[Top Ten Thursday] #265/62 - Die 10 besten Einzelbände


Die 10 besten Einzelbände



Isabel Abedi - Whisper | Janice Deaner - Als der Blues begann | Sebastian Fitzek - Die Therapie | Julie Kibler - Zu zweit, tut das Herz nur halb so weh | Stephen King - ES | Anthony McCarten - Englischer Harem | Margareth Mitchell - Vom Winde verweht | Kate Morton - Der verborgene Garten | Jo Nesbø - Der Sohn | Care Santos - Die Geister schweigen

Thema für den 266. TTT am 23. Juni:
Deine 10 liebsten historische Romane





.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.
Diese Aktion ist jetzt in Steffi´s Bücher Bloggeria zu finden. Jeder der mag, kann gerne mitmachen. :)

Kommentare:

  1. Huhu :)

    Es habe ich auch gelesen und fand es wirklich gut. Jetzt sollte ich mir mal den Film zu Gemüte führen. Vlt. dieses Wochenende, das Wetter würde ja dazu passen.

    Liebe Grüsse
    Sabs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Versuch ihn aber nicht mit dem Buch zu vergleichen. 1.500 Seiten in 180min Film zu packen, da müssen sehr, sehr, sehr viele Abstriche gemacht werden.
      Aber trotzdem mag ich den Film. Ich schau ihn wieder gerne. :)

      Viel Spaß!

      LG Sabrina

      Löschen
  2. Hey :-)

    Wenn ich so durch die Blogs stöbere, entdeckte ich auch noch ein paar Einzelbände, die ich gelesen habe :-) Der verborgene Garten habe ich auch schon gelesen, kann mich aber nicht mehr so richtig dran erinnern.

    Liebe Grüße
    Jenny
    Mein Top Ten

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,
    Whisper hat mir auch richtig gut gefallen! Der verborgene Garten subbt leider immer noch, aber irgendwann komm ich bestimmt mal dazu :D

    Die anderen kenne ich nicht, oder zumindest nicht genauer.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  4. Hey :)
    Wir haben heute keine Gemeinsamkeiten, aber von Stephen King habe ich auch zwei Bücher auf meiner Liste. "Es" habe ich zwei mal schon begonnen, aber ich kam bisher nie über die 200. Seite hinaus, obwohl mir das Buch gefallen hat. Vielleicht komme ich irgendwann ja doch noch dazu, es einmal komplett zu lesen.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sabrina!

    "Es" kenne ich natürlich auch, ein sehr geniales Buch, dass ich unbedingt nochmal lesen möchte (wenn ich Zeit finde, haha)
    Und "Vom Winde verweht" hab ich auch mal gelesen, das ist aber schon sehr lange her und so wirklich erinnern kann ich mich nicht daran, aber ich weiß, dass es mir gefallen hatte.

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Top Ten Liste

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sabrina,

    ich sehe grad, du hast an "Vom Winde verweht" gedacht. Das Buch ist echt großartig! Schön, dass es in deiner Liste auftaucht.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen