[Coververgleich] #19/1 - Stephen King - ES


Stephen King - ES

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.


Zuerst ein paar von den deutschen Covern. Das rote am Anfang, ist das welches mir am bekanntesten ist. Damit bin ich aufgewachsen, das ist für mich ES. Das zweite kannte ich nicht, aber es passt auch sehr gut zum Buch. Es stellt einer Schlüsselszenen der Geschichte da. Wie Stan Uris sich in der Badewanne umbringt und mit Blut ES an die Fliesen schreibt. Das graue, aktuelle Cover ist schlicht gehalten. Ein Gullydeckel mit Blut passt auch zur Geschichte.


Hier jetzt ein paar englische Ausgabe. Die meisten davon stellen den Clown da. Sehr gruselig, aber mir sind die zu aufdringlich, zeigen mir zu viel. Die ersten zwei finde ich schon besser. Vor allem das zweite mit dem Papierboot. Sehr passend!



Frankreich scheint das Buch immer geteilt so haben. In zwei oder sogar drei Bänden. Klar, das ist dick, kann man also gut machen, finde ich aber keine gute Lösung. Ist doch nur Abzocke, so kann man den Kunden mehr Geld aus den Rippen leiern, wenn der Leser wissen möchte, wie die Geschichte weiter geht. Cover drei und vier davon sieht aus wie das zweite englische Cover, nur mit anderen Farben. Die ersten zwei haben auch ein Gullydeckel drauf, aber gefallen mir nicht. Das letzte Cover zeigt das Ende, wo die Kinder im Untergrund sind.



Bei diesen Covern wird (fast) jedesmal ES gezeigt. Die ersten zwei stammen aus Brasilien, dann zweimal Spanien und zweimal die Niederlande. Kann man machen, bin ich aber kein Fan von. Ist mir zu aufdringlich und nimmt die Spannung.



Hier noch ein paar Cover aus China, Griechenland, Italien, Japan und Polen. Italien hat dasselbe Cover wie die eine englische Ausgabe. China hat auch ein Papierboot drauf. Gefällt mir gut. Die griechische und polnische Version fällt wegen dem Clown raus und die japanische ist auch nicht mein Fall.

Fazit
Am besten gefällt mir immer noch das klassische, deutsche, rote Cover. Einfach weil das für mich ES ist. :)
Allerdings gefallen mir die mit den Papierbooten auch alle und das chinesische davon finde ich am schönsten (sofern man das Wort "schön" in Zusammenhang mit ES in den Mund nehmen darf. *gg*).

Welches gefällt Euch am besten?





.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.
Diese Aktion findet jeden Freitag immer im Wechsel bei Books, Histories and Secrets und Sara etwas andere Bücherwelt statt. Jeder der mag, darf gerne mitmachen! )

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen