[kurz + knapp] Monika Peetz - Die Dienstagsfrauen

Klappentext: Seit 15 Jahren sind sie beste Freundinnen. Jeden ersten Dienstag im Monat treffen sich die fünf Frauen bei ihren Lieblingsfranzosen, und einmal im Jahr vergnügen sie sich auf einem gemeinsamen Wochenendtrip. Doch in diesem Jahr ist alles anders: Judith, frisch verwitwet, will auf den Spuren ihres verstorbenen Mannes nach Lourdes pilgern. Besorgt um die trauernde Freundin, beschließen die Dienstagsfrauen, Judith auf dem Jakobsweg zu begleiten. Schritt für Schritt kommen die fünf Frauen dabei einem Geheimnis auf die Spur, das ihrer aller Leben durcheinanderwirbelt und ihre Freundschaft auf eine harte Probe stellt.

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Mir hat das Buch (überraschend) gut gefallen!!
Wollte das eigentlich nicht lesen, aber konnte es mir ausleihen zum lesen.
Sehr interessant, gut geschrieben.
Habe mir auch sofort den zweiten Band gekauft, weil ich mich von den fünf Frauen noch nicht trennen mag.


Eine sehr schöne Geschichte!



Die Dienstagsfrauen
Band 1: Die Dienstagsfrauen
Band 2: Sieben Tage ohne
Band 3: Die Dienstagsfrauen zwischen Kraut und Rüben

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen