[Top3Friday] #7/1 - Trilogien


Trilogien habe ich schon so einige gelesen. Aber ich grenzte es sehr schnell auf drei ein, die mir am besten gefielen:

Mira Grant - Newsflash


Eine zeitlang las ich Zombie Bücher ganz gerne. Ausgelöst von der Trilogie von Mira Grant. Ich fand die richtig, richtig gut. War mal ganz anders, wie sonst die Zombiebücher sind. *gg*

Suzanne Collins - Die Tribute von Panem

Ich wollte sie zuerst nicht lesen, da es mich vom Thema her nicht interessierte und ich nicht auf dem Hype aufspringen wollte. Am Ende bin ich doch eingeknickt (habe den Trailer vom ersten Film gesehen), kaufte mir die Bücher und las sie in einem Rutsch durch. Ich liebe diese Trilogie und habe sie auch schon als Hörbuch gehört. :)


Kerstin Gier - Liebe geht durch alle Zeiten

Eine der wenigen Zeitreiseromane die ich richtig gut fand. Super geschrieben, tolle Geschichte und auch noch lustig. Was will man mehr? *gg*

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.
Diese Aktion ist von Mona. Jeder der mag, kann gerne mitmachen. :)

Kommentare:

  1. Hallo liebe Sabrina!

    "Die Tribute von Panem" wären auf meiner Liste auch vertreten ;) Die Bücher von Kerstin Gier liegen hingegen noch ungelesen auf meinem SuB! Ich bin ein absoluter Fan der Eden Trilogie von Thomas Thiemeyer, die würde also bei meiner Aufzählung auf jeden Fall dabei sein :)

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
  2. huhu,

    Panem und Rubinrot waren beides nicht so meine Reihen. Hier sind meine Lieblingsreihen:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/05/20/top-3-friday-7-reihen/

    LG Corly

    AntwortenLöschen