[Rezension] J.R. Ward - Nachtherz

Buchinnenseite: Das Leben der jungen Beth Randall hat sich radikal verändert: sie hat die triste Einsamkeit ihres kleines Apartments in Caldwell gegen die prunktvolle Weitläufigkeit des Hauptquartiers der BLACK DAGGER eingetauscht, sie wurde von der schüchternen Journalisten zu einer strahlend, schönen Vampirin. Und sie hat die Liebe ihres Lebens gefunden: Wrath, den König aller Vampire. Beth war noch nie zuvor in ihren Leben so glücklich, doch langsam beginnt sich ein Schatten auf ihre strahlende Zukunft zu legen: Der Vampiradel schmiedet einen Komplott, um ihren geliebten Gatten vom Thron zu stoßen, und die Bruderschaft der BLACK DAGGER, die den König beschützen soll, scheint dagegen machtlos zu sein. Ausgerechnet jetzt wo die Zukunft der BLACK DAGGER auf dem Spiel steht, wünscht sich Beth ein Baby.Doch eine Schwangerschaft bedeute bei Vampirinnen fast immer der Tod im Kindbett, und so bringt Beth Wrath in eine schwierige Situation: Soll er ihr ihren sehnlichsten Wunsch erfüllen, auch wenn das bedeutet, das er sie möglicherweise für immer verliert?

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "Lang lebe der König."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Beth und Wrath habe nicht mehr viel Zeit füreinander seit er den Thron bestiegen hat. Wrath hat ziemlich viel zu tun, Stunden der Zweisamkeit müssen sie sich "stehlen". Und dann kommt noch hinzu, das Beth den Wunsch nach ein Baby verspürt und deshalb viel Zeit mit Layla, die gerade schwanger ist, verbringt. Das soll ihre Triebigkeit auslösen. Als Wrath das rausfindet flippt er aus...

Und Xcors Bande und der Rat der Glymera haben ein Schlupfloch gefunden, wie sie es schaffen können, Wrath vom Thron zu stoßen...

Meine Meinung

Ich liebe die Jungs!! :)

Hier geht es mal wieder etwas ausführlicher um Beth und Wrath. Sie lieben sich immer noch heiß und innig, nur die Zeit miteinander kommt etwas kurz, da Wrath durch seine Aufgaben als König viel zu tun hat. Und dann will Beth jetzt auch noch ein Kind!

Ich kann verstehen das Wrath total dagegen ist. Schließlich hat er es auch zu ihr am Anfang gesagt, das er keine Kinder möchte, da immer noch sehr viele Vampirinnen bei der Geburt sterben und er Beth nicht verlieren möchte. So wichtig ist ihm ein Kind nicht. Aber ein Satz von Thor bringt ihn soweit, seine Meinung vielleiht zu ändern:
Zitat, Seite 389:
"Ohne Kind sind sie so leer, wie wir es ohne sie sind."

Nebenbei gehen auch die Geschichten um Trez & Selena, Assail & Sola und Xcor & Layla weiter. Dadurch wird es nicht langweilig, sondern man freut sich einfach nur auf die nächsten Bänd. :)

Fazit
Für eingefleischte Fans!



Black Dagger
Band 1+2: Nachtjagd & Blutopfer
Band 3+4: Ewige Liebe & Bruderkrieg
Band 5+6: Mondspur & Dunkles Erwachen
Band 7+8: Menschenkind & Vampirherz
Band 9+10: Seelenjäger & Todesfluch
Band 11+12: Blutlinien & Vampirträume
Band 13+14: Racheengel & Blinder König
Band 15+16: Vampirseele & Mondschwur
Band 17+18: Vampirschwur & Nachtseele
Band 19+20: Liebesmond & Schattentraum
Band 21+22: Seelenprinz & Sohn der Dunkelheit
Band 23+24: Nachtherz & Königsblut
Band 25+26: Gefangenes Herz (erscheint 09.11.15) & Entfesseltes Herz (erscheint 08.03.16)

------------------------------------------------------------------------------------
 Vielen Dank an Heyne Verlag für das Rezensionsexemplar.
------------------------------------------------------------------------------------
http://www.amazon.de/Wolkenfisch-oder-Theas-Lisa-Weichart/dp/3942181479/ref=sr_1_1_bnp_1_har?ie=UTF8&qid=1396257627&sr=8-1&keywords=wolkenfisch
Autorin: J.R. Ward | Originaltitel: The King (Part 1) | Verlag: Heyne | ISBN: 978-3-453-31602-6 | Seiten: 432 | Preis: 8,99€ [D]
---------------------------------------------------------------------------

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen