[Stephen King Challenge] Monatsaufgabe November


Hallo ihr Lieben!

Bei der dieser Aufgabe geht es um seine Kurzgeschichten & Novellen. Er hat ja so einige davon verfasst und in Sammlungen herausgebracht. Einige davon bekommt man inzwischen als ebook unter dem Reihentitel Story Selection und diese 52 Geschichten geht es. Bis auf drei sind alle bis Ende des Monats erschienen, aber die Bücher dazu gibt es ja schon länger.

  • Eure Aufgabe ist es, acht von dieses Geschichten zu lesen. (Ihr müsst diese nicht extra kaufen, wenn ihr die Bücher daheim habt, dürft ihr sie natürlich da drin lesen!)
  • Aber damit es etwas schwieriger wird, habe ich mir acht Themen ausgedacht und zu jeden Thema soll es eine Geschichte sein. :)
  • Ihr müsst keine Rezension oder so dazu schreiben, ich vertraue darauf, das ihr ehrlich seid und nicht nur die Geschichten abhakt und die passenden Titel dahinter schreibt.
  • Für jedes abgehackte Thema gibt es einen Punkt.
  • Wenn ihr alle acht erledigt habt, dürft ihr Euch nochmal acht Punkte dazurechnen.
  • Und Bonus: Wer bis zum 30.11. einen Post zu den gelesen Geschichten schreibt (welche ihr alle gelesen habt, welche Euch gut gefiel, welche gar nicht) darf sich seine erlesenen Punkte verdoppeln.

Themen:
  1. Zahl im Titel
  2. Tiere
  3. Rotes Cover
  4. Vier oder mehr Worte im Titel
  5. Vorname/Name
  6. Blaues Cover
  7. Nur ein Wort im Titel
  8. Fortbewegungsmittel

Viel Spaß beim mitmachen! :)


[kurz + knapp] Susan E. Hinton - Die Outsider (Hörbuch)

Klappentext: 

Erwachsenwerden heißt auch, sich aus Cliquen zu befreien. In "Die Outsiders", einem Meilenstein der Coming-of-Age-Literatur, bekämpfen sich zwei Gangs. die Greaser (Erkennungsmerkmal: Pomade im Haar) und die Socs (Erkennungsmerkmal: Arroganz). Hauptfigur ist Ponyboy Curtiz, der mit seinen beiden Brüdern nach dem Tod der Eltern zusammenlebt. Als sein Greaser-Freund Johnny einen Soc tötet, eskaliert die Situation - und Ponyboy versteht, wie er der Gewalt ein Ende setzen kann. Die Verfilmung durch Francis Ford Coppola 1983 war ein Sprungbett für Tom Cruise, Matt Dillon und Patrick Swayze.

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "Als ich aus dem Kinodunkel in den Sonnenschein trat, hatte ich nur zweierlei im Kopf: Paul Newman und einen Anhalter nach Hause."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Rezension] Nicholas Gannon - Die höchst wundersame Reise zum Ende der Welt

Klappentext: 

Archer Helmsley ist ein Entdecker - genau wie seine Großeltern, die berühmten Naturforscher. Es gibt nur ein Problem: Seit Ralph und Rachel Helmsley vor zwei Jahren spurlos auf einem Eisberg verschwanden, lässt Archers Mutter ihn nicht mehr vor die Tür.

Wie aber soll man in einem Haus voller ausgestopfter Tiere und todlangweiliger Dinner-Gäste jemals ein Abenteuer erleben? Archer braucht einen Plan!

Zum Glück ist da das Nachbarmädchen Adélaïde, das schon mal gegen wilde Krokodile gekämpft hat. (Woher sonst sollte sie ihr Holzbein haben?) Und Oliver, der in jedem Plan die kleinen Fehler aufspürt. 

Als dann auch noch ein einäugiger Kapitän vor Archers Tür auftaucht und ihm einen Haufen alter Reiseaufzeichnungen von Ralph und Rachel Helmsley überreicht, steht Archers Entschluss fest: Er muss zum Südpol reisen und seine Großeltern finden!

Ein Buch für todesmutige Tagträumer und heimliche Helden

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "Unter den Tausenden von Kindern, die jeden Tag geboren werden, ist mindestens eins, das sich als Träumer entpuppt."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Coververgleich] #19/1 - Stephen King - ES


Stephen King - ES

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.


Zuerst ein paar von den deutschen Covern. Das rote am Anfang, ist das welches mir am bekanntesten ist. Damit bin ich aufgewachsen, das ist für mich ES. Das zweite kannte ich nicht, aber es passt auch sehr gut zum Buch. Es stellt einer Schlüsselszenen der Geschichte da. Wie Stan Uris sich in der Badewanne umbringt und mit Blut ES an die Fliesen schreibt. Das graue, aktuelle Cover ist schlicht gehalten. Ein Gullydeckel mit Blut passt auch zur Geschichte.

[Top Ten Thursday] #284/69 - 10 blutrünstigste Bücher


10 blutrünstigste Bücher
(egal ob Thriller / Horror / Fantasy etc.)



Sebastian Fitzek & Michael Tsokos - Abgeschnitten | Linda Castillo - Blutige Stille | Cody McFadyen - Die Blutlinie | Tess Gerritsen - Die Chirurgin | Tania Carver - Entrissen | Val McDermind - Die Erfinder des Todes | Tanja Meurer - Die Seelenlosen | Robert Galbraith - Der Seidenspinner | Chris Carter - Der Totschläger | Stefan Ahnhem - Und morgen du |

Thema für den 285. TTT am 3. November:
10 Bücher, die dich emotional tief berührt





.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.
Diese Aktion ist jetzt in Steffi´s Bücher Bloggeria zu finden. Jeder der mag, kann gerne mitmachen. :)

[Rezension] Sarah Schäfle - Die Macht des Taltós

Klappentext: 

Die vier Freunde brechen in Sandórs ehemaliges Büro im Schloss Andrássy in Tiszadob ein. Dort finden sie einen Brief von Eszter, in dem sie die übrigen fünf Turul-Verstecke benennt. Jan wird beim Einbruch schwer verletzt, erholt sich aber schnell. Er hegt schon länger die Vermutung, dass Madeleine und Thilo keine gewöhnlichen Magier, sondern sogenannte Taltós mit besonderen Kräften sind. Doch er weiß zu wenig darüber, um seine Freunde aufzuklären. Am ersten von drei Lagerorten in der Stadt Budapest, am Burgberg, werden sie von Tante Eszter und einigen Mitstreitern daran gehindert, die Turulfiguren einzusammeln. Deshalb beschließen die vier, sich zu trennen. Thilo und Anja fliegen nach Uzhgorod, Madeleine und Jan nach Ópusztaszer. Sie können die Figuren an beiden Orten problemlos bergen.

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "Der Anblick der unermesslichen Weite des schier endlos wuchernden Graslands mit seinen sanften Hügeln und den hohen Bergen in der Ferne stillte für den Moment die Sehnsucht, die mich niemals verließ, wenn ich nicht hier sein durfte."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Gemeinsam LESEN] #187/61: Aileen P. Roberts - Das vergessene Reich

http://schlunzenbuecher.blogspot.de/2014/08/gemeinsam-lesen-75.html

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

 Aileen P. Roberts 
Das vergessene Reich 
(Weltenmagie Bd. 2)
Seite 436 von 508

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Wenn die Magie versiegt, stirbt ihre Heimat – und ihre große Liebe ... 

Zusammen mit ihrem Freund Kayne und dem Drachen Robaryon macht sich Leána durch ein Magisches Portal auf in die Elfenwelt Sharevyon. Dies scheint der einzige Weg, die Elfen Albanys vor dem Aussterben zu bewahren. Als sie jedoch dort eintreffen, sind die Freunde entsetzt – die Paläste der Elfen sind verfallen, deren Bewohner nur noch ein Schatten ihrer selbst. Von der Elfenherrin erfährt Leána, dass in Sharevyon schon lange alle Magie erloschen ist. Nur, wenn es den Freunden gelingt, durch das Portal Drachen und andere magische Wesen in die Elfenwelt zu holen, kann diese gerettet werden. Doch was als einfache Rettungsaktion beginnt, wird zur tödlichen Falle und bedroht bald die Zukunft ganz Albanys ...

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Montagsfrage] #93/54 - Welche 5 Eigenarten/Verhaltensweisen zeichnen dich - vom Lesen abgesehen - als Bücherwurm aus?


1) Ich gehe NIE ohne ein Buch aus dem Haus.
2) Ich lese überall: Sogar beim kochen in der Küche. :)
3) Ich komme an keiner Buchhandlung vorbei, ohne wenigstens einmal diese durchzustöbern.
4) Zu Menschen die lesen, habe ich sofort einen Draht.
5) Wenn ich mich verlaufe, kann ich mich anhand von Buchhandlungen orientieren, wo ich mich befinde. (Ist mir echt mal im Urlaub passiert, auch wenn es schon Jahre her ist. *gg*)






.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.
Die Frage stellt immer Montag Svenja von Buchfresserchen. Jeder der mag, kann gerne mitmachen.:)

[TAG] Mit Büchern durch den Herbst

 http://the-passion-of-books.blogspot.de/2016/10/tag-time-mit-buchern-durch-den-herbst.html

Bei The Passion of Books entdeckte ich neulich einen schönen Tag zum Thema Herbst & Bücher. Die Fragen fand ich sehr schön, also machte ich mich an das beantworten. :)

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Rezension] Erna Sassen - Komm mir nicht zu nah

Klappentext: 

Wenn mitten in der Nacht das Telefon klingelt, ist hundertprozentig Reva dran. Und Marjolein ist wieder einmal hauptsächlich als Echo gefragt. (Fast) alles, was sie zu den Problemen ihrer jüngeren Schwester sagen kann, wird als Bestätigung des Negativen verbucht. Und Probleme hat Reva mehr als genug: mit dem Essen, mit ihrem Verhältnis zu Männern und an der Schauspielschule. Ist sie überhaupt jemand, wenn niemand sie sieht? Wie kann sie ihren Hunger nach Leben befriedigen?

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "`Ich brauche ein neues Gebiss.´"

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Rezension] Linus Geschke - Die Akte Zodiac, Folge 4

Klappentext: 

Wenn der Maskenmann kommt, sterben Liebespaare. Meist nachts, meist auf abgelegenen Parkplätzen. Das Ermittlerteam um Kommissarin Eva Lendt und den Fallanalytiker Marco Brock steht vor einem Rätsel, bis es merkt, dass die Morde den Taten eines berüchtigten Killers gleichen, der Ende der sechziger Jahre in der San Francisco Bay Area gewütet hat.

Der ZODIAC gehört zu Amerikas berühmtesten Serienkillern. Hollywoodfilme wurden über ihn gedreht, unzählige Bücher geschrieben, und dennoch liegt seine Identität bis heute im Dunklen verborgen. Eva Lendt und Marco Brock ahnen, dass sie den jetzigen Killer nur fassen können, wenn sie die Taten des damaligen verstehen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt …

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "Über eine Stunde hatte Kai mit Julia geredet."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Top Ten Thursday] #283/68 - 10 Bücher, die zur Zeit der Weltkriege spielen


10 Bücher, die zur Zeit der Weltkriege spielen



Ian McEwan - Abbitte | Dieter Noll - Die Abenteuer des Werner Holt, Roman einer Jugend | Otto de Kat - Eine Tochter in Berlin | Charlotte Link - Das Haus der Schwestern | Sally Perel - Ich war Hitlerjunge Salomon | Hanni Münzer - Honigtot | Alex Capus - Léon und Louise | Lucinda Riley - Das Orchideenhaus | David Benioff - Stadt der Diebe | Kate Morton - Die verlorenen Spuren

Thema für den 284. TTT am 27. Oktober:
10 blutrünstigste Bücher (egal ob Thriller / Horror / Fantasy etc.)





.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.
Diese Aktion ist jetzt in Steffi´s Bücher Bloggeria zu finden. Jeder der mag, kann gerne mitmachen. :)