[Rezension] Astrid Schneider - Mirelle und ihre Freunde auf der Suche nach dem Wunschkraut

Klappentext:  

Drei Tiere, die unterschiedlicher nicht sein könnten, treffen aufeinander. Sie stellen fest, dass sie alle in ihrem Leben auf der gleichen Suche sind. Die Suche heißt Veränderung und Freundschaft. Gemeinsam begeben sie sich auf Wanderschaft, um das sagenumwobene Wunschkraut zu finden, das alles verändern soll. Auf ihrer Reise lernen sie sich das erste Mal besser kennen und entdecken neue Seiten an sich. Sie begreifen, was Freundschaft bedeutet, und sind ihrem Ziel so nah – wäre da nicht der böse Ismo, der die Adlerburg mit dem Wunschkraut bewachen lässt. Gemeinsam schaffen sie es, Berge zu versetzen und das Böse zum Guten zu wenden.

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "Der Frühling ist da, es ist herrlich, die Welt sieht so bunt und fröhlich aus."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Mirelle ist unglücklich mit ihrem Leben. Sie ist die einzige Schildkröte im Wald, fühlt sich total allein und hat keine Freunde. Als das Nilpferd Trampi sie beinahe zertrampelt, beschließen beide zusammen nach dem sagenumwobenen Wunschkraut zu suchen und machen sich auf die Reise...

Meine Meinung

Ein wunderschönes Kinderbuch mit sehr schönen Illustrationen und einer spannenden Geschichte.

Jedes der Tiere ist allein. Aber zusammen merken sie, wie schön es doch ist, wenn man Freunde. Das man sich so untereinander helfen kann und wo der eine nicht weiter weiß, hat meist der andere einen Rat. Den Kinder wird so gezeigt das Freundschaft und Zusammenhalt wichtig ist.

Man kann es wunderbar zum vorlesen nehmen oder die Kinder können es auch selbst lesen. Da es mit wundervollen Illustrationen aufgelockert ist, klappt das wirklich gut.

Am besten gefiel mir persönlich ja die Schildkröte mit ihren Akzent. Das war so goldig und süß. Das hatte ich noch in keinem Kinderbuch. *gg*

Fazit
Ein wunderschönes Kinderbuch!

------------------------------------------------------------------------------------
 Vielen lieben Dank an die Autorin Astrid Schneider für das Rezensionsexemplar.
------------------------------------------------------------------------------------
http://www.amazon.de/Wolkenfisch-oder-Theas-Lisa-Weichart/dp/3942181479/ref=sr_1_1_bnp_1_har?ie=UTF8&qid=1396257627&sr=8-1&keywords=wolkenfisch
Autorin: Astrid Schneider | Verlag: tredition | ISBN: 978-3-7323-7496-0 | Seiten: 80 | Preis: 7,99€ [D]
---------------------------------------------------------------------------

1 Kommentar:

  1. Vielen herzlichen Dank, liebe Sabrina für deine tolle Rezension. Ich freue mich sehr! Grüße Astrid

    AntwortenLöschen