[Rezension] Becky Albertalli - Nur drei Worte (Hörbuch)

Klappentext: Was Simon über Blue weiß: Er ist witzig, sehr weise, aber auch ein bisschen schüchtern. Und ganz schön verwirrend. Was Simon nicht über Blue weiß: WER er ist. Die beiden gehen auf dieselbe Schule und schon seit Monaten tauschen sie E-Mails aus, in denen sie sich die intimsten Dinge gestehen. Simon spürt, dass er sich langsam, aber sicher in Blue verliebt, doch der ist noch nicht bereit, sich mit Simon zu treffen. Dann fällt eine der E-Mails in falsche Hände – und plötzlich steht Simons Leben Kopf.

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: 
"Es ist ein seltsam subtiles Gespräch - fast merkte ich gar nicht, das ich erpresst werde."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Seit einiger Zeit schreibt Simon mit jemanden namens Blue Emails. Er weiß nicht wer Blue ist, er weiß nur, das dieser mit ihn auf einer schule ist, er ihn kennen könnte und das dieser ebenso auf Jungs steht, aber auch noch nicht geoutet ist. Als ein anderer seiner Mitschüler, Martin, zufällig über eine Email von ihm an Blue stolpert, verlangt er von Simon, das er ein gutes Wort bei Abby für ihn einlegt, wenn nicht, erfährt die ganze Schule von der Email...

Meine Meinung

Ich hörte die Geschichte als Hörbuch. Simon, Blue und Martin wurden von drei verschieden Sprecher interpretiert. Das war sehr schön und gut gemacht. Wie ein kleines Hörspiel. :)

Die Geschichte zwischen Blue und Simon ist total süß. Es gibt immer wieder Kapitel, die nur Emails von Beiden beinhalten. In denen sie sich darüber unterhalten, wann sie feststellten, das sie mit Mädchen nichts anfangen konnten, über ihr irgendwann geplantes Outing, ihre Familie usw. Aber nichts genaues, so das sie nicht ausversehen herausfinden, wer der andere ist. Allerdings möchte Simon schon gerne wissen, wer Blue ist und sich mit ihm treffen. Nur Blue ist noch nicht bereit dafür.

Neben Simon & Blue geht es aber auch noch um Martin, Abby, Nick und Leah. Leah ist in Nick verknallt, dieser interessiert sich aber für Abby, die gleiche Abby an die Martin auch Interesse hat und Simon den Kontakt herstellen soll, ansonsten outet er ihn. Dadurch kommt zwar diese ganze Geschichte ins rollen, aber ich fand dass das etwas zu viel Platz im Buch einnahm und nicht hätte sein müssen. Ein bisschen weniger davon und etwas mehr von Simon & Blue hätte mir besser gefallen.

Simon & Blue sind total süß und wenn ich jetzt Oreo Kekse esse, werde ich immer an die Beiden denken müssen. *gg*

Fazit
Sehr süße Geschichte.


------------------------------------------------------------------------------------
http://www.amazon.de/Wolkenfisch-oder-Theas-Lisa-Weichart/dp/3942181479/ref=sr_1_1_bnp_1_har?ie=UTF8&qid=1396257627&sr=8-1&keywords=wolkenfisch
Verlag: Silberfisch | Autorin: Becky Albertalli | Sprecher: Julian Greis, Paul Grote & Cedric von Borries | ISBN: 978-3867425636 | Hörbuch | ungekürzt |  Lauzeit: ca. 4h | Preis: 14,99€ [D]
---------------------------------------------------------------------------

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen