[Rezension] Andy Weir - Der Marsianer: Rettet Mark Watney (Hörbuch)

Klappentext:  
Der Astronaut Mark Watney war einer der ersten Menschen, die je den Mars betreten haben. Nun, sechs Tage später, scheint er der erste Mensch zu werden, der auf dem Roten Planeten sterben wird: Nach einem Sandsturm wird Mark von seinem Team für tot gehalten und alleine zurückgelassen. Ohne Ausrüstung. Ohne Nahrung. 
Es ist der Beginn eines beispiellosen Überlebenskampfes...


.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "Ich bin so was von im Arsch."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Mark Watney ist zusammen mit fünf anderen Astronauten auf dem Mars - Ares Mission 3 - und nach einen Sandsturm wird beschlossen, die Mission abzubrechen. Watney wird zurückgelassen, weil die anderen denken, er wäre tot, da er von einer Stabantenne getroffen wurde und diese ihn aufspießte wie ein Speer. Doch das ist er nicht. Watney muss jetzt einen Plan aufstellen, wie er die nächsten Jahre auf den Mars überleben kann. Das größte Problem dabei ist die Nahrungsversorgung...

Meine Meinung

Ein richtig geniales Buch!!!

Die  Geschichte war an mir komplett vorbeigegangen; ich bin erst durch den Film darauf aufmerksam geworden. (Den ich aber noch nicht gesehen habe.) Und auch dann habe ich noch eine Weile geraucht, ehe ich beschloss das Buch zu lesen bzw. mir das Hörbuch dazu zu holen. Und jetzt: Ich liebe es! ^^

Schon der erste Satz hat ausgereicht um mich an die Geschichte zu fesseln. Ein paar Sätze weiter konnte ich einfach nicht mehr aufhören zuzuhören. Die Geschichte ist witzig, trieft vor Sarkasmus und macht einfach nur Spaß. Sehr viel Spaß. :)

Watney erzählt uns seine Geschichte durch Logbucheinträge. Diese werden ab und an unterbrochen und so erfährt man was gerade auf der Erde passiert. Zum Beispiel nachdem die NASA feststellen musste, das Mark Watney noch lebt oder auch was sie planen um ihn zu retten.

Natürlich läuft auch nicht alles glatt. Watney und auch die NASA erleben einen Rückschlag nach dem nächsten. Manchmal dachte ich schon: Man, das reicht jetzt aber langsam. Laß ihn überleben! *gg*

Es war auch sehr schön zu hören, das (fast) alle Menschen zusammen arbeiten um EINEN Menschen zu retten der auf den Mars festsitzt. Die Behörden arbeiten zusammen ohne erst Papierkram und Formulare diesbezüglich ausfüllen zu müssen, China gibt ein Projekt auf, welches sie wahrscheinlich nie wieder auf die Beine stellen werden können, damit die NASA Proviant hochschicken kann usw. Das lässt einen wieder an das Gute im Menschen glauben!

Das Buch beinhaltet auch sehr detaillierten Beschreibungen der Technik des Raumfahrens, wie die einzelnen Geräte funktionieren usw. Davon verstehe ich im Grunde gar nichts. Aber ich fand es einfach nur hochinteressant. Kein bisschen langweilig. Der Autor hat das wunderbar hinbekommen, das ich das als Laie total faszinierend fand.

Und Richard Barenberg gibt Watney eine geniale Stimme. Dadurch machte das Hörbuch noch mehr Spaß und ich denke mal, ehe ich mir den Film anschauen werde, werde ich mir lieber das Hörbuch nochmal anhören. :)

Fazit
Genial und witzig.
Für mich als nicht Science Fiction Fan, war das Buch ein Erlebnis!

Zitat nach 14min:
"So sieht die Situation also aus. Ich bin auf dem Mars gestrandet und kann weder mit der Hermes noch mit der Erde Verbindung aufnehmen. Alle halten mich für tot. Ich sitze in einer Wohnkuppel, die einunddreißig Tage stabil bleiben soll.
Wenn der Oxygenator versagt, ersticke ich. Wenn der Wasseraufbereiter versagt, verdurste ich. Wenn die Wohnkuppel nicht hält, explodiere ich einfach. Wenn das alles nicht passiert, geht mir irgendwann der Proviant aus, und ich verhungere.
Also bin ich wohl im Arsch."
------------------------------------------------------------------------------------
http://www.amazon.de/Wolkenfisch-oder-Theas-Lisa-Weichart/dp/3942181479/ref=sr_1_1_bnp_1_har?ie=UTF8&qid=1396257627&sr=8-1&keywords=wolkenfisch
Verlag: Random House Audio | Autor: Andy Weir | Sprecher: Richard Barenberg | ISBN: 978-3837131550 | Hörbuch | gekürzt | 2 mp3 CD´s |  Lauzeit: ca. 10h | Preis: 12,74€ [D]
---------------------------------------------------------------------------

1 Kommentar:

  1. Ich liebe das Buch und war ebenfalls vom ersten Satz an auf Watneys Seite. Er hat einen großartigen Sinn für Humor und gibt nie auf. Die ganzen wissenschaftlichen Erklärungen waren überhaupt nicht trocken, und es ist wirklich schön, sich der Fantasie hinzugeben, dass die Menschheit zusammenarbeiten kann.

    AntwortenLöschen