[FF] Deutscher Follow Friday #1 - Geheimtipps!

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es wieder den Deutschen Follow Friday für Bücherblogs. Die Aktion hat Sonja von dem Blog A Bookshelf Full of Sunshine  ins Leben gerufen und ich bin heute zum ersten mal mit dabei. :)

http://abookshelffullofsunshine.blogspot.de/2014/08/ff-deutscher-follow-friday-29-august.html
Die Frage für heute:

Wir suchen Geheimtipps! 

Habt ihr ein Buch, von dem ihr denkt, das es unbedingt gelesen werden muss? Bestimmt! 
Einzige Schwierigkeit: Es darf keine Reihe sein, sondern ein Einzelband. 
(Angefangene Reihen haben wir wahrscheinlich alle mehr als genug!)

[Rezension] Tahereh Mafi - Vernichte mich

Kurzbeschreibung: In Omega Point, dem geheimen Stützpunkt der Rebellen, laufen die Vorbereitungen zum Angriff auf das Reestablishment. Doch Adams Gedanken sind nicht bei der aufkommenden Schlacht: Tief erschüttert durch die Trennung von seiner großen Liebe Juliette, voller Angst um das Leben seines besten Freundes und in Sorge um die Sicherheit seines kleinen Bruders James trifft ihn das Signal, das die Rebellen zum Aufbruch ruft, völlig unvorbereitet.
Werden sie siegen? Oder wird das Reestablishment und mit ihm Warner, Adams verhasster Halbbruder, alles zerstören, für das Adam sein Leben lang gekämpft hat? Und wird er Juliette je wiedersehen?
      Quelle

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "Addie?"

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Update] #2 - Deutschland Challenge 2014

Hallo ihr Lieben!

Jetzt sind fast acht Monate vorbei und heute gibt es mal wieder ein Update dazu:

http://sanarkai-weltderbuecher.blogspot.de/2013/11/ankundigung-deutschland-challenge-2014.htmlMit 7 Besuchen liegt Hambung ganz vorne.
Dicht gefolgt von Nordrhein-Westfalen mit 6 Besuchen.
Auf Platz 3 liegen Bayern und Berlin mit je 5 Besuchen.

13/16 Ländern: claude 
11/16 Ländern: Sabrina
6/16 Ländern: Rica
4/16 Ländern: Anne, Marc S. 
3/16 Ländern: Ina, Stefanie Hofmann
2 /16 Ländern: Julia

Keine Fortschritte (0 Länder):  Shelly, Rachel | Blog existiert nicht mehr: Schneckchen | Keine Seite gefunden: Arvamus | Keine Email bekommen: Mandy

Auf in den Endspurt! :)


[Gemeinsam LESEN] #75/35

Die Aktion geht weiter. :)
Schlunzenbücher und Weltenwanderer führen es im wöchentlichen Wechsel weiter.
Vielen lieben Dank!

http://schlunzenbuecher.blogspot.de/2014/08/gemeinsam-lesen-75.html
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Da ein paar andere Bücher dazwischen kamen, lese ich immer noch:
 
Marah Woolf
MondSilberZauber
MondLichtSaga Bd. 2
Seite 143 von 285


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"In dem Augenblick begann der See zu brodeln."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ein paar Seiten weiter bin ich aber gekommen. Der Plan Calum zu befreien wird gerade umgesetzt. Ob es klappt, kann ich noch nicht sagen.

4. Suchst du dir für deinen Urlaub spezielle Urlaubsbücher aus, oder liest du einfach das, worauf du gerade Lust hast, bzw. wo du zu hause schon dran warst?

Spezielle Bücher für den Urlaub suche ich mir nicht raus. Ich lese einfach das weiter, was ich eh gerade lesen wollte.
.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.
Jeden Dienstag gibt vier Fragen zu dem Buch, welches man gerade liest. Schlunzenbücher und Weltenwanderer stellen diese im wöchentlichen Wechsel. Jeder kann mitmachen!

[Rezension] Rocky Alexander - RAG MEN

Klappentext:   

So könnte der Anfang vom Ende aussehen… 

Sie nennen es das Qilu Virus. Es kam aus dem Osten, von irgendwo entlang des Gelben Flusses in China. Es fegte innerhalb weniger Wochen über die ganze Welt und verwandelte normale Menschen in wilde Verrückte. Es gibt nichts, was es stoppen kann. 

Der ehemalige Boxer Colin Ross ist entschlossen, aus der kleinen Stadt Wenatchee zu fliehen, bevor sie durch das Virus überrannt wird. Dabei muss er überforderte und schießwütige Polizisten, Horden von Infizierten und den brutalen Wintereinbruch überleben. 

Im verseuchten Seattle hinterlässt ein Mann namens Rooster einen Pfad sadistischer Gewalt und Mord auf seinem Rachefeldzug gegen einen Feind, der noch gefährlicher als das Virus zu sein scheint.     Quelle

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "Colin Ross saß auf der Kante des Bettes und zog seinen Revolver aus dem schwarzen Lederhalfter auf dem Nachttisch."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Ankündigung] 168-Stunden-LESEMARATHON bei Herzensgeschichten

Hallo ihr Lieben!

Gestern Abend bin ich bei Herzensgeschichten über eine Ankündigung gestolpert. Sie veranstaltet im September eine Lesemarathon. 168Stunden lesen von Samstag bis Freitag.

http://herzensgeschichten.blogspot.de/2014/08/mega-aktion-168-stunden-lesemarathon.html

Sie hat sich richtig viel Mühe gegeben und alles aufgeschrieben, was sie gerne machen würde, wie sie sich das alles gedacht hat usw. Ein richtig laaaanger Post ist das. *gg*
Sie hat auch ganz tolle Ideen. Die 2. mit den Bücher-Aufgaben finde ich am interessantesten.

Ich werde da mitmachen - auch wenn ich davon drei Tage arbeiten muss - und dann versuchen, eine Woche lang Bücher nach ihren Vorgaben zu lesen. Mal schauen, ob das klappt. *gg*

Vielleicht hat ja noch jemand Lust dazu?

Anmelden könnt ihr Euch HIER!


[Rezension] Laura Lay - Das Geschöpf seiner Träume

http://laura-lay.jimdo.com/
Klappentext: 

Der Schriftsteller Leon erfindet eines Tages den bizarren Charakter einer Frau und bannt ihn aufs Papier.

Als diese Frau – sein Geschöpf – nachts plötzlich die Seiten verlässt, in sein Bett schlüpft und ihm genau das antut, was er im Manuskript geschrieben hat, wird ihm bewusst, was für eine Macht er hat. Als ihr Schöpfer kann er sie dazu bringen, all seine erotischen Wünsche zu erfüllen! Aber was geschieht, wenn das Geschöpf einen eigenen Willen entwickelt?

 
So beginnt eine der vier erotischen Geschichten dieses Bands. 

Laura Lay entführt ihre Leser in eine sinnliche Welt – lassen Sie sich mitnehmen!

[Rezension] D.C. Odesza - Sehnsüchtig Gefangen

Klappentext: Nachdem Maron Noir einige Tage mit den Chevalierbrüdern in Dubai verbracht hat, lebt sie sich immer mehr ein.
Doch Lawrence, Gideon und Dorian geben ihr kaum die Möglichkeit aufzuatmen und stellen sie vor immer neue Überraschungen.
Nur was, wenn die Brüder sich einmal nicht einig sind?
Kurz darauf begegnet Maron in Dubai Robert Dubois, einem langjährigen Kunden ihrer Agentur, der sie unbedingt treffen möchte.
Ist er wirklich zufällig in der Stadt oder droht der Schwindel aufzufliegen?
Quelle

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "Prüfend, ob mein Outfit für den Ausflug auch richtig sitzt, drehe ich mich einmal vor dem Spiegel."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

+++ ACHTUNG +++ FSK: 18 +++

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Montagsfrage] #29 - Das abgefahrenste Buch, das Du je gelesen hast?

Mit dem Wörtchen "abgefahren" habe ich bei der Frage meine Probleme. Dazu fallen mir keine Bücher ein, welche ich gelesen habe.

Aber mir sind zwei Bücher eingefallen, die ich ziemlich skurril fand, aber gleichzeitig geliebt habe.

Einmal "Die vierte Hand" von John Irving und dann noch "Schiffbruch mit Tiger" von Yann Martel.

[Rezension] Jan Holmes - Kains Königsweg

Klappentext: 

Bei einem Unfall, der ihn selbst beinahe das Leben kostet, verliert ein junger Mann seine Familie. Er sucht nach den Verantwortlichen, um Rechenschaft zu fordern und verstrickt sich dabei tief in seine eigene Vergangenheit.

Jedoch kann jemand, der sich selbst nicht schont, weiter gehen als andere, wenn Schuld beglichen werden soll.

Und jemand, der seinen Bruder getötet hat, ist schon so viel weiter gegangen...

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "Der Moment, an dem sich mein Leben änderte, war die Sekunde, als das Schreien aufhörte."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Rezension] Tahereh Mafi - Rette mich vor dir

Klappentext:

 Ich will ihn berühren 
Ich werde ihn zerstören.

Juliette ist dem grausamen Regime entkommen, das sich ihrer übernatürlichen Kräfte bedienen, sie zu einer willenlosen Marionette machen wollte. In Omega Point, dem geheimen Stützpunkt der Rebellen, scheint sie in Sicherheit. Doch auch hier muss Juliette um Anerkennung kämpfen - und um ihre Liebe zu Adam. 

Derweil rückt der Krieg mit dem Reestablishment unaufhaltsam näher. Und mit ihm das Wiedersehen mit dem dunklen und geheimnisvollen Warner, hinter dessen scheinbar gefühlloser Fassade sich so viel mehr verbirgt, als es den Anschein hat ...

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "Vielleicht ist die Welt heute ein pralles Spiegelei."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Rezension] Tharah Meester - Ein Mann von minderem Wert

Kurzbeschreibung: 

Nach dem Tod ihres ehrlosen Ehemannes verbringt die junge Lady Kyra Hartwick einige Monate einsam auf ihrem Landsitz. Kaum ist sie zurück in der Stadt, buhlen gleich zwei Männer um die schöne Witwe und ein dritter hat es offenbar auf ihr Vermögen abgesehen. 

Wem kann sie vertrauen und wem darf sie ihr Herz schenken, nachdem ihr verstorbener Gemahl sich so viel Mühe damit gegeben hat, es zu zerbrechen? Quelle

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "Die rötlich gewordenen Blätter fielen von den beinah kahlen Bäumen."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Rezension] D. C. Odesza - Sehnsüchtig Verfallen

Klappentext: Maron Noir studiert in Marseille und ist seit wenigen Jahren eine erfahrene, begehrte Escortdame einer angesehenen Agentur mit gewissen Vorzügen.
Sie ist jung, hübsch und verzaubert die Männer mit nur einem Augenaufschlag.
Für gewöhnlich ist sie es, die die Kontrolle behält.
Doch an einem Abend trifft sie den neuen Kunden, Gideon Chevalier, der ihren Ruf kennt und versucht sie um den Finger zu wickeln.
Allerdings wird Maron während der Machtspielchen alles tun, um nicht die Kontrolle abzugeben.
Nur was, wenn es nicht bei einem Mann bleibt und Maron sich ihren Wünschen fügen muss? Quelle

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "Stöhnend stütze ich die Ellenbogen auf und verziehe mein Gesicht, das verrät, wie sich in meinem Kopf vermehrt Fragezeichen bilden."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

+++ ACHTUNG +++ FSK: 18 +++

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Beendete Challenge] Verlags-Vielfalt-Challenge (geschafft)

http://steffis-und-heikes-lesezauber.blogspot.de/2014/07/wir-starten-unsere-nachste-challenge.html?
Die habe ich gerade bei Steffi und Heike entdeckt und werde noch mit einsteigen. *gg*

Zeitraum
15.08.14 - 14.08.15

Wichtig
Es sollen mind. 30 Bücher aus verschiedenen Verlagen gelesen werden und alle szählt. So zählen z. B. rororo, rowohlt, rowohlt polaris, Kindler und Wunderlich alle als Extraverlag, obwohl sie in der Gesamtbetrachtung alle zum rowohlt-Verlag gehören. Und das gleiche ist natürlich auch bei anderen großen Verlagen so.

[Rezension] Torsten Hoppe - Westside Blvd.: Entführumg in L.A.

Inhalt:  Die junge Schauspielerin Heather Simms wird in L.A. auf dem Weg nach Hause entführt. 
Während die Polizei verzweifelt versucht, Hinweise oder Spuren zu finden, verfolgt der Entführer seine ganz eigenen, ungewöhnlichen Pläne. Unter dem Deckmantel der Gerechtigkeit stellt er Forderungen, doch Lieutenant Steve Delaney vom LAPD muss schnell feststellen, dass dieser Fall nach keinem gängigen Schema abläuft. 
Im Zuge der Ermittlungen muss die Polizei gezwungenermaßen zu unkonventionellen Mitteln greifen muss, spürt auch Heather bereits sehr bald, dass sie in den Händen eines unberechenbaren Psychopathen gelandet ist. Sie sieht sich gezwungen, einen gefährlichen Kampf um ihr Leben zu führen. 
Einen Kampf, für den ihr niemand ein fertig geschriebenes Drehbuch reichen kann und dessen Regeln sie erst erlernen muss...

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "Mein Kopf flog zur Seite, als seine Hand brutal gegen meine rechte Wange schlug."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Aktion] Gemeinsam LESEN #74/34

Dies wird mit "Ein letztes Mal" überschrieben bei Asavil. Sie scheint es einzustellen. Was ich jetzt schon sehr, sehr schade finde. Aber, ehe ich Tränen vergieße, warte ich das Wochenende ab und lese dann, was sie dazu schreibt.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Marah Woolf
MondSilberZauber
MondLichtSaga Bd. 2
Seite 110 von 285


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Wenn Joel sich etwas in den Kopf gesetzt hat, dann tut er das auch und nichts und niemand werden ihn daran hindern.."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Dies ist der zweite Band der MondLichtSaga von Marah Woolf. Während Band 1 eine reine Liebesgeschichte war, ist dieser Band so komplett anders. Callum wurde von Elin gefangen genommen und Emma nach Avallach gebracht, da Elin ihren Tod will. Avallach ist eine Art Universität, wo sie mit Elfen, Vampiren und anderen Geschöpfen unterrichtet wird. Außerdem ist sie an diesen Ort am sichersten. Doch sie will Callum retten und ihm nicht einfach Elin überlassen.

Allerdings erinnert mich der Band leicht an Harry Potter. Hogwarts, Snape usw. *gg* Liest sich aber gut und mal schauen, wie es weiter geht.

4. Welches ist dein Lieblingsbuch und warum?

Mein Lieblingsbuch... schwierig, ich habe sehr viele, die ich liebe und auch einige davon habe ich schon mehrmals gelesen.

Ich nehme jetzt - auch wenn einige aufstöhnen werden - "Bis(s) zum Morgengrauen" von Stephenie Meyer. *gg* 

Warum?
Für mich ist das eine der schönsten Liebesgeschichte, die je geschrieben wurden. Ich liebe alles an dem Buch. Die Art wie es geschrieben ist, die Geschichte, Edward& Bella, die Cullens, Chief Swan, einfach alles!
Und gelesen habe ich es schon neun mal. *gg*

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.
Jeden Dienstag stellt Asaviels vier Fragen zu dem Buch, welches man gerade liest. Jeder kann mitmachen!

[Rezension] Angela Planert - ¿Identität?

Klappentext:

Wer ist der Mann wirklich, der mit der Identität eines toten Kindes lebt? 

Die Erinnerungen an das faszinierende Land Kolumbien blieb für Katharina jahrelang ihr sehnlichster Traum. Eine berufliche Aufgabe führt sie endlich nach Bogotá. Hier soll sie gemeinsam mit der dort ansässigen Firma einen Geschäftszweig aufbauen. Mit dem Ehepaar Munoz, Angestellte der Firma, schließt sie schnell Freundschaft, während der attraktive Geschäftspartner Antonio Nicoljaro ihr aus dem Weg zu gehen scheint. Ein Besuch bei einem aufregenden Basketballspiel eröffnet Katharina neue Perspektiven. Sie lernt Antonio näher kennen und sieht in ihm die Liebe ihres Lebens. 

Mysteriöse Vorkommnisse bringen verblüffende Tatsachen ans Licht: Antonio Nicoljaro starb im Alter von fünf Jahren.  Quelle

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "Das Fass stand kurz vor dem Überlaufen."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Rezension] Petra Mehnert - Ohne Beweis

Klappentext: 

Die Pflasterarbeiten rund ums neue Ottenbacher Rathaus gehen zügig voran, doch einer der polnischen Arbeiter ist noch aus einem anderen Grund im schönen "Tal der Liebe". Um sein Ziel zu erreichen, freundet er sich mit Carmen an, die gerade gemeinsam mit ihrer Zwillingsschwester die ehrenamtliche Bibliothek im neuen Rathaus bezieht. Die junge Messermacherin Nora hilft dort auch mit und wird durch ihre Neugier in einen neuen Fall verwickelt, der eigentlich gar keiner ist. Wieder mal ermittelt sie auf eigene Faust und begibt sich erneut in große Gefahr. Kann ihr Freund, der junge Kommissar Joska Kiss, ihr auch diesmal beistehen?

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "Der kleine Junge, mit den großen, fast schwarzen Augen, kauerte lautlos weinend in der Ecke des kleinen Wohnzimmers, das ihm und seine Mutter auch als Schlafstätte diente."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Montagsherz] #157/1

Hallo ihr Lieben!

Heute morgen bin ich über die Aktion "Montagsherz" von Frau Waldspecht gestolpert. Ich fand sie sehr schön und setze mir die Seite als Lesezeichen, für den Fall, das ich mal über ein Herz dafür stolpern sollte. 

Und siehe da, es geschah noch heute Abend. :)

Ich war mit den Kindern auf dem Schulhof. Die Kinder wollten nochmal Fahrrad- bzw. Rollschuh fahren gehen, da es fast den ganzen Tag bei uns geregnet hatte und wir so nicht raus konnten. Also nutzen wir die Zeit dafür - und mich lächelte ein Herz an. :)


Wortwörtlich. *gg*





.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.
Diese Aktion ist von Frau Waldspecht. Jeder der mag, kann gerne mitmachen. :)

[Montagsfrage] #28 - Was wäre Dein Traumjob, wenn Du irgendwas mit Büchern machen könntest?

Den habe ich schon. *gg*
Ich bin Buchhändlerin und könnte mir auch gar nichts anderes vorstellen.

Und wie sieht es bei Euch aus?





.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.
Die Frage stellt jeden Montag Nina von LIBROMANIE. Jeder der mag, kann gerne mitmachen. :)

[Aus dem Alltag] Zurück aus dem Campingurlaub...

Hallo ihr Lieben!

Ich bin dann wieder da. :)
In den letzten Wochen waren wir campen und nannten dieses unser Heim:


Das Wetter war meisten richtig super, wir konnten viel baden gehen und sonst einfach mal nichts tun. Ab und an gab es auch ein Gewitter oder nur Regen, aber das Zelt hielt dicht. *gg*

Und ich bin echt zum viel lesen gekommen. Ganze sieben Bücher habe ich ausgelesen!


Das erste war ein Re-read. Ich stehe so auf Warner, deshalb musste ich das nochmal lesen, nachdem ich gerade den zweiten Band der Reihe gelesen hatte. *seufz* 
Zu Buch zwei bis vier kommen demnächst Rezensionen, da sie Reziexemplare waren. Haben mir aber alle gut gefallen. Kann ich sehr empfehlen!
Buch fünf und sechs waren Liebesromane. So für zwischendurch sehr schön zu lesen. Brauchte ich nach den drei Bücher davor einfach.
Und zum letzten Buch wird es auch eine Rezi geben, aber erst zur kompletten Reihe. Also, wenn ich Band zwei und drei durchhabe. *gg*

Die noch ausstehenden Rezensionen kommen dann auch endlich in der nächsten Woche. Da habe ich erstmal zu tun...

Ich wünsche allen schonmal ein wunderschönes Wochenende! :)