Meine dicksten Bücher, die ich gelesen habe

1.300 Seiten +
Frank Schätzing - Limit (1.304 Seiten)

1.200 Seiten +
Lew Tolstoi - Anna Karenina (1.227 Seiten)

1.100 Seiten +
Stephen King - The Stand: Das letzte Gefecht (1.199 Seiten)
Rebecca Gablé - Das Lächeln der Fortuna (1.193 Seiten)
Rebecca Gablé - Das Spiel der Könige (1.188 Seiten)
John Irving - Gottes Werk und Teufels Beitrag (Mini-Ausgabe) (1.129 Seiten)
Rebecca Gablé - Die Hüter der Rose (1.106 Seiten)

1.000 Seiten +
J.R.R. Tolkien - Der Herr der Ringe (Rote Gesamtausgabe) (1.087 Seiten)
Margaret Mitchell - Vom Winde verweht (1.038 Seiten)
Peter V. Brett - Die Flammen der Dämmerung (1.035 Seiten)
Susanna Clark - Jonathan Strange & Mr Norrell (1.021 Seiten)
Justin Cronin - Der Übergang (1.020 Seiten)
Peter v. Brett - Das Flüstern der Nacht (1.006 Seiten)
Robert Littell - Die Company (1.001 Seiten)

900 Seiten +
Frank Schätzing - Der Schwarm (998 Seiten)
Justin Cronin - Die Spiegelstadt (990 Seiten)
Nelson DeMille - Die Mission (967 Seiten)
Frank Schätzing - Breaking News (964 Seiten)
Rebecca Gable - Der Palast der Meere (960 Seiten)
Alexander Dumas - Der Graf von Monte Christo (958 Seiten)
Rebecca Gablé - Der dunkle Thron (956 Seiten)
Rebecca Gablé - Der König der purpurnen Stadt (956 Seiten)
Chris P. Rolls - Bodycaught (936 Seiten)

800 Seiten +
Theodore Roszak - Schattenlichter (878 Seiten)
Rebecca Gablé - Das zweite Königreich (875 Seiten)
Rebecca Gablé - Das Haupt der Welt (861 Seiten)
Stephen King - ES (Jumbo-Ausgabe) (860 Seiten) 4x gelesen
Patrick Rothfuss - Der Name des Windes (860 Seiten)
Patrick Rothfuss - Die Furcht des Weisen, Teil 1 (859 Seiten)
Christoph Marzi - Lycidas (859 Seiten)
Anthony Ryan - Der Herr des Turms (849 Seiten)
Christopher Paolini - Eragon 3: Die Weisheit des Feuers (847 Seiten)
Elizabeth Kostova - Der Historiker (826 Seiten)
Sarah Lark - Der Ruf des Kiwis (823 Seiten)
Justin Cronin - Die Zwölf (822 Seiten)
Sarah Lark - Im Land der weißen Wolke (813 Seiten)
Stephen King - Insomnia schlaflos (800 Seiten)

700 Seiten +
Peter v. Brett - Das Lied der Dunkelheit (795 Seiten)
Sarah Lark - Das Lied der Maori (791 Seiten)
Edward Rutherfurd - Der Wald der Könige (790 Seiten)
Stephenie Meyer - Bis(s) zum Ende der Nacht (789 Seiten) 2x gelesen
Nikola Hahn - Die Farbe von Kristall (777Seiten)
Anthony Ryan - Das Lied des Blutes (775 Seiten)
Joanne K. Rowling - Harry Potter und die Heiligtümer (767 Seiten) 2x gelesen
Stephen King - In einer kleinen Stadt (767 Seiten)
Stephen King - Basar der bösen Träume (766 Seiten)
Dan Brown - Das verlorene Symbol (765 Seiten)
Rebecca Gablé - Die fremde Königin (763 Seiten)
John Irving - Witwe für ein Jahr (762 Seiten)
Hilary Mantel - Wölfe (757 Seiten)
Stieg Larsson - Verdammnis (751 Seiten)
Angela Planert - Identität (736 Seiten)
Jeffery Eugeniedis - Middlesex (734 Seiten)
Christopher Paolini - Eragon 2: Der Auftrag des Ältesten (733 Seiten)
John Irving - Letzte Nacht in Twisted River (730 Seiten)
Michael Hjorth & Hans Rosenfeldt - Die Frauen, die er kannte (729 Seiten)
Cassandra Clare - Chroniken der Unterwelt: City of Glass (728 Seiten)
Trudi Canavan - Magie (728 Seiten)
Stephen Lawhead - Der Sohn des Kreuzfahrers (716 Seiten)
Kate Morton - Die fernen Stunden (716 Seiten)
Kristin Falck - Die Hüter der Wolken (715 Seiten)
Carlos Ruiz Zafon - Das Spiel des Engels (711 Seiten)
Tanja Meurer - Die Seelenlosen (704 Seiten)
Dan Brown - Illuminati (701 Seiten)

600 Seiten +
Markus Heitz - Kinder des Judas (698 Seiten)
Trudi Canavan - Die Meisterin (697 Seiten)
Stieg Larsson - Verblendung (688 Seiten)
Kate Morton - Das geheime Spiel (682 Seiten)
Dan Brown - Inferno (682 Seiten)
Viola Alvarez - Ein Tag, ein Jahr, ein Leben (674 Seiten)
E. L. James - Shades of Grey: Befreite Lust (668 Seiten)
Tharah Meester - Der Inbegriff von Biederkeit (668 Seiten)
Karen Rose - Todesschrei (667 Seiten)
Aileen P. Roberts - Im Schatten der Dämonen (666 Seiten)
Edward Rutherfurd - Die Prinzen von Irland (666 Seiten)
Rona Cole - Aus gutem Hause (658 Seiten)
John Verdon - Schliesse deine Augen (654 Seiten)
Stephen King - Christine (652 Seiten)
Charlotte Link - Der Beobachter (652 Seiten)
Kristin Falck - Der Eid des Steinkönigs (652 Seiten)
Karen Rose - Todesbräute (649 Seiten)
Marc Elsberg - Helix (647 Seiten)
Juliet Marillier - Die Tochter der Wälder (642 Seiten)
Mathilda Grace - Kleine Einblicke (640 Seiten)
Charlotte Link - Die Betrogene (640 Seiten)
Chris P. Rolls - Irgendwie Top (640 Seiten)
Ralf Isau - Das gespiegelte Herz (639 Seiten)
Robert Galbraith - Der Ruf des Kuckucks (638 Seiten)
Charlotte Bronte - Jane Eyre (637 Seiten)
Kate Morton - Der verborgene Garten (637 Seiten)
Anne Fortier - Julia (634 Seiten)
Leah Fleming - Schiff der tausend Träume (627 Seiten)
Stephen King - Shining (624 Seiten)
Michael Hjorth & Hans Rosenfeldt - Die Toten, die niemand vermisst (620 Seiten)
Stephenie Meyer - Bis(s) zum Abendrot (620 Seiten) 4x gelesen
Karen Rose - Todesspiele (619 Seiten)
Sabine Weiß - Das Geheimnis von Stralsund (618 Seiten)
Temper R. Haring - Die Gossen von Farefyr (617 Seiten) (ebook)
Lisa Jackson - Bitter sollst du büßen (614 Seiten)
Philippa Gregory - Die ewige Prinzessin (612 Seiten)
Anna Gavalda - Alles Glück kommt nie (608 Seiten)
Aileen P. Roberts - Das Lied der Elfen (608 Seiten)
John Verdon - Gute Nacht (606 Seiten)
Abigail Gibbs - Dark Heroine: Dinner mit einem Vampir (605 Seiten)
Trudi Canavan - Sonea: Die Königin (602 Seiten)
E. L. James - Shades of Gray: Geheimes Verlangen (602 Seiten)
Aileen P. Roberts - Thondras Kinder: Die Zeit der Sieben (601 Seiten)
Charlotte Link - Das Haus der Schwestern (6oo Seiten)

Stand: 19.09.2017

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen