber zum Abschluß machten wir noch eine Tour. *grins*


Ansonsten haben wir einfach nur die Zeit genossen. Baden konnte man auch super in dem See. 
Zum lesen bin ich nicht allzuviel gekommen. Mein aktuelles Buch Die Flammen der Dämmerung ist aber auch sehr enttäuschend. Da macht man freiwillig was anderes statt zu lesen. *seufz*

Ein paar Bilder habe ich Euch aber auch noch mitgebracht:








Waren schöne zwei Wochen gewesen. :)


Kommentare:

  1. Sehr Schade, dass es mit dem Lesen nicht so geklappt hat. Aber bei dem guten Wetter waren es bestimmt ein paar tolle Tage.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, waren auf jedne Fall schöne Tage. :)
      Und mal nicht so viel lesen, ista uch nicht so schlimm.
      LG Sanarkai

      Löschen
  2. Das sieht aber wirklich sehr nach Erholung aus! Und mit dem Wetter habt ihr ja jetzt auch richtig Glück gehabt! :)

    LG Cat

    AntwortenLöschen