[Rezension] Juan Gómez-Jurado - Zerrissen

Klappentext: 

MUSS ICH TÖTEN, UM ZU RETTEN, WAS ICH LIEBE? 

Neurochirurg David Evans steht vor der wichtigsten Operation seiner Karriere, da wird seine kleine Tochter entführt.
Der skrupellose Kidnapper fordert jedoch kein Lösegeld.
Er will nur eins:
"Der Patient darf den Eingriff nicht überleben, sonst wird Julia sterben."

DAS LEBEN SEINER TOCHTER - 
GEGEN DAS LEBEN DES MÄCHTIGSTEN MANNES DER WELT

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "Sie glauben, mich zu kennen."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Dr. Davis Evans, einer der besten Neurochirurgen der Welt, hat in ein paar tagen seine wichtigste Operation überhaupt. Er soll der Präsidenten der Vereinigten Staaten operieren. Er leidet an einen gefährlichen Gehirntumor. Daran wird er auch sterben, aber durch die Op bekommt er noch ein wenig Zeit.

Doch dann wird Davids kleine Tochter entführt und sein Kindermädchen Svetlana ermordet. Als er die 911 wählt ist immer besetzt. Er wird zu einem Mr White zitiert, der ihm mitteilt, entweder stirbt am Freitag bei der OP der Präsident oder seine Tochter. David kann nicht zur Polizei, da White ihn komplett überwacht ihn. Daheim mit Kameras und sein Smarthone ist auch verwanzt. Doch er schafft es, mit Kate zu reden. Die Schwester seiner toten Frau und die vom Beruf her Agentin des Secret Service ist...

Meine Meinung

Meine Chefin war begeistert von dem Buch. Wenn das so ist, komme ich seltan daran vorbei, das Buch auch lesen zu MÜSSEN. Ob ich nun will oder nicht, aber da wir einen ähnlichen Geschmack haben, passt das schon. Und dieses war wirklich ein brillantes Buch. Ich kann ihre Begeisterung inzwischen sehr gut nachvollziehen. *gg*

Gleich nach der erste Seite ließ mich das Buch nicht mehr los. Da fängt David an, uns seine Geschichte zu erzählen... und zwar aus dem Todestrakt.

David Evans ist ein sehr guter Neurochirurg. Sehr beliebt und auch immer zu Späßen aufgelegt. Doch das änderte sich, als vor etwa einem Jahr seine Frau Selbstmord beging. Er ist jetzt recht mürrisch und die meisten Kollegen machen ein Bogen um ihn. Er ist ein liebender Vater, der für seine Tochter alles tun würde. Aber wer würde das nicht. Besonders wenn die Liebe seines Lebens, seine Frau, schon nicht mehr da ist. Er hat nur noch Julia. Und was ist schon das Leben des mächtigsten Mannes der Welt gegen das seiner Tochter?.

Aber richtig interessant wird es, wenn man von dem Mr White mehr erfährt. Warum er David für diese Aufgabe auserwählt hat. Ja, auserwählt, er sieht in ihm ein wunderbares Studienobjekt. Aber da will ich nicht zu viel verraten, das verdirbt einen sonst die Spannung. :)

Ein super spannendes Buch. Es fesselte mich von Anfang an und lies mich erst nach dem Showdown am Ende wieder los.

Fazit
Ein genialer Thriller! Sehr zu empfehlen!


------------------------------------------------------------------------------------
http://www.amazon.de/Wolkenfisch-oder-Theas-Lisa-Weichart/dp/3942181479/ref=sr_1_1_bnp_1_har?ie=UTF8&qid=1396257627&sr=8-1&keywords=wolkenfisch
Autor: Juan Gómez-Jurado | Verlag: dtv | ISBN: 978-3-423-21587-9 | Seiten: 479 | Preis: 9,95€ [D]
---------------------------------------------------------------------------

1 Kommentar:

  1. Hey Sabrina,

    dieses Buch ist so ein klassicher Fall, wo man sich nicht vom Cover beeinflussen lassen sollte.
    Dieses gefällt mir nämlich überhaupt nicht und ich hab das Buch nur durch eine tolle Rezension überhaupt auf meine Wunschliste gesetzt.

    Dir scheint das Buch ja auch wirklich gut gefallen zu haben, also steht das Buch wohl zu Recht auf meiner Wunschliste!

    Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen