[7 Days - 7 Books] Tag 1 - MONTAG

So, der erste Tag ist fast rum und ich habe nicht wirklich was geschafft...
Erstmal habe ich heute Vom Winde verweht zu Ende gelesen. Da hatte ich noch 50 Seiten, die konnte ich nicht liegen lassen bis nächste Woche.
Dann war ich noch arbeiten, hatte mit den Kindern zu tun und abends lief Zeugin der Toten, Verfilmung nach Elisabeth Herrmann, im ZDF. Den wollte ich sehen, da ich das Buch klasse fand. 
Von meinem ersten Buch Der Nachtwandler von Sebastian Fitzek habe ich 50 Seiten geschafft. Ich hoffe, morgen werden es mehr.

Ich gehe jetzt schlafen. Muß morgen wieder früh raus und arbeiten.

Kommentare:

  1. Ja, sehe ich auch so, dass du nicht wirklich was geschafft hast ... nur insgesamt 100 Seiten und die Arbeit und die Beschäftigung mit den Kindern und ... *g* Angesichts dieses Pensums finde ich deine Leseleistung beachtlich, ich hoffe, du hattest auch viel Spaß dabei! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, okay, so betrachtet, habe ich viel geschafft. :)
      Danke!!
      Und ja, Spaß hatte ich dabei. :)

      LG Sanarkai

      Löschen
    2. Siehst du, es hängt immer nur von der Perspektive ab! Ich drücke die Daumen, dass du heute etwas mehr Luft zum Lesen hast! :)

      Löschen
    3. Dankeschön! :)
      Ja, heute hatte (und habe noch)ich mehr Zeit.

      LG Sanarkai

      Löschen
  2. Denk dir nichts, bei mir waren es auch nur 80 Seiten - und ich hab keine Kinder und nicht noch was anderes fertig gelesen. Also optimistisch weitermachen!
    Bin gespannt, wie dir der Fitzek gefällt. Ich hab von dem Autor noch nichts gelesen, hab es aber auf jeden Fall vor.

    Ariana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :)

      Fitzek liebe ich!!
      Bis auf "Amokspiel" habe ich inzwischen alle von ihm gelesen.
      Ja, heute hatte ich Zeit und "Der Nachtwandler" wurde platt gemacht. :)

      LG Sanarkai

      Löschen
  3. Hey :)
    Wie hat dir denn "Vom Winde verweht" gefallen. Mein Ding war es seiner Zeit so gar nicht ;)
    Fitzek wird von mir auch als nächstes Verschlungen :) Ich drück dir die Daumen, dass immer mal wieder ein bisschen Lesezeit abfällt. Manchmal klappts aber einfach nicht so wie man es sich vorstellt..
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo!

      "Vom Winde verweht" fand ich traumhaft schön. :)
      Wollte das schon mal lesen, da war ich 17 oder so, aber damals legte ich es nach 130 Seiten zur Seite. Kam da gar nicht ran. Aber diesmal, las es sich fast von alleine. :)
      Und heute konnte ich sehr viel mehr lesen. Hatte mehr freie Zeit.
      Die ich gleich auch noch nutzen werde. :)

      LG Sanarkai

      Löschen