[Blogtour] Ethan Parker-Wilde: Das Dunkel seiner Seele (Station 7)


Hallo ihr Lieben!

Heute macht die Tour nochmal bei mir halt und nächste Woche geht es dann wie geplant bei Dana weiter.

Und heute habe ich eine kleine Überraschung für Euch. Ich war ja vor kurzen in FF und habe Ethan Parker-Wilde in seinem Lieblingscafé getroffen. Und da schwärmte er mir so von dem Apfelkuchen vor, der da nach ein alten Rezept von Mr. Abernthy´s Großmutter zubereitet wird. 

Jedenfalls musste ich jetzt nochmal da hin und mich selbst davon überzeugen, ob der so lecker ist. Und er hat recht: Der Kuchen ist total lecker. Einfach göttlich!! 

Ach, und bevor ich da weg bin, stibitzte ich das Rezept. Ja, ich weiß, das macht man nicht, aber so oft komme ich ja nicht nach FF und wie soll ich den leckeren Apfelkuchen denn sonnst daheim nachbacken? *gg*

Und das möchte ich Euch Fans natürlich nicht vorenthalten.


Großmutter Abernathys Apfelkuchen:
  1. Springform (26cm) einfetten. Backofen vorheizen. (Ober/Unterhitze 200Grad, Heißluft: 180Grad)
  2. 250g Mehl mit einem Päckchen Backpulver vermischen. Danach 90g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 125g weiche Butter und 1 Ei hinzufügen. alles mit dem Mixer vermengen und zu einem Teig verarbeiten.
  3. 750g geschälte Apfel (am besten Boskoop, die Äpfel sollten säuerlich sein und nicht süß) und vierteln.
  4. 2/3 des Teiges auf dem Boden der Springform verteilen. Den Rest zu einer langen Rolle formen, in der Form 2cm an den Rand drücken. Apfel auf dem Boden verteilen und auf dem Rost in den Ofen schieben. 25min backen.
  5. 135g Marzipan mit 5 EL Amaretto (oder einen anderen Alkohol) gründlich vermischen. 100g weiche Butter, 100g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und 200g Schmand hinzufügen und alles gut vermengen. Dann 100g gehackte (oder gehobelte) Mandeln unterheben. Belag auf den heißen Kuchen verteilen und etwa 15min weiterbacken.
Guten Appetit!

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Gewinnen könnt ihr natürlich auch wieder etwas: Und zwar ein ebook von dem Roman. Dazu müsst ihr mir nur eine Frage beantworten:

Welche Apfelsorte wird vorgeschlagen bei dem Kuchen zu nehmen?

Schickt mir Eure Antwort bis Freitag, den 30.01.2015, 23:59 an per Email an Sanarkai@web.de mit dem Stichwort "Das Dunkel seiner Seele". Dann nehmt ihr an der Verlosung teil und seid auch automatisch an der großen Verlosung, welche am 08.02. stattfindet, mit dabei. Alle Teilnehmer der Gewinnspiele haben da die Möglichkeit, ein großes Paket bestehend aus einem Printbuch und ein paar Überraschungen zu gewinnen. 

Viel Glück!

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Nochmal die einzelnen Stationen der Tour

13. Dez. - Sarah --> Eingangspost mit Buchvorstellung
20. Dez. - Annika --> Special-Überraschung
27. Dez. - Janine --> Interview
03. Jan. - Sabrina --> Special-Interview
10. Jan. - Jaci - Zeitgeschichte bzgl. Homosexualität
18. Jan. - Sabrina --> 3 Fragen an Ethan Parker-Wilde
24. Jan. - Sabrina--> Eine Überraschung! :)

Nächste Station:
31. Jan. - Dana --> Special

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.



Kommentare:

  1. Hallo liebe Sabrina,

    Danke für diese tolle Rezept, was ich mir gleich mal kopieren werde.

    Lecker, lecker..

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen


  2. Ich bin einmal mehr ein wenig knapp mit meiner Planung und weiss erst seit heute Nachmittag, dass ich morgen Abend viel Zeit haben werde.
    Deshalb kontaktiere ich dich einfach einmal persönlich und hoffe, dass du Zeit und Lust hast, morgen ab 19.00 Uhr an meinem gemütlichen Lese-Miteinander aus Detmold teilzunehmen.
    http://samtpfotenmitkrallen.blogspot.de/2015/01/gemutliches-lese-miteinander-aus.html

    Ich grüsse dich ganz lieb
    Livia

    AntwortenLöschen