[Rezension] Karo Stein - Wenn es Liebe ist

Klappentext: 

Im Leben von Erzieher Julian läuft nichts wie geplant. Statt trauter Zweisamkeit mit seiner Freundin steht er vor den Scherben einer weiteren gescheiterten Beziehung und fasst den Entschluss, erst einmal auszukosten, was das Leben einem bisexuellen Mann zu bieten hat. Nur leider ist Julian weder der Typ für anonymen Sex noch glaubt er an die große Liebe mit einem Mann - bis der attraktive Mark in sein Leben tritt und es gehörig auf den Kopf stellt...


.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "`Wohin würdest du gehen, wenn Zeitreisen möglich wären?´"

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Julian wurde gerade von seiner Freundin verlassen. Die Beziehung lief schon eine Weile nicht mehr so gut, aber trotzdem ist er vom dem Aus überrumpelt. Er versucht sich mit Sport und seine besten Freund  Jo abzulenken. Der schleppt ihn mit in einem Club. Julian soll etwas Spaß haben. Er tanzt dort mit Mark, doch vor dem Darkroom lässt Julian Mark stehen. Doch sie laufen sich immer wieder über den Weg und mit der Zeit, bekommt er Mark nicht mehr aus seinem Kopf...

Meine Meinung

Diese Buch basiert auf eine Kurzgeschichte, welche Karo Stein zum Valentinstag 2015 veröffentlichte. Ich liebe diese Kurzgeschichte und freute mich riesig auf das Buch. Ich war sehr gespannt, wie sie es umsetzte, ob die einzelnen Szenen auch im Buch vorkommen und ob es am Ende genauso gut gefällt, wie die Kurzgeschichte. Der Anfang ist gleich, der Mittelteil ähnlich, das Ende etwas anders, aber alles in allem ein wunderschönes Buch! Ich habe es sehr gerne lesen und die Umsetzung von der Kurzgeschichte zum Roman, ist ihr wundervoll gelungen. :)

Julian, bisexuell, sucht die große Liebe. Aber da seine Erfahrung mit den männlichen Geschlecht sich eher darauf bezieht, das diese nur Sex wollen, etwas Spaß haben, ja, aber keine feste Bindung, versucht er es mit den Frauen. Doch irgendwie scheitert jede Beziehung von ihm. Nach dem Aus seiner letzten Beziehung, soll sich was ändern. Besonders nachdem er feststellen musste, das er für diese Beziehung sehr viel aufgeben hat und dies nicht mal bemerkte. Seine Freundschaft mit Jo zum Beispiel, er rief einfach irgendwann nicht mehr an. Sein Sport, Floorball, er ging da nicht mehr hin usw. Jetzt soll alles anders werden... und dann läuft im Mark über dem Weg. :)

Mark ist ein wundervoller Kerl. Er hat gerade eine längere Beziehung hinter sich und dachte nicht im Traum daran, sich wieder neu zu verlieben, vor allem nicht so schnell. Aber da wird man ja nicht gefragt, wenn es passiert, passiert es einfach. Aber beide haben ein paar Hürden vor sich, die sie überwinden müssen, ehe sie am Ende glücklich werden. Sehr schön. :)

Fazit
Wenn es Liebe ist... wunderschön! )

------------------------------------------------------------------------------------
http://www.amazon.de/Wolkenfisch-oder-Theas-Lisa-Weichart/dp/3942181479/ref=sr_1_1_bnp_1_har?ie=UTF8&qid=1396257627&sr=8-1&keywords=wolkenfisch
Autorin: Karo Stein | Verlag: Cursed Verlag | ISBN: 978-3-95823-049-1 | Seiten: 279 | Preis: 9,50€ [D]
---------------------------------------------------------------------------

Kommentare:

  1. Hallo Sabrina

    Eine tolle Besprechung. Das ist ja mal eine Leistung! Aus einer Kurzgeschichte einen Roman machen.

    Liebe Grüße, Gisela

    AntwortenLöschen
  2. Hey Sabrna,

    das Cover finde ich mega schön, auch wenn ich nicht sicher bin, ob das auf dem Cover Männlein oder Weiblein ist :D Es sieht aus wie eine Frau, aber vom Genre her is es ja wohl eher ein Mann.

    Der Inhalt macht auf jeden Fall neugierig und ich werde mir das Buch unbedingt mal näher ansehen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ging es mir auch. *gg*

      Es fast jedenfalls wunderbar zum Buch!!!

      Liebe Grüße,
      Sabrina

      Löschen