[Rezension] Kuschelgang - Kuscheliger Winter

Klappentext:  Zwölf witzige, romantische und weihnachtliche Geschichten präsentiert die Winteranthologie: „Kuscheliger Winter.“ Dieses Mal entführt die Kuschelgang ihre Leser in den Schnee, lockt mit Tannenbaumduft und Kerzenschein, nimmt den Leser mit auf eine wundervolle Reise in die kalte Jahreszeit.
Geschichten, so unterschiedlich wie ihre Autoren, zeigen, dass nicht einmal Schnee, Eis und Kälte der Liebe trotzen können.
12 kuschelige Gay-Storys

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Zitat 3%:
"Ein superheißer Leckerbissen stand am Ende der Regalreihe und sortierte Bionudeln in ein Regal ein, als würde er sich von jedem einzelnen Plastikpäckchen verabschieden, wie von einem Geliebten."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Ashan Delon "Lieblingsrezept: Anbaggern leicht gemacht"
Erster Satz: "Mit glänzender, schwarzdunkler Bitterschokolade überzogene Elisenlebkuchen?"

Henning ist mal wieder einkaufen in dem Bioladen. Er möchte Plätzchenbacken. In Wirklichkeit aber, geht er nur seit vier Monaten in den sündhaft teuren Bioladen wegen dem süßen Verkäufer. Aber er traut sich nicht ihn anzusprechen...

Sandra Black "Weihnachts-Maskenball"
Erster Satz: "Es war tiefster Winter."

Keil hat sich von seiner besten Freundin Nina überreden lassen zu einem Maskenball zu gehen. Er hat keine Lust drauf und ist vor allen von den Frauen genervt, die ihn anbaggern. Als er sich auf dem Heimweg machen möchte, muss er eine ganz Hartnäckige erstmal loswerden...

Karolina Peli "Alles wegen Joe"
Erster Satz: "Der ehemals nur leichte Schneefall hatte stetig an Heftigkeit zugenommen."

Hannes hat sich einen Schneemann gebaut, der er als Motiv für ein Wettbewerb brauch. Jedoch ist es inzwischen dunkel geworden, der Schneefall lässt nicht nach und dann wird er von einen Skifahrer umgerissen und Joe muss auch dran glauben...

Kataro Nuel "Sturz ins Glück"
Erster Satz: "Entspannt lehnte sich Lukas im Sessellift nach hinten und dachte über den herrlichen Tag nach."

Lukas ist mit seinen Freunden im Skiurlaub. Er genießt es, doch dann wird er von einem kleinen Wirbelwind von den Skiern geholt. Beim Sturz nach unten versucht er, das kleine Mädchen zu schützen. Er prellt sich dabei die Rippen und verletzt sich schlimm das Knie. Er muss ins Krankenhaus und kriegt dort Besuch von der Kleinen und ihren Onkel...

Chris P. Rolls "Allein zu Hause"
Erster Satz: "Weihnachten!"

Julian, 18 Jahre alt, lebt alleine seit er sich vor zwei Jahren bei seinem Eltern outete. Heiligabend verbringt er immer im Kino und schaut sich den Weihnachtsfilm an. Neben Omas mit Enkel und Eltern mit Kindern, ist diesmal auch ein junger Mann in seinem Alter dabei...

Karo Stein "Heiße Weihnacht"
Erster Satz: "„Bitte nicht!“, seufze ich leise vor mich hin und beobachte, wie sie neben mir unbeholfen ihre Stiefel auszieht, um in den dicken hellgrünen Schneeanzug zu schlüpfen."

Wenzel fliegt mit seiner Tochter in den Süden. Eigentlich wollte er da alleine hin, aber da ihre Mütter eine Auszeit brauchen, weil sie Probleme haben, nimmt er sie mit. Sie denkt aber die ganze Zeit, es geht zum Nordpol und sieht es nicht ein, trotz Hitze, ihren Schneeanzug auszuziehen.
Schon im Flugzeug lernte Wenzel Sven kennen, welcher im selben Hotel eincheckt. Er fühlt sich zu ihm hingezogen, aber er möchte kein Urlaubsflirt und schon gar nicht sich verlieben...

Nico Morleen "Ein perfektes Weihnachtschaos"
Erster Satz: "Weihnachten ist doch stets der gleiche Mist."

Matis verbringt Weihnachten wie jedes Jahr mit seiner gesamten Familie. Er ist für alles zuständig: kochen, backen, einkaufen, dekorieren usw. So langsam hat er es satt. Und dieses Jahr hat zu allem überfluß sein Bruder Stefan auch noch Sandro mitgeschleppt. Stefans bester Freund und Matis EX. Es weiß aber keiner das Sandro schwul ist bzw. das Beide mal zusammen waren...

Ashan Delon "Eine Münze für dich"
Erster Satz: "Ja, da kamen Kindheitserinnerungen auf."

Jan fuhr achthundert Kilometer zu einem Brunnen, in dem er vor zehn Jahren eine Münze warf. Einen Dollar mit einem eingeritzten Herz. Er wünschte sich damals jemanden für sich, doch dieser Wunsch erfüllte sie nie...

Sandra Black "Weihnachtliche Hundemission"
Erster Satz: "Wie feiert ein Mensch Weihnachten?"

Wolfi sucht einen Partner für seinen Menschen...

Karolina Peli "Immer wieder im Advent"
Erster Satz: "Matti stand in Gedanken versunken am Fenster."

Die Liebesgeschichte von Matti und Leo: Wie sie sich Kennenlernten, zusammen zogen, heirateten, immer mehr arbeiten und Leo schließlich ein Jobangebot für New York bekam...

Kataro Nuel "Clubbesuch mit Folgen"
Erster Satz: "Ein lautes Fluchen weckte Lars."

Lars ist bei seinem Bruder Richard zu Besuch. Er überedet ihn, mit in einem Gayclub zu gehen, weil er nicht alleine da hin möchte. Lars gerät da in eine unschöne Situation auf der Toilette...

Ashan Delon "Ein Dollar für ein Wunder"
Erster Satz: "„Wie lange willst du eigentlich noch hier rumstehen?“, maulte Frank, mein bester Kumpel, und tippelte vor Kälte zitternd unentwegt von einem Bein auf das andere."

Oliver ist fünfhundert Kilometer zu einem Brunnen gefahren, aus der er mal eine Münze fischte...

Meine Meinung

Früher möchte ich Kurzgeschichten gar nicht und erst recht keine Sammlungen damit, aber inzwischen werde ich mehr und mehr ein Fan davon.:)
Diesmal probierte ich ein Anthologie von der Kuschelgang. Es ist zwar kein Weihnachten mehr und der Winter ist auch schon vorbei, aber ich landete trotzdem bei dieser und mir gefiel sie sehr, sehr gut.

Meine absolute Lieblingsschichte ist gleich die erste: "Lieblingsrezept: Anbaggern leicht gemacht"  von Ashan Delon. Die ist total süß. Wie beide um einander rumschleichen, ehe sich endlich einer traut den anderen anzusprechen und sie sich verabreden. Mehr erfährt man zwar nicht, aber das war echt süß und total schön.
Die anderen zwei von ihm ("Eine Münze für Dich"  und "Ein Dollar für ein Wunder") fand ich auch sehr schön. Ist zweimal die gleiche Geschichte, einmal aus Jans Sicht und dann aus Olis Sicht.

"Ein perfektes Weihnachtschaos"  von Nico Morleen ist meine Zweitlieblingsgeschichte aus der Anthologie. Eine sehr schöne Geschichte darüber, das nur einen anderen Menschen lieben manchmal nicht ausreicht um glücklich zu sein, sondern das man auch mal etwas wagen muss. Zum Beispiel sich outen. :)

Die "Weihnachtliche Hundemission"  von Sandra Black war mal was ganz anderes. Eine Gay Romance aus der Sicht des Hundes geschrieben, den der eine besitzt. Schön.

"Heiße Weihnacht"  von Karo Stein fand ich schön. Ebendso die zwei Geschichten von Karolina Peli "Immer wieder im Advent"  und "Alles wegen Joe"  sowie "Sturz ins Glück"  von Kataro Nuel und den "Weihnachts-Maskenball"  von Sandra Black.

Nicht gefallen haben mir zwei Geschichten.
"Allein zu Hause"  von Chris P. Rolls (ging mir alles zu schnell und die Geschichte war sehr, sehr kurz) und dann noch "Clubbesuch mit Folgen" von Kataro Nuel (mit ihr konnte ich mich auch nicht anfreunden).

Fazit
Elf Kurzgeschichten über die Liebe, Weihnachten und den Winter. Sehr, sehr schön!

------------------------------------------------------------------------------------
http://www.amazon.de/Wolkenfisch-oder-Theas-Lisa-Weichart/dp/3942181479/ref=sr_1_1_bnp_1_har?ie=UTF8&qid=1396257627&sr=8-1&keywords=wolkenfisch
Autorengruppe: Kuschelgang | ASIN: B00HGAX5PY | Seiten: 302 | Preis: 6,99€ [D]
---------------------------------------------------------------------------

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen