[Buch Safari] #48/5 - Nenne ein Buch mit einem männlichen Protagonisten


1. Nenne ein Buch mit einem männlichen Protagonisten

Lyndsay Faye - Das Feuer der Freiheit

In den Straßen des historischen New York geht ein Feuerteufel um – oder ist es womöglich eine Teufelin ...?
Der ausbeuterische Unternehmer und Abgeordnete Robert Symmes lässt Näherinnen unter unerträglichen Bedingungen arbeiten: Hat eine von ihnen Drohbriefe verfasst und seine Fabrik in Brand gesetzt? Oder war es die Frauenrechtlerin Sally Woods, die sich höchst verdächtig benimmt? 
Ein halbverhungertes Waisenkind scheint den Schlüssel zu dem Geheimnis zu besitzen, doch niemand weiß seine Äußerungen richtig zu deuten. 
Es ist an Timothy Wilde, dem Polizisten wider Willen, Schlimmeres zu verhindern – indem er möglichst schnell den Täter findet.

2. SuB: Wieso ist das Buch noch ungelesen?
WuLi: Wieso möchtest du dieses Buch unbedingt haben?

Tja, das ist eine gute Frage. Ich liebe die zwei Vorgänger und konnte es kaum erwarten, bis der dritte Band endlich heraus kam. Und jetzt liegt er schon einige Monate hier ungelesen herum. Vielleicht weil es der letzte ist und es keine weiteren geben wird? Wer weiß, aber das Buch wird auf jeden Fall noch gelesen. Irgendwann. *gg*

3. Wie alt warst du als du so richtig mit dem lesen angefangen hast?

8 Jahre!
Das weiß ich deshalb noch so genau, weil ich damals zwei Wochen im Krankenhaus lag. Ich war von einem Klettergerüst gefallen und hatte mir den Arm gebrochen. Ich musste dreimal operiert werden. Danach beschloss ich, mich in der Bibliothek anzumelden, da Bücher lesen ungefährlicher ist. :)





.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.
Diese Aktion ist von Anjas Bücherblog. Jeder der mag, kann gerne mitmachen. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen