[Lesewochenende] bei Anett - Tag 3


Heute ist der letzte Tag vom Lesewochenende und ich lese immer noch den Stephen King mit Mr. Mercedes. 

Gestern kam ich bis Seite 250. Mehr habe ich nicht geschafft, da ich in meiner Pause und auf dem Heimweg Begleitung hatte. Aber heute werde ich versuchen weiter zu lesen.

[Lesewochenende] bei Anett - Tag 2


Heute ist der zweite Tag vom Lesewochenende. Ich lese immer noch den Stephen King mit Mr. Mercedes. 

Ich bin auch schon ein Stück weiter gekommen, nämlich bis zur Seite 176. Mir gefällt das richtig gut. Ist mal anders. Da ist einer mit einem Mercedes in eine Menschenmenge gefahren, acht Tote, drei auf Dauer geschädigte. Die Polizei tappt im Dunkeln und der einen Polizist, der im Ruhestand ist, hat jetzt einen Brief vom Täter bekommen. Und wer den Brief geschrieben hat, wissen wir als Leser! Das ist das was mir so gut gefällt. Ich habe noch 400 Seiten vor mir, ich weiß wer der Täter ist, mal sehen, wann der Detective im Ruhestand das auch weiß.

Nachher muss ich noch arbeiten. Ob ich heute Abend noch ein Update schreibe, glaube ich nicht, da ich erst gegen halb elf wieder daheim sein werde. ich denke, ich werde mich morgen erst wieder melden.

Ich wünsche allen Teilnehmern einen schönen Samstag und viel Spaß beim lesen!





Tag 1: Stephen King - Mr. Mercedes (132 Seiten)
Tag 2: Stephen King - Mr. Mercedes (34 Seiten)
Punkte: 1.660 Punkte

[Lesewochenende] bei Anett - Tag 1


Heute startet das Lesewochenende bei Anetts Bücherwelt zu ihrer SuB Abbau Challenge. 
Pro Seite wird es 10 Punkte geben und ich werde das Buch Mr. Mercedes von Stephen King lesen.

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Kurzbeschreibung:
Eine wirtschaftlich geplagte Großstadt im Mittleren Westen der USA. In den frühen Morgenstunden haben sich auf dem Parkplatz vor der Stadthalle Hunderte verzweifelte Arbeitsuchende eingefunden. Jeder will der Erste sein, wenn die Jobbörse ihre Tore öffnet. Im Morgendunst blendet ein Autofahrer auf. Ohne Vorwarnung pflügt er mit einem gestohlenen Mercedes durch die wartende Menge, setzt zurück und nimmt erneut Anlauf. Es gibt viele Tote und Verletzte. Der Mörder entkommt. Noch Monate später quält den inzwischen pensionierten Detective Bill Hodges, dass er den Fall des Mercedes-Killers nicht aufklären konnte. Auf einmal bekommt er Post von jemand, der sich selbst der Tat bezichtigt und ein noch diabolischeres Verbrechen ankündigt. Hodges erwacht aus seiner Rentnerlethargie. Im Verein mit ein paar merkwürdigen Verbündeten setzt er alles daran, den geisteskranken Killer zu stoppen. Aber der ist seinen Verfolgern immer einen Schritt voraus.     Quelle

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Rezension] Nele Löwenberg - Sommer der Wahrheit

Klappentext: 

Wenn ein Sommer dein ganzes Leben verändert 

Nebraska, Anfang der Neunzigerjahre: Sheridan Grant lebt mit ihrer Adoptivfamilie auf einer Farm inmitten von Maisfeldern. Die Eintönigkeit des Farmlebens und das strengen Regime ihrer Adoptivmutter machen Sheridan das Leben schwer, doch zum Glück gibt es Tante Isabelle und die Musik, die Sheridan über alles liebt. Der Farmarbeiter Danny, der Rodeoreiter Nick und der Künstler Christopher machen ihr den Hof, und sie stößt auf die Tagebücher der geheimnisvollen Carolyn, die vor vielen Jahren spurlos verschwand. Das Leben ist plötzlich aufregend, bis in einer Halloween-Nacht etwas Furchtbares passiert. Nun erweist sich, wem Sheridan wirklich vertrauen kann...

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "Der Tag, an dem ich zum ersten Mal in meinem Leben im Gefängnis landen sollte, war ein sonniger Freitagnachmittag Anfang Mai."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Gemeinsam LESEN] #79/37

http://schlunzenbuecher.blogspot.de/2014/08/gemeinsam-lesen-75.html

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Aileen P. Roberts
Der letzte Drache
Weltenmagie Band 1
Seite 41 von 468

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Eine große Anzahl Burgbewohner machte sich am nächsten Morgen auf den Weg zu den Geisterinseln."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Diese Trilogie ist die Fortsetzung ihrer "Weltennebel-Trilogie" und ich bin schon sehr gespannt drauf. Es spielt zwanzig Jahre nach dem Ende des dritten Bandes und handelt jetzt von deren Kindern. Nicht hauptsächlich, aber um die wird es gehen.

4. Kannst du dich dran erinnern, welches das erste Buch war, dass du jemals selbst gelesen hast? Fing deine Buchleidenschaft schon direkt mit diesem ersten Buch an?

Direkt nicht. Aber als ich acht Jahre alt war, musste ich für knapp zwei Wochen ins Krankenhaus (bin vom Klettergerüst gestürzt, Komplizierter Armbruch, 3 OPs), da musste ich ein Buch für die Schule lesen, wie das hieß weiß ich nicht mehr.
Wieder daheim hatten mir meine Eltern über mein Bett ein Regal angebaut, bestückt mit diversen Kinderbüchern von meiner Mutter (Märchenbücher, Der kleine Trompeter-Reihe usw.) und ein neues: Platz der Kartonuhr von Leoniel Jaehnin. Darüber freute ich mich riesig. :) Gelesen habe ich es - ich weiß nicht wie - oft, aber das habe ich immer noch und mit dem verbinde ich meine Leidenschaft zum lesen.

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.
Jeden Dienstag gibt vier Fragen zu dem Buch, welches man gerade liest. Schlunzenbücher und Weltenwanderer stellen diese im wöchentlichen Wechsel. Jeder kann mitmachen!

[Rezension] D.C. Odesza - Sehnsüchtig Verloren

Kurzbeschreibung: 

Weitere Tage vergehen, in denen Maron den Brüdern vertraut, sie die Zeit mit ihnen genießt und sich ihnen öffnet.
Doch nicht lange und Maron begeht einen Fehler, den Gideon nicht so leicht hinnehmen kann.
Sie wird lernen müssen, was es heißt, andere Menschen zu hintergehen und doch ist das nicht ihr einziges Problem...

Denn der Abend der Gala verläuft anders, als ihn sich Maron und die Chevalierbrüder vorgestellt haben, Robert Dubois bereitet ihr Schwierigkeiten und Maron wird seit langem wieder mit ihrer Vergangenheit konfrontiert.

Werden sie sich den Problemen stellen können?
Oder wird Maron zurückfliegen, weil sie mit dem Auftrag überfordert ist?    Quelle

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "Ich hoffe, du hast es dir anders überlegt und verbringst die Nacht doch bei mir?«, fragte mich Gideon und krault meinen Rücken, als ich auf dem Bauch, mein Kinn auf den Armen gebettet, zum Meer blicke."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

+++ ACHTUNG +++ FSK: 18 +++

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Wunsch der Woche] #4/1: Dan Wells - Du bist noch nicht tot (Serienkiller Band 4)

Diese Woche werde ich auch einmal bei der neuen Aktion 
von Book.Experiences   mitmachen:


Seit letzter Woche habe ich ein Buch auf meiner Wunschliste, welches ich am liebsten sofort in den Händen halten würde: Den neuen Dan Wells. Besser gesagt: Den neuen John Wayne Cleaver. Ja, ER IST ZURÜCK! *gg*

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Rezension] Courtney Milan - Die Witwe und ihr geliebter Verräter

Kurzbeschreibung: 

Sebastian Malheur gehört zu der gefährlichsten Sorte Lebemännern überhaupt: Er ist ein Schurke, aber attraktiv, unwiderstehlich – und gebildet. Wenn er nicht gerade Damen im Schlafzimmer schockiert, empört er die gute Gesellschaft mit seinen wissenschaftlichen Theorien. Er wird begehrt, kontrovers diskutiert, hochgejubelt und angefeindet – antwortet aber auf alles mit einem Lachen.

Violet Waterfield, die verwitwete Countess of Cambury, hingegen ist ein Muster an Ehrbarkeit – und es wäre ihr lieb, wenn das so bliebe. Aber Violet hat ein Geheimnis, das mehr als ihren Ruin bedeuten könnte und das sie unwiderruflich an Englands berüchtigtsten Herzensbrecher bindet.

Als Sebastian droht, ihren seit Jahren bestehenden Pakt aufzukündigen, ist sie bereit, alles zu tun, um ihre Partnerschaft zu retten … selbst wenn das bedeutet, ihr verwundbares Herz dem charmanten Schurken zu öffnen, der es endgültig zerstören könnte.    Quelle

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "VIOLET WATERFIELD, DIE COUNTESS OF CAMBURY, fühlte sich in einer Menge stets am wohlsten."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

+++ ACHTUNG +++ Spoilergefahr +++
Nur lesen, wenn die zwei ersten zwei Bände bekannt sind!
Ansonsten erfährt man etwas, was man lieber noch nicht wissen sollte!

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Auslosung] Gewinnspiel 200 Leser!

Hallo ihr Lieben!

Heute kommt endlich die Auslosung zum Gewinnspiel 200 Leser! 

Ich mache es kurz:
Ausgelost habe ich über random.org
Insgesamt waren es 14 Teilnehmer, aber 2 Anonyme ohne Emailadresse. Die habe ich rausgenommen, da ich nicht weiß, wie ich sie benachrichtigen soll.  Also blieben 12 Teilnehmer übrig

 Die Gewinner sind:



Ihr habt alle eine Email von mir bekommen!
Den anderen Danke ich fürs mitmachen und nicht traurig sein, es kommen ja immer wieder Gewinnspiele!!

[Top Ten Thursday] #174/34 - Nenne 10 Quellen, bei denen du dich über Bücher informierst

http://buecher-bloggeria.blogspot.de/2014/07/aktion-top-ten-thursday-164.html

Nenne 10 Quellen, bei denen du dich über Bücher informierst

Da gibt es bei mir nur fünf Quellen:
  • Da ich Buchhändlerin bin, schaue ich auf Arbeit immer mal wieder - wenn die Zeit es hergibt -  bei Koch, Neff & Oetinger (unseren Großhändler) nach, was die für Bücher neu im Programm haben.
  • Und daheim mache ich das über Amazon.
  • Diverse Verlagskataloge (Frühjahr und Herbst, wenn das neue Programm draußen ist.)
  • Zeitschriften: Buchreport oder das Börsenblatt (für Buchhändler)
  • Blogg Dein Buch
Und wie informiert ihr Euch über Bücher?

Thema für den 175. TTT am 25. September:
10 Bücher, die schon am längsten auf deinem SuB liegen





.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.
Diese Aktion ist jetzt in Steffi´s Bücher Bloggeria zu finden. Jeder der mag, kann gerne mitmachen. :)

[Rezension] Michael Green - Der Jüngste Tag

Klappentext:

DIE MENSCHHEIT WURDE AUSGELÖSCHT, UND DU BIST DAFÜR VERANTWORTLICH

Die Welt, wie wir sie kennen, existiert nicht mehr. Ein Supervirus hat beinahe die gesamte Menschheit ausgelöscht. Mark Chatfield und seine Familie sind immun gegen die Krankheit. In einer entvölkerten Welt kämpfen sie jeden Tag gegen den Tod.
Auf der Suche nach anderen Überlebenden segeln sie nach Australien. Es gibt dort Menschen, die die Katastrophe ebenfalls überstanden haben. Unter ihnen ist ein tödlicher Kampf um Resourcen und Lebensmittel entbrannt. Die Chatfields geraten zwischen die Fronten. Und dann bricht auch noch eine seltsame neue Krankheit aus., an der viele Menschen sterben. Mark und seine Familie werden als Überträger der Krankheit angesehen und gejagt. Wenn Mark kein Gegenmittel findet, bedeutet es für alle den Tod. Ihm bleibt nur eine Chance: Er muss herausfinden, woher die Viren stammen. Dabei gerät er ins Fadenkreuz finsterer Mächte...

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "Wohin fahren wir?"

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Rezension] Meg Cabot - Dein Herzensprinz, Prinzessin!

Klappentext:  

In ein paar Tagen wird Mia achtzehn, und eigentlich dachte sie, sie hätte ihr Leben fest im Griff: ein fester Freund, eine feste Clique, feste Zusagen mehrerer Unis... Als ihr Freund JP sie formvollendet mit einem wertvollen Freundschaftsring zum Abschlussball einlädt, scheint einer strahlenden Zukunft endgültig nichts mehr im Weg zu stehen.

Da knallt plötzlich Ex-Lover Michael wieder in Mias Leben und startet bei ihr das volle Programm mit Herzflattern und Magenkribbeln. Und das, wo sie JP doch so gut wie versprochen ist!

Was tun, Prinzessin?

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "teen STYLE plaudert mit Prinzessin Mia Thermopolis über ihre Zukunft als Prinzessin von Genovia, ihren bevorstehenden Schulabschluss, den Abschlussball und - natürlich - über Mode..."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Lesewoche] 168-Stunden-LESEMARATHON - Tag 7

Der letzte Tag des Lesemarathon läuft und mein Ziel für heute lautet, mein aktuelles Buch beenden und ein neues beginnen nach einer Bücher-Frage. *gg*

http://herzensgeschichten.blogspot.de/2014/09/lesewoche-tag-sieben-motto-aufgaben.html

[Lesewoche] 168-Stunden-LESEMARATHON - Tag 6

Heute ist schon der vorletzte Tag des Lesemarathon. Gestern kam ich nicht mehr groß zum lesen. Ein paar Seiten sind aber schon geschafft. Und eine Wahrheit aus den letzten Bänden hat sich schon als falsch herausgestellt. Bin gespannt, wie sich das dann noch entwickelt. :)

http://herzensgeschichten.blogspot.de/2014/09/lesewoche-tag-sechs-motto-aufgaben.html#more

[Rezension] Juel Larsen - Der Untergang der Welt

Klappentext: 
"Wo sind dein Vater und deine Mutter?", fragte er.
Rachel antwortete nicht, hatte seine Frage aber offenbar verstanden, denn ihre Augen füllten sich mit Tränen.

Wir schreiben das Jahr 1095. Rane Blakkessohn, ein junger dänischer Adeliger, trauert um seine Frau, die sich das Leben genommen hat. Da erreicht ihn der Aufruf Papst Urbans II: Jerusalem soll aus der Hand der Ungläubigen befreit werden. In seiner Heimat gibt es für Rane nur noch Trauer und Verzweiflung. Sein Entschluss steht fest: Er schließt sich dem Kreuzzug an. Doch die Reise verläuft anders als erwartet. In Köln erlebt er den entsetzlichen Pogrom gegen die jüdischen Bürger der Stadt mit. Er kann ein kleines Mädchen, Rachel, vor dem wütenden Mob retten. Obwohl er dem Papst und seinem Glauben verpflichtet ist, steht für ihn fest: Er muss Rachel beschützen. Er beschließt, das Mädchen mitzunehmen. Gemeinsam brechen sie ins Heilige Land auf …

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "Im letzten Jahrzehnt des 11. Jahrhunderts - mitten in der Zeit, die wir das finsterste Mittelalter nennen - war am Himmel eine beunruhigende Solaraktivität zu sehen."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Lesewoche] 168-Stunden-LESEMARATHON - Tag 5

Heute mache ich endlich wieder richtig mit bei dem Lesemarathon. :)

http://herzensgeschichten.blogspot.de/2014/09/lesewoche-tag-funf-motto-aufgaben.html#more

[Lesewoche] 168-Stunden-LESEMARATHON - Tag 4

Irgendwie passt die Lesewoche gerade nicht zu meinem Leben. Heute bin ich noch nicht mal zum lesen gekommen... ich hoffe, morgen habe ich endlich wieder Zeit dafür und wenn es nur eine Stunde ist, um die Fragen zu beantworten...





Tag 1: Dein Herzensprinz, Prinzessin! (72 Seiten)
Tag 2: Dein Herzensprinz, Prinzessin! (7 Seiten)
Tag 3: Dein Herzensprinz, Prinzessin! (163 Seiten)
Tag 4: Dein Herzensprinz, Prinzessin! (0 Seiten)
Gesamt: 79 Seiten

[Lesewoche] 168-Stunden-LESEMARATHON - Tag 3

Heute kommt nur ein ganz kurzer Post von mir zum dritten Tag des Lesemarathons. 
Ich bin immer noch mit Prinzessin Mia und ihren Liebeschaos beschäftigt.
Ich war wieder arbeiten und das war sehr anstrengend. Ich bin todmüde und falle gleich ins Bett.
Aber morgen werde ich versuchen wieder mehr mitzumachen. :)





Tag 1: Dein Herzensprinz, Prinzessin! (72 Seiten)
Tag 2: Dein Herzensprinz, Prinzessin! (7 Seiten)
Tag 3: Dein Herzensprinz, Prinzessin! (163 Seiten)
Gesamt: 79 Seiten

[Lesewoche] 168-Stunden-LESEMARATHON - Tag 2

Heute ist schon der zweite Tag vom Lesemarathon bei Herzensgeschichten.

Gestern Abend kam ich nicht mehr dazu die Fragen zu beantworten. War so kaputt von der Arbeite. Es ist am Dienstag Schulanfang hier in Hessen und morgen geht die Schule allgemein wieder los und irgendwie kommen die meisten Leute erst jetzt auf die Idee, das ihre Kinder ja neue Sachen brauchen. Manche sogar Schulranzen und Schultüten. Vor sechs Wochen war das bestimmt auch schon so. Naja, und somit haben wie viel zu tun. Auch gut. :)

http://herzensgeschichten.blogspot.de/2014/09/lesewoche-tag-zwei-motto-aufgaben.html

[Lesewoche] 168-Stunden-LESEMARATHON - Tag 1

Hallo ihr Lieben!

Heute startet der Lesemarathon bei Herzensgeschichten. Ich muss gleich arbeiten und wollte nur schnell einen Post dazu schreiben. :)


Ich werde erstmal weiter in meinen Prinzessinnenbuch lese. Ich kam die Woche kaum zum lesen, deshalb habe ich das noch nicht geschafft. Mein Plan war ja, bis gestern alle angefangenen Bücher zu beenden und dann nach Vorgaben eine Woche lang lesen. Mache ich auch, aber erst wenn ich die Meg Cabot durch habe. *gg*

Das Motto heute lautet:
http://herzensgeschichten.blogspot.de/2014/09/lesewoche-tag-eins-motto-aufgaben.html

Die Fragen dazu beantwortet ich heute Abend.

Viel Spaß allen Teilnehmern!


[Rezension] Tharah Meester - Der Mitternachtskuss

Klappentext: 

Der schüchterne Lord William Hayes, dessen Stottern sein Leben bestimmt, soll aus dem Weg geräumt werden. Deshalb wird der junge Nachtschatten Jones auf ihn angesetzt, doch bei der Durchführung seines Auftrages scheitert er aufgrund des Herzrasens, das der attraktive Lord in ihm auslöst. Statt ihn zu ermorden, entdeckt er seinen Beschützerinstinkt... 

Kann er den liebenswerten Adligen vor seinem Schicksal bewahren? Und wird er seine heftigen Gefühle für ihn unter Kontrolle bringen oder reicht ein einziger Kuss aus, um ihn schwach zu machen?     Quelle

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "Die kleine Meinungsverschiedenheit zwischen Lord Radish und ihm war dermaßen außer Kontrolle geraten, dass er nun - bei Einbruch der Nacht - in seinem Stadthaus umherlief und kontrollierte, ob seine Dienerschaft die Fenster auch wirklich richtig geschlossen hatte."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Gemeinsam LESEN] #76/36

http://schlunzenbuecher.blogspot.de/2014/08/gemeinsam-lesen-75.html

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Juel Larsen
Der Untergang der Welt
42%

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Sie bedienen sich aller möglichen Listen und Betrügereien."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Es spielt im 11. Jahrhundert und der erste Kreuzzug wurde gerade ins Leben gerufen. Die ganzen Christen sind auf dem Weg nach Jerusalem, samt Frauen und Kinder. Teilweise ist das nur ein einziges Gemetzel. Sie selber benehmen sich daneben und bevor sie ankommen, werden sie abgeschlachtet.

4. Welcher Charakter in deinem aktuellen Buch ist dir am sympathischsten - könntest du dir vorstellen, gut mit ihm befreundet zu sein?

Sympathisch... schwierig.. bis jetzt keiner so wirklich...
Das ist eine komplett andere Zeit und die ganzen Personen, die bis jetzt aufgetaucht sind, kann ich mir sehr schlecht als Freunde von mir vorstellen.

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.
Jeden Dienstag gibt vier Fragen zu dem Buch, welches man gerade liest. Schlunzenbücher und Weltenwanderer stellen diese im wöchentlichen Wechsel. Jeder kann mitmachen!

[Gewinnspiel] 200 Leser!!

Hallo ihr Lieben!

inzwischen hat mein Blog 201 Leser und deswegen gibt es ein kleines Gewinnspiel für Euch. :)
Zu gewinnen gibt es ein nicht ganz so neues und auch nicht ganz so bekanntes Buch, aber ich fand das sooo schön, das ich es trotzdem verlosen werden. Und zwar ganze drei Mal! *gg*


[Rezension] Christine Drews - Phönixkinder

Klappentext: 

WENN DIE VERGANGENHEIT WIE PHÖNIX AUS DER ASCHE STEIGT...

Der GERUCH NACH FEUER liegt noch in der Luft, als Charlotte Schneidmann und Peter Käfer im Seniorenstift Sonnenschein ankommen. Einer der Bewohner, der demente Ludger Steinkamp, ist BIS ZUR UNENDLICHKEIT verkohlt. Alle Indizien deuten auf Brandstiftung, aber nicht nur das - das Opfer wurde regelrecht zu Tode gefoltert. GRAUSAME RACHE? Oder ein letzter Versuch, Informationen von Steinkamp zu erpressen? Die BRANDGEFÄHRLICHEN SPUREN führen Charlotte und Käfer tief in die Vergangenheit des Münsterlandes.

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "Der Lärm der Martinshörner riss ihn aus dem Dämmerschlaf."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Montagsfrage] #30 - Wo befindest Du Dich geografisch gerade in Deiner Lektüre?

Das ändert sich immer von Kapitel zu Kapitel. Das aktuelle spielt in Süditalien. Davor war ich in Jütland, Paris, Köln... Alle sind auf dem Weg nach Jerusalem, ins gelobte Land.




.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.
Die Frage stellt jeden Montag Nina von LIBROMANIE. Jeder der mag, kann gerne mitmachen. :)