[Rezension] Jo McMillan - Paradise Ost

Klappentext: 


"Ich hatte nicht erwartet, dass die Berliner Mauer sauber und weiß und glatt sein würde. Sie sah mehr wie die Einfassung eines Schwimmbads aus als die Grenze zum Kalten Krieg. Auf dem Gras des Niemandslandes hoppelten dicke Kaninchen herum und fraßen, als würde niemand sie je jagen, und nichts könnte sie aus der Ruhe bringen. Das war ihr Gebiet, hier herrschten sie. Berlin bestand aus drei teilen: Ost, West und Kaninchenland."



.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "Es war noch nie leicht, einer Stadt wie Tamworth den Sozialismus zu verkaufen."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Rezension] Samantha Young - Scotland Street

Klappentext:

"Nicht schon wieder ein Bad Boy!"

Als Shannon MacLeod zum ersten Mal Cole Walker sieht, weiß sie, dass Ärger in der Luft liegt. Cole ist an beiden Armen tätowiert, extrem selbstbewusst und heiß wie die Hölle. Und was noch schlimmer ist: Er ist ihr neuer Boss. Dabei sollte der Job als Assistentin der Anfang eines neuen Lebens werden. Ein Leben ohne Bad Boys, ohne Schmerz, ohne bittere Enttäuschungen. Shannon zeigt ihm die kalte Schulter. Womit sie nicht gerechnet hat, ist ein Mann, der es ernst mit ihr meint. Und der es hasst, wenn man ihm mit falschen Vorurteilen begegnet. Wird Cole ihr trotzdem eine Chance geben?

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "Ich glaube, ich hatte Großmutter mit meiner Musik und meinem endlosen Gerede über Ewan zu viel zugemutet."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Rezension] Frank Pape - Gott, du kannst ein Arsch sein

"Verzeiht mir den Titel und vergesst mich nicht!"
Stefanie

Stefanie ist gerade 15 geworden, als sie erfährt, dass sie Krebs hat und in sechs bis zwölf Monaten sterben wird. Von nun an rechnet sie ihre Zeit runter, ohne das genaue Enddatum zu kennen. In ihrem Tagebuch beschreibt sie, was in ihrem Leben jetzt wirklich zählt, welche Träume sie noch hat und wie sie sich von ihren Lieben verabschiedet. Eine hochemotionale Reise durch 296 Tage voller Liebe, Enttäuschung, Hoffnung, Wut und Rebellion - und ein berührender Einblick in das Sterben.

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "Mein Name ist Stefanie."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Aktion] Book Queen #6/2 - 2. Quartal 2016


Jedes Quartal wird eine Book Queen gekrönt (also das Highlight von drei Monaten) und am Ende des Jahres wird aus den gewählten vier Book Queens DAS Jahreshighlight gekrönt. :)

[Rezension] Cate Ashwood - Mit ganzem Herzen

Klappentext:  
Officer Declan Grant wird zu einem Einsatz am Pier von Hope Coves gerufen. Dort findet er Lucas Hale vor, der zusammengeschlagen von einem Fischerboot geworfen wurde und kaum noch am Leben ist. Das brutale Verbrechen erschüttert die friedliche Gemeinde, in der jeder jeden kennt und die Türen meistens unverschlossen sind. Obwohl Declan noch nicht lange in Hope Cove wohnt, möchte er für immer hier bleiben und nichts würde er lieber tun, als Lucas zu beschützen. Freiwillig beginnt er, sich nach dessen Entlassung aus dem Krankenhaus um Lucas zu kümmern.
Lucas will einfach nur die ganze Sache hinter sich lassen und nach vorne schauen. Je besser er Declan jedoch kennenlernt, desto schwerer fällt es ihm, Abstand zu dem Mann mit dem ausgeprägten Gerechtigkeitssinn zu halten. Die Untersuchung des Falls dauert an und Declan steht bald vor einem moralischen Dilemma. Er muss eine Wahl treffen, die sein geordnetes Leben durcheinanderwirbeln könnte und ihn zwingt, sich zwischen Lucas und dem Gesetz zu entscheiden.

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "DEPUTY DECLAN Grant bog auf die Beech Street ab und ließ seinen Blick die von Bäumen gesäumte Straße entlangschweifen."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Rezension] Audrey Carlan - Calendar Girl: Veführt

Klappentext: 

Mia Saunders braucht Geld. Viel Geld. Eine Million Dollar, um ihren Vater zu retten. Er liegt im Krankenhaus, weil er seine Spielschulden nicht begleichen konnte. Um die Summe aufzutreiben, heuert Mia bei einer Agentur an und lässt sich als Begleitung buchen. Ihre Gesellschaft kostet 100.000 Dollar pro Monat. Sex ist ausdrücklich nicht Teil des Deals – leicht verdientes Geld! Und der Liebe hat Mia sowieso abgeschworen. Als sie ihrem ersten Kunden, dem Hollywood-Autor Wes Channing, gegenübersteht, ist schnell klar: Zwischen den beiden knistert es gewaltig. Vor ihnen liegt ein Monat voll heißer Leidenschaft. Doch Mia darf sich nicht verlieben. Denn Wes ist nur Mr Januar...

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "Wahre Liebe gibt es nicht."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Rezension] Michael Schöck - Blutnacht

Klappentext: Nachdem die drei befreundeten Diebe aus Yadmar fliehen konnten, haben sie sich dem Sharru’k Ferdinand angeschlossen, um gemeinsam mit ihm das Seelengefängnis des Dämons zu finden. Auch der Seher Luriel jagt das Artefakt, weiß er doch, wem er es anvertraute und in welcher Gefahr der Besitzer nun schwebt. Denn ein Teil des Dämons ist erneut erwacht und plant seine Rache an Materia und all jenen, die ihn im vergangenen Krieg vernichtend schlugen. Doch die Zeit drängt, denn ihre Verfolger sind ihnen bereits dichter auf den Fersen als sie bislang ahnen, und drohen, ihre Mission scheitern zu lassen.

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "Er krallte sich mit aller Kraft an die Gitterstäbe und zog sich hoch, um einen Blick nach draußen zu erlangen."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Throwback Thursday] #1

http://dreamspinnerpressaufdeutsch.blogspot.de/2016/07/throwback-thursday-frage.html
"Oft sind die Familien (oder Teile davon) in Gay Romance Büchern nicht sehr tolerant, aber es gibt wundervolle Ausnahmen. Welche Familie hat euer Herz im Sturm erobert?"

Sams Familie fand ich großartig. Allesamt: Mutter, Vater, Oma und die Brüder. :)
Zitat, 6%:
"Mein Coming-out war die größte Enttäuschung aller Zeiten - da komme ich von der Schule nach Hause und finde Kondome, Gleitmittel und ein Buch über schwulen Sex auf meinem Bett."

[Cover] 1 Junger Mann = 3 Bücher

Nachdem mir nun das dritte Cover mit diesem jungen Mann auffiel, musste ich Euch das mal zeigen. Alle Bücher sind aus dem Genre Gay. :)


Kennt jemand noch ein Buch mit diesem jungen Mann auf dem Cover?
Vielleicht gibt es ja noch mehr davon. *gg*


Meine am häufigsten gehörten Hörbuchsprecher / -innen

8x David Nathan, Rufus Beck

6x Dietmar Wunder

3x Maria Koschny

2x Simon Jäger, Christian Tramitz, Annina Braunmiller, Martin Kessler, Anne Moll

Stand: 23.01.2017

[kurz + knapp] Eliza Bauer - Pfad der Striemen

Klappentext: Der Magier Willard will sich einen lange gehegten erotischen Traum erfüllen. Er wendet sich an das exklusivste Lusthaus in Neygara und bestellt sich einen elfischen Gefährten ins Haus, der sich jedem Wunsch Wills fügen soll.
Als Grayce zu ihm kommt, ist Will überwältigt von der körperlichen Schönheit des Elfen. Doch was ihn mehr interessiert als spitze Ohren und der Körper eines Gottes ist die Hingabe, zu der Grayce fähig ist - und die Frage, ob der Elf genauso viel Gefallen am Spiel von Macht und Unterwerfung findet wie sein menschlicher Gebieter.
Will möchte einen Gefährten, der sich ihm mit Leib und Seele hingibt und seine Dominanz anerkennt, aber kann er ehrliche Reaktionen von jemandem erwarten, der dafür bezahlt wird? Und wird Will in der Lage sein, auch die Wünsche durchzusetzen, die Grayce sichtlich Unbehagen verursachen?
Eine Nacht voller Lust, Schmerz und Magie beginnt …

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "Willard öffnete auch den vierten Knopf und schob sein Hemd weiter auseinander."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Rezension] D.W. Marchwell - Ins Bodenlose

Klappentext:  
Telefonisch erfährt Scott Alan, dass sein Bruder bei einem Auftrag seiner Holzfällerfirma einen Unfall hatte. Sofort eilt er an Brians Seite, nur um festzustellen, dass die Verletzungen gar nicht so schwerwiegend sind. Vorher lernt er allerdings Hank Ballam kennen, ein nach Adrenalin suchender Holzfäller, der unter seinen Kollegen ein echter Außenseiter ist.

Hank ist ein Mensch voller Gegensätze: Er lebt für den Rausch, den ihm das Klettern und Schneiden der Bäume gibt. Fast genauso sehr liebt er aber auch den Frieden in den Bergen, die er sein Zuhause nennt. Scott fühlt sich augenblicklich zu Hank hingezogen, wird von ihm regelrecht umgehauen. Das ist es, was er immer wollte: zu wissen, wie es ist, jemanden zu lieben, ohne den er nicht mehr leben kann.

Scott braucht die Gewissheit, ob Hanks wahre Gefühle ein Aufbrausen der Leidenschaft sind, oder einfach nur eine ungezwungene Freundschaft. Eine, die an Scotts Zuneigung nicht herankommt. Aber vielleicht ist es ja schon zu spät … Scott kann einfach nicht verhindern, sich Hals über Kopf in Hank zu verlieben.

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "BEVOR HANK durch die Tür nach draußen gehen konnte, hörte er Brians vertrauten, tiefen Bariton."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[mondays motivation] #16 - Cover mit Autos


Davon fand ich sehr viel weniger in meinem Regal, wie ich am Anfang dachte:


.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.
Diese Aktion ist von Lesefee. Jeder der mag, kann gerne mitmachen. :)

[Rezension] Martin Lassberg - Steinroller

Klappentext: 
Ein ziemlich platt gedrückter Mensch liegt im Gras. Zertreten von einem Mammut? Sieht nicht so aus. Ermordet? Schon eher. Der erste Fall für den jungen Kommissar Steinroller hat es in sich. Zum Glück hat ihn irgendein Darwinistischer Zufall mit ziemlich viel Grips ausgestattet. In einer Welt, in der Konflikte immer noch mit der Keule ausgetragen werden, eher ein Problem. Aber nützlich, wenn man eine Frau liebt, die Intelligenz erotisch findet. Und wenn man herausfinden will, wer den eigenen Stamm bedroht. Auf der Jagd nach dem Täter macht Kommissar Steinroller seinem Namen alle Ehre und vollbringt nebenbei eine historische Tat: die Aufklärung des ersten Mordfalls der Menschheitsgeschichte.

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "Wenn ein nackter toter Jäger, den man im Sumpfgras findet, ganz fürchterlich zerquetscht aussieht, ist meistens nur ein wütendes Mammut über ihn hinweggetrampelt."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Rezension] Cate Ashwood - Gebrochenes Herz

Klappentext: Oliver Parrish war von Geburt an immer allein, ohne Familie und ohne Freunde. Da taucht unerwartet Sheriff Owen „Mack“ Macklin vor seiner Haustür auf und überbringt ihm die Nachricht vom Tod seiner Schwester. Oliver ist mehr als überrascht. Trotzdem begleitet er Mack nach Hope Cove im Bundesstaat Maine, weil er mehr über die Schwester erfahren möchte, von deren Existenz er erst nach ihrem Tod erfahren hat. Er versucht zwar, die vielen neuen Eindrücke und Erfahrungen mit seinem Leben als Einzelgänger in Einklang zu bringen, ist sich aber nicht sicher, ob das überhaupt möglich sein wird.
Sein bisheriges Leben gerät weiter aus den Fugen, als er sich in das unwiderstehliche Städtchen Hope Cove und dessen gleichermaßen unwiderstehlichen Sheriff verliebt. Dann erfährt er niederschmetternde Neuigkeiten über den Tod seiner Schwester und weiß nicht, ob er bleiben und um seine Liebe kämpfen oder doch lieber die Beine in die Hand nehmen und die Flucht ergreifen soll.

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "NOCH ZWEIHUNDERTUNDNEUNZEHN Stufen."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Stephen King Challenge] Monatsaufgabe Juli


Hallo ihr Lieben!

Diesen Monat dürft ihr Puzzeln.
Na gut, nicht direkt, sondern nur raten, welche Cover dargestellt sind. :)

  • Pro richtige Antwort gibt es drei Punkte. Somit könnt ihr im Juli insgesamt 18 Punkte erspielen. 
  • Das unten stehende Formular muss bis Ende Juli ausgefüllt sein, damit ich die Punkte werten kann. 
  • Nennt bitte keine Lösung in den Kommentaren. 
  • Viel Spaß! :)