[Top Ten Thursday] #266/63 - Deine 10 liebsten historische Romane


Deine 10 liebsten historische Romane


 

Donna W. Cross - Die Päpstin  | Lyndsay Faye - Der Teufel von New York  | Lyndsay Faye - Die Entführung der Delia Wright  | Marianne Fredriksson - Hannas Töchter  | Rebecca Gablé - Das Haupt der Welt  | Rebecca Gablé - Das Lächeln der Fortuna  | Rebecca Gablé - Das zweite Königreich  | Nikola Hahn - Die Detektivin  | Hilary Mantel - Wölfe | Edward Rutherfurd - Der Wald der Könige

Thema für den 267. TTT am 30. Juni:
Eure bisherigen Lesehighlights 2016





.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.
Diese Aktion ist jetzt in Steffi´s Bücher Bloggeria zu finden. Jeder der mag, kann gerne mitmachen. :)

Kommentare:

  1. Huhu,
    naja, zumindest hat dir das Haupt der Welt ja auch gefallen :)
    Hannahs Töchter hab ich auch gelesen, aber das fand ich jetzt wiederum nicht sooo prickelnd.
    Von der Päpstin kenn ich nur die Verfilmung, die ich aber nicht so schlecht fand :)

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  2. Morgen!

    Rebecca Gablé ist wirklich super. Habe mal die Waringhame Saga angefangen...tolle Reihe bis jetzt.
    Du hast einige interessante Bücher drinnen, die mir so gar nichts sagen! Finde ich toll. :D

    Liebste Grüße
    Ani

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen!

    Die Päpstin hab ich auch auf meiner heutigen Liste, genauso wie die Waringham Reihe von Rebecca Gable, ihre Bücher sind sehr genial, da weiß ich immer, dass es mir gefallen wird :D
    Der neue fehlt mir allerdings noch ^^

    Die Trilogie von Lyndsay Faye hat mir auch super gut gefallen, allerdings hab ich die historischen KRIMIS heute weggelassen (bis auf einen) sonst hätte ich mich so schwer entscheiden können ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Top Ten Liste

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen,

    fast auf bei jedem zweiten Besuch, werde ich daran erinnert, dass Der Teufel von New York bei mir noch ungelesen rumsteht....das sollte ich baldmöglichst lesen. Ich muss gestehen, dass ich von Gable noch nicht gelesen habe, aber die Bücher hören sich alle sehr toll an und man hört auch nur gutes über sie. So auch von Hilary Mantel ;-)

    lg Chrissi

    AntwortenLöschen
  5. Huhu!

    Wir haben "Der Teufel von New York" gemeinsam! "Der Teufel von New York" subbt hier noch rum...

    "Die Päbstin" hätte ich auch nehmen können, das hat mir auch sehr gut gefallen! Das war allerdings noch vor meiner Bloggerzeit. Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass ich "Hannas Töchter" gelesen habe, könnte aber nicht mehr sagen, worum es da überhaupt ging... Das ist ulkig, ich kann mich an Bücher, die ich vor meiner Bloggerzeit gelesen habe, oft nur noch schwammig oder gar nicht so richtig erinnern! Aber Bücher, zu denen ich eine Rezension geschrieben habe, bleiben mir viel länger im Gedächtnis.

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sabrina,

    "Der Teufel von New York" war ok, hier muss ich mir den 2. Teil mal näher anschauen.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sabrina,

    eine tolle Liste! Mit "Das Lächeln der Fortuna" Haben wir eine Gemeinsamkeit. :)
    "Das zweite Königreich" liegt noch auf dem SuB und "Der Teufel von New York" steht auf der Wunschliste. :)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. hey,

    ich habe leider keins deiner Bücher gelesen und die meisten sagen mir auch nichts, aber Rebecca Gable werde ich mir mal näher anschauen.

    lg Nessa

    AntwortenLöschen
  9. hey,

    ich habe leider keins deiner Bücher gelesen und die meisten sagen mir auch nichts, aber Rebecca Gable werde ich mir mal näher anschauen.

    lg Nessa

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Sabrina,

    ich kenne gar keins der Bücher, da ich inzwischen kaum noch historische Romane lese. Mein Papa hat einiges von Rebecca Gablé im Regal und fand die Bücher sehr gut...
    LG anja

    AntwortenLöschen