[Top Ten Thursday] #303/76 - 10 Autoren, von denen ich die meisten Bücher im Regal zu stehen habe


10 Autoren, von denen ich die meisten Bücher im Regal zu stehen habe

Ich habe eine Weile überlegt, wie ich das mache: Printbücher, ebooks und Hörbücher getrennt oder zähle ich alles zusammen? Ich habe alles zusammen gezählt, da mir alles einzeln aufzulisten, dann doch zu kompliziert war. ^^

        Anzahl der Bücher Autoren & Autorinnen
1 42 Stephen King
2 39 Mathilda Grace
3 28 J.R. Ward
4 23 Tharah Meester (alias Temper R. Haring)
5 19 Sage Marlowe
6 15 C.B. Lessmann
7 14 J.K. Rowling (alias Robert Galbraith)
8 13 Meg Cabot
9 je 12 Jill J. Jenkins, Ian Rankin, Chris P. Rolls
10 je 11 Sebastian Fitzek, M.S. Kelts, Don Winslow

Und von welchen Autor hab ihr am meisten im Regal?

Thema für den 304. TTT am 16. März:
10 Bücher, deren Titel mit einem "F" beginnen


Liebe Grüße, Sabrina
.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.
Diese Aktion ist bei Steffi´s Bücher Bloggeria zu finden. Jeder der mag, kann gerne mitmachen. :)

Kommentare:

  1. Hallo Sabrina,

    Stephen King führt meine Liste auch an. Gezählt habe ich die Bücher aber nicht, da sie an verschiedenen Stellen in der Wohnung verstreut sind. An die 40 dürften es aber auch sein... wahnsinn eigentlich.
    Von deinen restlichen Autoren habe ich noch nichts gelesen.
    Lieben Gruß
    Anja
    Unsere 10 Autoren

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabrina,
    von J.R. Ward habe ich ebenfalls 28 Bücher und auch auf meiner Liste stehen :)

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße Anett.

    AntwortenLöschen
  3. Huhu!

    Ahhh, endlich mal jemand, der auch etwas mehr Bände insgesamt zu den Autoren hat :D
    Bei mir ist Terry Pratchett auf Platz 1 mit 49 Büchern!

    Gemeinsam haben wir Rowling, die steht ja heute wirklich so gut wie überall mit dabei ♥

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine 10 Top Autoren

    AntwortenLöschen
  4. Hey,

    du hast Fitzek mit meiner Blogpartnerin gemeinsam :)
    Von Stephen King habe ich bisher nur ein Buch gelesen, weil ich mit Horror nichts anfangen kann, aber "Der Anschlag" hat mir sehr gefallen. Von J.K. Rowling habe ich, von "Ein plötzlicher Todesfall" abgesehen, alles gelesen und alles hat mir gefallen, wobei nichts ihre Harry Potter-Bücher übertreffen kann. Von Meg Cabot fand ich die "Plötzlich Prinzessin"-Bücher toll.
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen,

    Stephen King und JK Rowling haben wir gemeinsam. Von Meg Cabot habe ich ein Buch im Regal stehen.
    Von deinen anderen Autoren habe ich noch kein Buch gelesen.

    Liebe Grüße,
    Abigail
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen