[Rezension] Lina Roberts - Pay in Love: Ein Unfall mit bittersüßen Folgen

Klappentext: 

Ein Kuss von Lewis und Caroline ist hin und weg. Weg, im wahrsten Sinne des Wortes, denn sie flüchtet vor ihren Gefühlen nach Miami. Doch sie kann Lewis nicht vergessen und kehrt nach London zurück, um ihm zu gestehen, dass sie sich in ihn verliebt hat.
Die Sache hat bloß einen Haken - Lewis steht auf besondere Spielchen und Caroline will ihn auf keinen Fall teilen.

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "Der Nieselregen ging in Schneeregen über, als Caroline auf die Straße nach Sunnihill abbog."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Caroline ist wieder zurück aus den Staaten. Vor einen Monat flüchtete sie nach nur einem Kuss von Lewis dorthin. Auf dem Weg zu ihrem Haus in London, baut sie einen Unfall. Erst will sie die drei Kilometer zu ihren Haus laufen, doch mit Koffer ist das anstrengend und auch vom Unfall her, tragen ihre Beine sie nicht so gut. In einem nahegelegenen Haus, möchte sie dehalb klingen. Doch durchs Fenster sieht sie wie mehrere Paare sich miteinander vergnügen. Ebenso sieht sie wie Lewis den Raum betritt und dieser ihr genau in die Augen schaut und wütend wird. Caroline flüchtet, doch er holt sie ein...

Meine Meinung

Hach, diese Geschichte fand ich sehr, sehr süß. Sie war zwar noch kürzer wie die erste Geschichte aus dieser Reihe (nur 70 Seiten), aber hier passte einfach alles zusammen.

Die Protagonisten waren wir sofort sympathisch. Ich konnte mit Beiden mitfühlen und fast die ganze Zeit über war ich nur am schmunzeln. Es ist alles so offensichtlich (was, werde ich nicht verraten), aber es macht trotzdem Spaß das Buch lesen und zu erleben, wie sie alles aufklärt und Caroline so nach und nach die Wahrheit herausfindet.

Caroline ist eindeutig in Lewis verliebt. Deshalb ist sie nach dem Kuss auch erstmal weggelaufen, weil dieser sie total durcheinander brachte. Aber jetzt ist sie wieder da und muss feststellen, das Lewis auf Sachen steht, die sie definitiv nicht will: Ihn mit anderen teilen! Und Lewis scheint absolut perfekt zu sein, wäre da nicht dieses kleine Sache...

Caroline und Lewis sind ein echt schönes Pärchen und müssen ein paar Hürden nehmen ehe sie zusammen kommen. Und auch hier gilt, wie im ersten Band, "Reden ist Gold"! Dann wäre Caroline einiges früher klar geworden, aber dann hatten ich ja noch weniger zu lesen gehabt. *gg*

Fazit
Ein kurzweiliges, aber prickelndes Lesevergnügen. Wirklich sehr, sehr schön. :)


Pay in Love
Band 1: Ein Chef für gewisse Stunden
Band 2: Ein Unfall mit bittersüßen Folgen

------------------------------------------------------------------------------------
 Vielen Dank an die Autorin Lina Roberts und den Bookshouse Verlag für das Rezensionsexemplar.
------------------------------------------------------------------------------------
http://www.amazon.de/Wolkenfisch-oder-Theas-Lisa-Weichart/dp/3942181479/ref=sr_1_1_bnp_1_har?ie=UTF8&qid=1396257627&sr=8-1&keywords=wolkenfisch
Autorin: Lina Roberts | Verlag: Bookshouse | ebook | ISBN: 978-9963-52-826-4 | Seiten: 70 | Preis: 1,99€ [D]
---------------------------------------------------------------------------

Kommentare:

  1. Hi,
    ich habe dich nominiert und hoffe, dass du Lust hast meine Fragen zu beantworten :)

    http://emms-extended-edition.blogspot.de/2015/03/liebster-award.html

    LG
    Emm

    AntwortenLöschen
  2. Trotz deiner wirklich guten Bewertung und dem tollen Fazit finde ich den Klappentext einfach so grausam, dass ich mich wohl doch eher davon fernhalte. Ist anscheinend einfach nicht mein Ding, diese Art von Buch. :D

    Liebste Grüße,
    Nazurka

    AntwortenLöschen