[Rezension] Stephenie Meyer - Biss in alle Ewigkeit + Biss zum Morgengrauen (Biss-Jubiläumsausgabe)

ACHTUNG: Ich beschränke mich hier fast nur auf "Biss in alle Ewigkeit".
Ein paar Worte von mir zu "Biss zum Morgengrauen"  findet ihr hier.


Schutzumschlag innen: 
Beaufort Swans Leben ändert sich von Grund auf, als er der geheimnisvollen Edythe Cullen begegnet. Gerade erst ist er in die düstere Kleinstadt Forks gezogen und hätte nie gedacht, jemanden wie sie hier zu treffen. Edythes goldene Augen, ihre Haut wie Elfenbein und ihre übernatürlichen Fähigkeiten faszinieren ihn und ziehen ihn unwiderstehlich an.

Beaufort sucht ihre Nähe. Erst nach und nach begreift er, in welche Gefahr er sich damit begibt. Doch da ist es fast schon zu spät...

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "Ich hatte nie darüber nachgedacht, wie ich sterben würde - auch wenn ich den vergangen Monaten allen Grund dazu gehabt hätte."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Nachdem seine Mutter wieder neu geheiratet hatte, beschließt Beaufort zu seinem Vater Charlie nach Forks zu ziehen. Dort macht er Bekanntschaft mit Edythe Cullen und ihrer Familie. Er ist fasziniert von ihr, aber sie hält sich fern, doch dann stirbt er fast bei einen Autounfall. Sie rettete ihm das Leben, aber anstatt das sich dadurch das Verhältnis bessert und enger wird, wird das Klima zwischen den beiden noch frostiger...

Meine Meinung

Ich bin durch Zufall über das Buch gestolpert. Mir war gar nicht bewusst gewesen, das es schon zehn Jahre her ist, seitdem Twilight erschien. Aber ich habe einen echt guten Schnitt beim immer-wieder-lesen des Buches: Twilight habe ich neun Mal gelesen und einmal das ungekürzte Hörbuch gehört. Einmal pro Jahr tauchte ich also nach Forks ab. *gg*
Jetzt, beim meinen elften Besuch, durfte ich die Geschichte mal anders leben und sie hat mich positiv überrascht und begeistert!

Die Autorin hat in dieser Variante nicht die Geschichte aus Edwards Sicht erzählt, sondern sie neu geschrieben. Fast alle Geschlechterrollen hat sie vertauscht: Jetzt verliebt sich ein Junge, Beau, in eine Vampirin, Edythe. Aus Alice wurde Archie, als Carlisle wurde Carine, aus Mike wurde McKayla, aus Billy Black Bonnie Black usw.

Einige Szenen sind dadurch natürlich anders. Im Großen und Ganzen finde ich diese Variante runder, ausgefeilter. Es machte Spaß sie zu lesen, obwohl ich das Originalbuch schon in und auswenig kannte und mitspielen konnte. Dieses Geschichte hält auch einige Überraschungen bereit, die man sich als Fan nicht entgehen lassen sollte!

Außerdem ist diese Variante besser für alle, welche mit Bella ihre Probleme haben/hatten. Beau ist etwas anders vom Charakter, nicht so anstrengend oder nervig wie Bella manchmal ist. Und auch Edythe ist anders wie Edward. Die beiden sind ein schönes Paar. Es ist zwar dieselbe Geschichte, aber anders erzählt.

Ich finde es jetzt auch nicht so schlimm, dass das Buch als Doppelband herauskam. Klar, es kostet nicht wenig, aber es wird ja keiner gezwungen es zu kaufen geschweige denn zu lesen. Aber ich als großer Fan, kam einfach nicht daran vorbei. :)

Ich hatte auch kurz mit dem Gedanken gespielt, mir es als ebook zu holen (kostet nur 17,99€), aber das konnte ich mir nicht ins Regal zu meinen anderen Biss-Büchern stellen. ^^

Fazit
Twilight mal anders. Sehr, sehr schön. :)

Zitat, Seite 181:
"Es gab jetzt ein paar Dinge, bei denen ich mir sicher war: Edythe war tatsächlich ein Vampir. Und es gab einen Teil von ihr, der mich als Nahrung, als Beute sah. Aber das hatte alles keine Bedeutung, denn am zählte nur, dass ich sie liebte, mehr als ich je gedacht hatte, dass man etwas lieben konnte. Alles, was ich wollte, was ich jemals ersehnen würde, war sie."

Bis(s) / Twilight
Band 1: Bis(s) zum Morgengrauen (Twilight)
Band 2: Bis(s) zur Mittagsstunde  (New Moon)
Band 3: Bis(s) zum Abendrot (Eclipse)
Band 4: Bis(s) zum Ende der Nacht (Breaking Dawn)
Zusatzband: Bis(s) zum ersten Sonnenstrahl - Das zweite kurze Leben der Bree Tanner (Bree Tanner - The Short Second Life of Bree Tanner)

------------------------------------------------------------------------------------
http://www.amazon.de/Wolkenfisch-oder-Theas-Lisa-Weichart/dp/3942181479/ref=sr_1_1_bnp_1_har?ie=UTF8&qid=1396257627&sr=8-1&keywords=wolkenfisch
Autorin: Stephenie Meyer | Originaltitel: Twilight / Life and Death  | Verlag: Carlsen | ISBN: 978-3-551-58500-4 | Seiten: 843 (Morgengrauen 393 / Ewigkeit 450) | Preis: 24,99€ [D]
---------------------------------------------------------------------------

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen