[Top Ten Thursday] #201/44 - 10 Bücher, die verfilmt worden sind

http://buecher-bloggeria.blogspot.de/2014/07/aktion-top-ten-thursday-164.html

10 Bücher die verfilmt wurden

Da musste ich tief graben. Es gibt ja unzählige Verfilmungen und fast alle sind mehr oder weniger schlecht. Ich habe aber 10 gefunden, die mir persönlich trotz Abweichungen zum Buch sehr gut gefallen haben. Sei es wegen der Bilder, den Darstellern, der Art der Verfilmung, des Soundtracks oder oder oder.... Die Reihenfolge ist zufällig, so wie mir die Filme gerade einfielen. *gg*

 
   
 


Was ist denn eure Lieblingsverfilmung?

Thema für den 202. TTT am 02. April:
10 Bücher, die vom Autor signiert wurden





.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.
Diese Aktion ist jetzt in Steffi´s Bücher Bloggeria zu finden. Jeder der mag, kann gerne mitmachen. :)

Kommentare:

  1. Huhu Sabrina =)

    Ahhhh charlie und die Schokoladenfabrik ♥♥♥
    Ich war mir nicht sicher ob es davon ein Buch gibt, ich lieeeeeeeebe diesen Film ♥♥♥ Er ist so wunderschön

    Liebe Grüße
    Alina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der ist einfach klasse der Film.
      Schau den immer wieder gerne. :)

      LG Sabrina

      Löschen
  2. Hallo Sabrina,
    wir haben nur ein Buch gemeinsam und zwar "Panem". Du hast dir auch die Dracula-Verfilmung ausgesucht, die mir am Besten gefällt. Das Buch dazu habe ich leider nicht gelesen. Habe so irgendwie eine Klassikerabneigung. Keine Ahnung warum genau. Sonst kenne ich noch als Filme die "Narnia"-Filme, "Charlie und die Schokoladenfabrik" und die "Jurassic-Park"-Filme, wobei mir bei letzten neu war, dass diese beiden Filme auf Bücher basieren.
    Schöne Liste hast du da zusammengestellt.
    Liebe Grüße,
    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :)
      Ich finde Verfilmungen immer schwierig. Meisten habe ich nur was zum meckern.
      Da schöne zu finden, obwohl sie vom Buch abweichen, war echt nicht einfach.
      "Jurassic Park" endet im Buch auch anders als wie im Film. Lohnt sich durchaus das mal zu lesen.*gg*

      LG Sabrina

      Löschen
  3. Hey Sabrina

    Wir haben immerhin eine Übereinstimmung.
    Von "Jurassic Park", "Wasser für die Elefanten", "Charlie und die Schokoladenfabrik" und "Vom Winde verweht" kenne ich nur die Verfilmung.

    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Bücher sind aber auch schön.
      "Wasser für die Elefanten" habe ich sogar schon zweimal gelesen, weil mir das Buch so gut gefällt. :)

      LG Sabrina

      Löschen
  4. Hallo :) Ich liebe ja die Twilight Reihe, aber auch Das Schicksal ist ein mieser Verräter, Tribute von Panem und Die Bestimmung haben mir sehr gut gefallen. LG

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, ich stimme dir bei den meisten Buchverfilmungen zu, allerdings hätte ich einen kleinen Einwurf bezüglich Dracula ;-)
    Obwohl es bereits sehr viele Verfilmungen von Bram Stockers Dracula gibt, bin ich- als großer Fan dieses Buches- überrascht, wie sehr mir die Serie Dracula mit Jonathan Rhys Meyers in der Hauptrolle gefallen hat, obwohl diese Verfilmung sehr von dem Buch abweicht. Dracula wird als Vampir dargestellt, der sich in Mina verliebt und alles für sie tun würde, da sie seiner verstorbenen Frau unglaublich ähnlich sieht. Auch Renfield wurde nicht als der verrückte Diener dargestellt, sondern als warmherziger und treuer Freund.
    Meiner Meinung nach ist das eine sehr gelungene Interpretation aus Draculas Sicht, die Mitgefühl für dieses angebliche Monster weckt. Leider wurde die Serie nach der ersten Staffel abgesetzt, aufgrund der Meinung vieler, man sollte "endlich von dem Twilight-Zug abspringen", was ich in keinster Weise gerechtfertigt finde, da Dracula bereits weit vor Twilight Menschen begeisterte.
    Deshalb würde ich die Serie beinahe noch als bessere Verfilmung von Dracula werten als die oben genannten, einfach, weil ich die Interpretation erstaunlich erfrischend fand.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dazu kann ich gar nicht viel sagen. Von der Serie sah ich nur die erste Folge und die gefiel mir nicht, da ich etwas wie den Film erwartet hatte.
      So unterscheidlich ist das. :)

      LG Sabrina

      Löschen