[Montagsfrage] #52/48 - Wie wichtig sind dir Klappentexte/Inhaltsangaben auf der Rückseite?


Ziemlich wichtig!

An erster Stelle stehen zwar Titel und Cover - damit ich das Buch überhaupt in die Hand nehme - aber wenn der Klappentext dann nichts aussagt oder mich nicht neugierig macht, hat das Buch meistens keine Chance.

Am schlimmsten finde ich immer, wenn da nur ein Satz zum Inhalt drauf steht... oder nur ein Zitat von einem anderen Schriftsteller, der das Buch klasse fand... oder der Auszug von einer Rezension eines vorherigen Buches des Autors. Das hilft mir leider wenig bei der Entscheidung, ob ich dieses Buch lesen werde oder nicht.

Am Ende muss man dann aber immer noch hoffen, das erstens: der Klappentext nicht schon das ganze Buch verraten hat (kommt leider manchmal vor) und zweitens: der Klappentext auch zum Buch passt und man nach dem lesen des Buches nicht das Gefühl hat, man hat etwas anderes gelesen (kam leider auch schon vor).

Wie wichtig ist Euch der Klappentext?





.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.
Die Frage stellt immer Montag Svenja von Buchfresserchen. Jeder der mag, kann gerne mitmachen.:)

Kommentare:

  1. Guten Morgen Sabrina,

    mir geht es ähnlich wie dir. Mein erster Blick wandert aufs Cover, der zweite auf den Titel (oder umgekehrt). Im Anschluß lese ich den Klappentext. Danach habe ich einen ersten Eindruck vom Buch und entscheide ob es für mich in die nähere Auswahl kommt oder eben nicht. Leider gibt es immer wieder Klappentexte die nicht wirklich viel hergeben. Damit legt der Verlag sich dann selbst ein Ei, denn dann leg ich das Buch für gewöhnlich wieder zurück und gebe anderen den Vorrang.

    ich wünsch dir eine schöne Woche und lass dir liebe Grüße hier

    Sandra von der kreativen Lesezeit

    Ach so, ich hab mich gleich mal als Leserin eingetragen, wir lesen bestimmt öfters voneinander ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich steh auf prägnante, gut geschriebene Klappentexte, die können bei mir sogar ein fades Cover und einen schleppenden Einstieg wettmachen.
    Was mich nervt sind Klappentexte, bei denen 3/4 des Inhalts oder sogar mehr verraten wird, oft genug entscheidende Wendungen.
    Also her mit guten, neugierig machenden Klappentexten, aber bitte spoilerfrei!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Liebes,

    Klappentexte sind schon wichtig, aber kaufentscheidend sind sie bei mir oft nicht. Ich geb am meisten auf die Meinung von Bloggern oder Ähnlichem :D
    Ich verlink dir hier mal meine Montagsfrage :-*
    klick

    Nadine ♥

    AntwortenLöschen