[Blogtour] Ethan Parker-Wilde - Das Dunkel seiner Seele (Station 6)


Hallo ihr Lieben!

Es gab eine kleine Planänderung und deshalb macht die Tour heute wieder bei mir halt. Das Thema lautet:

3 Fragen an Ethan Parker-Wilde

1. Verraten Sie mir doch, was sind Ihre liebsten Freizeit- beschäftigungen?

Hm, das ist eine schwierige Frage. Allzu viel freie Zeit habe ich nicht, doch es ist gar nicht nötig, da ich meinen Beruf als äußerst erfüllend bezeichnen würde. Ich liebe es,  zu beobachten - und darf es tun. Ich liebe es, zu schreiben - und darf auch dieser Leidenschaft nachgehen. Sie sehen, wenn man den richtigen Beruf wählt, braucht man gar keine Freizeit, um zufrieden zu sein :)

Wenn mir nun aber doch gelegentlich ein Stündchen für mich bleibt, dann ziehe ich mich mit einem Buch vor meinen Kamin zurück. Gerne bin ich auch im Abernathy's - dem wohl berühmtesten Kaffeehaus in meiner Stadt - und trinke dort eine heiße Schokolade, während ich mir die vielen interessanten Leute ansehe, die täglich hierher kommen. Ab und an treffe ich einen Freund oder Bekannten, mit dem ich mich unterhalte. Ich rede ja auch sehr gerne, müssen Sie wissen :)

Ach ja, und nicht zu vergessen die Oper! Eine große Passion, derer ich sogar im Rahmen meiner Arbeit ab und zu nachgehen kann. Ich liebe klassische Musik!

Nun, da sind mir ja doch noch ein paar Freizeitbeschäftigungen eingefallen :)

2. Wie sieht denn Ihr Arbeitsplatz aus? Wo schreiben Sie am Liebsten?

Das kommt ganz darauf an, in welcher Stimmung ich gerade bin. Manchmal möchte ich lieber meine Ruhe haben. Was zwar eher selten, doch durchaus mal vorkommt. Oder ich will unter Leuten sein und deren Getratsche und Gelächter hören, während ich meiner Arbeit nachgehe. Also mache ich es mir entweder bei mir daheim vor dem Kamin gemütlich oder ich packe meine Tasche und ziehe um ins Abernathy's :)

3. Haben Sie so etwas wie ein Lebensmotto?

Es ist nur Liebe, die ich brauch!
Heiße Schokolade tut’s natürlich auch…

Zählt das? :)

Nein, jetzt nochmal ernsthaft:

There's nothing more fragile than a surrendered heart.

Das ist eines meiner eigenen Zitate und ich habe es immer im Kopf, wenn ich mit anderen Menschen spreche. Wir wissen nie, wie viel Leid die Seele unseres Gegenübers bereits ertragen musste. Aus diesem Grund sollten wir stets vorsichtig mit unseren Worten sein. Es sollte unser Bestreben sein, niemanden zu verletzen oder zu kränken. Ich wähle daher meine Worte immer mit Bedacht.

Vielen Dank an Ethan Parker-Wilde für das beantworten der Fragen!

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Gewinnen könnt ihr natürlich auch wieder etwas: Und zwar ein ebook von dem Roman. Dazu müsst ihr mir nur eine Frage beantworten:

Welche Freizeitbeschäftigung ist eine "große Passion"
von dem Schriftsteller Ethan Parker-Wilde?

Schickt mir Eure Antwort bis Freitag, den 24.01.2015, 23:59 an per Email an Sanarkai@web.de mit dem Stichwort "Das Dunkel seiner Seele". Dann nehmt ihr an der Verlosung teil und seid auch automatisch an der großen Verlosung, welche am 08.02. stattfindet, mit dabei. Alle Teilnehmer der Gewinnspiele haben da die Möglichkeit, ein großes Paket bestehend aus einem Printbuch und ein paar Überraschungen zu gewinnen. 

Viel Glück!

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Nochmal die einzelnen Stationen der Tour

13. Dez. - Sarah --> Eingangspost mit Buchvorstellung
20. Dez. - Annika --> Special-Überraschung
27. Dez. - Janine --> Interview
03. Jan. - Sabrina --> Special-Interview
10. Jan. - Jaci - Zeitgeschichte bzgl. Homosexualität
18. Jan. - Sabrina --> 3 Fragen an Ethan Parker-Wilde

Nächste Station:
24. Jan. - Sabrina--> Eine Überraschung! :)

31. Jan. - Dana --> Special

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.



1 Kommentar:

  1. Hallo und guten Tag,

    erst einmal herzlichen Dank , dass diese Blogtour noch weitergeht.

    Und welche wahre Wort des Autoren, denn letztendlich sind Worte eine wirklich tödliche Waffe im Miteinander der Menschen.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen