[Rezension] Jill J. Jenkins - Prüfung in Sachen Liebe

Klappentext: 


Jaysen hat sich geoutet und öffentlich zu Leeroy bekannt, was diesem auf der Arbeit nicht nur Freunde einbringt.
 
Derweil taucht jemand aus Jaysens Vergangenheit auf und stellt die Beziehung der beiden auf eine harte Bewährungsprobe.  Quelle





.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "Das Wochenende war viel zu schnell vergangen, fand Leeroy, als am Montagmorgen der Wecker schrillte."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Leeroy und Jaysen sind glücklich zusammen. Auf einer Gala, wo Jaysen als Jims Nachfolger vorgestellt wird und gleichzeitig Jaysen sich als schwul outet und auch, das er in festen Händen ist, trifft Leeroy auf Michael. Seinen Ex-Freund, der dafür sorgte, das er ziemliche Minderwertigkeitskomplexe hatte bzw. immer noch hat. Er macht ihm die Sache mit Jaysen madig, so nach dem Motto, wenn Jaysen jemanden findet, der eher seinen Stand entspricht, lässt er Leeroy fallen...

Zu allen Überfluss muss Jaysen einen neuen Geschäftsführer einarbeiten, der sich als Jaysen Ex Adrian herausstellt. In Leeroy brodelt die Eifersucht...

Meine Meinung

Spannend und turbulent geht es weiter. :)

Ich dachte zwar, nach der Versöhnung  am Ende vom zweiten Band, läuft jetzt alles in etwas ruhigeren Bahnen ab bei Jaysen und Leeroy aber weit gefehlt. Am Anfang schon, als Jaysen sich öffentlich outet und Leeroy als seinen Partner vorstellt, aber schon da fangen die nächsten Probleme an.

Diesmal ist es nicht Leeroys Stolz, der den Beiden das Leben schwer macht, sondern sein Selbstwertgefühl, welches ziemlich im Keller ist. Statt das er glücklich mit Jaysen ist und das Leben mit ihm zusammen genießt, spukt ihm immer wieder das im Kopf herum, was sein Ex-Freund zu ihm auf der Gala sagte. Der ist echt das Letzte und so was von oberflächlich. Nur schade das Leeroy das mehr wahr nimmt und auch glaubt, wie alles was Jaysen zu ihm sagt.

Und dann ist da ja noch Adrian. Eigentlich ein lieber Kerl, der zwar Jaysens Ex-Freund ist und jetzt nur Freundschaft mit beiden möchte. Auch mit Leeroy. Doch das interpretiert dieser komplett anders und sieht ihn als Konkurrenten um Jaysen an.

Also, wer denkt diesmal ein ruhigen Band lesen zu dürfen - so wie ich - hat falsch gedacht. Es ist spannend, turbulent und Leeroy muss mal wiederzurecht gestutzt werden. Er verrent sich immer viel zu schnell der arme Kerl.

Ich liebe die Bücher mit den Beiden und freue mich jetzt schon sehr auf den vierten Band. :)

Fazit
Spannende und turbulente Fortsetzung der Geschichte rund um Leeroy und Jaysen.


Jaysen und Leeroy
Band 1: Liebe per Smartphone
Band 2: Liebe mit Stolpersteinen
Band 3: Prüfung in Sachen Liebe
Band 4: ??? (erscheint im Herbst 2015)

-----------------------------------------------------------------------------------------
 Vielen Dank an die Autorin Jill J. Jenkins für das Rezensionsexemplar.
-----------------------------------------------------------------------------------------
http://www.amazon.de/Wolkenfisch-oder-Theas-Lisa-Weichart/dp/3942181479/ref=sr_1_1_bnp_1_har?ie=UTF8&qid=1396257627&sr=8-1&keywords=wolkenfisch
Autorin: Jill J. Jenkins | ASIN: B00SMTUDWG | ebook | Seiten: 224 | Preis: 3,49€ [D]
-------------------------------------------------------------------------------

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen