[Rezension] Vicky Carlton - Verführung

Klappentext: 

Eine Frau. Zwei Männer. Und sehnsüchtiges Verlangen …

Eigentlich wollte Laura nur ihren Roman fertigstellen – in einem romantischen Cottage in Cornwall. Doch bald gerät sie in einen Strudel der Gefühle: Sie fühlt sich zum charismatischen Lord Harrington ebenso hingezogen wie zum jungen Kornkreisforscher Luc. Beide üben erotische Macht über Laura aus, und sie ist nahe dran, ihr Herz zu verlieren. Aber dann entdeckt sie ein dunkles Geheimnis …

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "So hatte sie sich Cornwall nicht vorgestellt."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Laura ist für vier Wochen nach Cornwall geflogen, um in dem Cottage der Tante ihrer Lektorin und Freundin Sarah, ihren neuen Roman fertig zu stellen. Doch als sie am Flughafen ankommt, bekommt sie ein falsches Auto und dann verfährt sie sich. Sie landet auf Chalkfield Manor. Der "Verwalter" Peter Harrington begrüßt sie nicht sehr nett und ist auch sonst schroff zu ihr. Aber ein Sturm zieht und sie übernachtet bei ihm. Am nächsten Tag kommt sie dann endlich in ihr Cottage. Als sie beim schwimmen fast ertrinkt, zieht Luc sie aus dem Wasser...

Meine Meinung

Laura ist Schriftstellerin und möchte in Cornwall in Ruhe ihr Buch beenden. Doch sie läßt sich viel zu leicht ablenken denn, sobald ein gutaussehender Mann in ihrer Nähe ist, benimmt sie sich wie eine rollige Katze. Sie kann keinen wiederstehen. 

Und Peter Harrington ist einer von den Männern. Mir war er ja am Anfang sehr unsympathisch. Ich wäre nach seiner Ansprache recht schnell wieder von seinem Grundstück - worauf Laura sich verirrt hatte - verschwunden, aber sie nicht.

Und dann ist da auch noch Luc. Junger Bursche der Laura das Leben rettet, zwar etwas von ihr will, aber ihr auch Freiraum lässt.

Im Laufe des Buches erfährt man mehr über die Vergangenheit von Laura und Peter. Beide tragen ziemlich viele Altlasten mit sich herum und haben deshalb Schwierigkeiten, sich so ohne Probleme auf eine neue Beziehung einzulassen. Es gibt ein ziemliches auf und ab an denen auch Luc nicht ganz unschuldig ist.

Das Buch ist eine leichte Lektüre für zwischen durch. Man hat es schnell durchgelesen. Nur bin ich nicht so richtig warm mit den Personen geworden.
Aber auf jeden Fall macht das Buch Lust darauf einmal eine Urlaub in Cornwall zu verbringen. :)

Fazit
Leichte Lektüre für zwischendurch.



Sinnliches Cornwall
Band 1: Verführung
Band 2: Verlockung

------------------------------------------------------------------------------------
 Vielen Dank an die Autorin Vicky Carlton für das Rezensionsexemplar.
------------------------------------------------------------------------------------
http://www.amazon.de/Wolkenfisch-oder-Theas-Lisa-Weichart/dp/3942181479/ref=sr_1_1_bnp_1_har?ie=UTF8&qid=1396257627&sr=8-1&keywords=wolkenfisch Autorin: Vicky Carlton | ebook | ASIN: B00RPHMTQE | Seiten: 129 | Preis: 2,99€ [D]
---------------------------------------------------------------------------

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen