[Rezension] Edward Kelsey Moore - Mrs Roosevelt und das Wunder von Earl´s Diner

Klappentext:

Eine tiefe Freundschaft, eine große Liebe und gute Geister, die das Leben einmalig machen.

Es waren einmal in den Südstaaten ein kleines Restaurant und drei Freundinnen, die unterschiedlicher nicht sein können.

Odette, die vor nichts Angst hat und gerne
mit der verstorbenen Mrs Roosevelt plaudert.

Clarice, die alles  nur aus Liebe tut und 
sich dabei fast selbst verliert.

Barbara Jean, die alle Regeln bricht und 
darüber endlich das Glück findet.

Doch nur zusammen sind sie vollkommen und können sich den Überraschungen des Lebens stellen...

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "Am Morgen erwachte ich aus einem tiefen Schlaf, und mir war heiß."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Top Ten Thursday] #148/24 - Die 10 schlechtesten Bücher, die ihr 2013 gelesen habt


 Die 10 schlechtesten Bücher,
die ihr  2013 gelesen habt

Da hatte ich ein paar im letztem Jahr:
  1. Caspery, Kim - XXS  (0 Federn)
  2. Andrsky, Sophie - Vögelfrei  (1 Feder) 
  3. Colucci, A.J. - Die Kolonie  (1 Feder) 
  4. Frank, Jacquelyn - Noah  (1 Feder)
  5. Walther, Markus - Buchland  (2 Federn)
  6. Châtelet, Noëlle - Die Dame in Blau  (2 Federn)
  7. Brett, Peter V. - Die Flammen der Dämmerung  (2,5 Federn)
  8. Green, Michael - Stunde Null  (2,5 Federn)
  9. Joyce, Rachel - Das Jahr, welches zwei Sekunden brauchte  (2,5 Federn)
  10. King, Stephen & O´Nan, Stewart - Ein Gesicht in der Menge  (2,5 Federn)
Und was waren Eure Leseenttäuschungen?





.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.
Diese Aktion ist von Alice im Bücherland. Jeder der mag, kann gerne mitmachen. :)

[Rezension] Monika Peetz - Die Dienstagsfrauen zwischen Kraut und Rüben

Klappentext:

Landlust bei den Dienstagsfrauen

Alles muss anders werden: Genervt von schlechter Luft, ewiger Parkplatzsuche und Baulärm vor ihrer Kölner Wohnung beschließt Kiki, mit Mann und Kind aufs Land zu ziehen. An der Mecklenburgischen Seenplatte will sie ein Bed & Breakfast für gestresste Stadtleute eröffnen und Gemüse mit den eigenen Händen aus der Erde statt aus dem Supermarktregal ziehen. Leider entpuppt sich das auserkorene alte Schulgebäude als komplette Bauruine.  Statt zur feierlichen Eröffnung des Bed & Breakfast reisen die vier Freundinnen an, um kräftig mit anzupacken. Jede bringt ein Stück von ihrem Alltag mit. Außer Caroline, die hat einen Mann im Schlepptau, der ihr nicht geheuer ist.
Streit, Lügen, Verrat, selbst Kikis Umzug in den Osten: Nichts kann die Dienstagsfrauen auseinanderbringen. Höchstens ein Mann. Ein Mann mit Charme und geheimer Agenda.

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "Es hatte so einfach ausgesehen: Türen ausbauen, Schubladen rausziehen, den Korpus aus Birkenholz hochwuchten und dann im Schneckentempo das Treppenhaus nach unten."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Rezension] Patrick Satters - Der Gott des Todes

Kurzbeschreibung: 

Azur wird nach seinem Selbstmord als Todesengel wiedergeboren, dazu verdammt für alle Ewigkeit in den Einöden der Unterwelt die Seelen der Menschen einzusammeln. Fast aller Erinnerungen an sein menschliches Dasein beraubt, ist Azur nur noch eines geblieben: Die Sehnsucht nach seiner geliebten Frau. Um zu ihr zurückzukehren, muss er der Unterwelt entkommen und das Geheimnis seines Selbstmords offenbaren. Azur begibt sich auf eine Reise voller Mysterien und Gefahren, die ihn mehr kosten könnte, als nur sein Leben.
                                                                                                                                                                                          Quelle

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•. 

Erster Satz: "Der Tod kam stets zu früh."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Welttag des Buches] Blogger schenken Lesefreude

... gibt es dieses Jahr wieder und ich bin wieder dabei!!

http://bloggerschenkenlesefreude.de/+

Zur Anmeldung einfach auf den Banner klicken. Da findet ihr auch weitere Informationen darüber und wie die Aktion letztes Jahr ab lief.
Ich weiß noch nicht, welches Buch oder welche Bücher ich verschenken werde, aber noch habe ich ja ein bisschen Zeit darüber nachzudenken. :)

Macht ihr auch mit?


[Abgebrochene Challenge] Regenbogen Challenge 2014


Habe gerade beschlossen, das ich bei der Regenbogen Challenge von Eva on Line auch noch mitmachen werde. *gg*

http://eva-on-line.blogspot.de/p/regenbogen-challenge-2014.html

Regeln:
  1. Jeden Monat soll mind. ein Buch in der jeweiligen Farbe gelesen werden. 
  2. Es dürfen auch andere Farben im Cover vorhanden sein, aber die Monatsfarbe muss den größten Teil des Covers ausfüllen. 
  3. Ihr dürft eine Rezi schreiben wenn ihr mögt. Wenn nicht, würde ich trotzdem gerne wissen, ob euch das Buch gefallen hat oder nicht :) 
.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[saturday sentence] #9


1. Nimm deine aktuelle Lektüre.
2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns so mit wie dein "saturday sentence" lautet.

Unzählige Male ließ sie es in ihren Kopf Revue passieren, wie sie es schon seit Ewigkeiten nicht mehr getan hatte.
aus Mrs Roosevelt und das Wunder von Earl´s Diner von Edward Kelsey Moore

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.
Diese Aktion ist von Lesefee. Jeder der mag, kann gerne mitmachen. :)

[Beendete Challenge] Chaos Challenge: One more time (geschafft)

http://lisa-buecherchaos.blogspot.de/2014/01/chaos-challenge-one-more-time.html
Die Chaos-Challenge von Lisa geht in die dritte Runde und diesmal bin ich mit dabei!! *gg*

Regeln (die wichtigsten):
  1. Die Challenge geht vom 01.02.2014 bis zum 01.02.2015
  2. Ihr versucht 20 der Vorgaben zu erfüllen. 
  3. Zu jedem Buch muss eine Rezension geschrieben und unter euren Fortschritten verlinkt werden
  4. Jede Vorgabe darf nur einmal erfüllt werden und wenn mehrere Vorgaben auf ein Buch zutreffen, müsst ihr euch entscheiden. 
.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Rezension] Monika Feth - Der Bilderwächter

Klappentext:  

Zwei Jahre lang hat Ilka das künstlerische Erbe ihres berühmten Bruders nicht angerührt, so, wie er es selbst in seinem Testament verfügt hat.
Als sie sich nun das erste Mal die Bilder seinen Bildern stellen muss, ist es, als hätte sie die Büchse der Pandora geöffnet. Ein Mord geschieht, und Ilka wird von der grausamen Vergangenheit eingeholt. der sie so mühsam zu entfliehen versucht. Jette und Merle bleibt nicht viel Zeit,um ihrer Freundin zu helfen, denn bald gerät Ilka in tödliche Gefahr...

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "Der Postbote schwenkte den Brief schon von Weitem."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Aktion] Gemeinsam LESEN #44/20

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
 
Monika Feth
Der Bilderwächter
Seite 188

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Sie arbeitete an einem Porträt ihrer Mutter, wie sie am Fenster ihres Zimmer saß und in den winterlichen Garten hinausblickte.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Es ist Band 6 der Jette-Reihe. Die lese ich wirklich gerne. Aber mit diesem tat ich mich am Anfang schwer. Inzwischen geht es, aber mal sehen wie es weiter läuft mit dem Buch.

4. Welche Charaktereigenschaft magst du an deiner aktuellen Protagonistin/aktuellem Protagonisten (Hauptcharakter) besonders gerne? Wenn es mehrere Hauptcharaktere gibt, darfst du natürlich von allen erzählen. :) 

Schwer zu sagen. Ich habe gefühlt ein ganzes Dutzend an Hauptcharaktere. Aber die, um die es hauptsächlich geht - Ilka - geht mir tierisch auf die Nerven mit ihrer Art. Was Positives sehe ich grad nicht.

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.
Jeden Dienstag stellt Asaviels vier Fragen zu dem Buch, welches man gerade liest. Jeder kann mitmachen!

[Montagsfrage] #21 - Wenn ihr immer wieder nur das gleiche Buch verschenken dürftet, welches wäre es?


Sie ist endlich wieder daaa!!!!
Auf einen anderem Blog mit einem neuen Logo, aber sonst ist alles gleich. *grins*
Die Montagsfrage stellt jetzt immer Nina von LIBROMANIE.

Und die aktuelle Frage ist für mich leicht zu beantworten:  

Mitch Albom´s Dienstag bei Morrie.

Eins meiner absoluten Lieblingsbücher. Ich habe es auch schon oft verschenkt. Kam immer gut an. *gg*


Und welches Buch ist es bei Euch?





.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.
Die Frage stellt ab sofort jeden Montag Nina von LIBROMANIE. Jeder der mag, kann gerne mitmachen. :)

[Rezension] Juliet Marillier - Die Tochter der Wälder

Klappentext:

Du wirst herausfinden, was zu tun ist, Tochter der Wälder - durch Verrat und Verlust und durch viele Prüfungen... 

Im 9. Jahrhundert nach Christus müssen die keltischen Fürsten ihr Land gegen den Ansturm der Briten verteidigen. Fern der Schlachtfelder wächst Sorcha als jüngste Tochter des Herrn von Sevenwaters auf. Das behütete Leben findet ein jähes Ende, als ein Fluch ihre sechs Brüder trifft. Sie ist die Einzige, die sie retten kann - doch dafür muss sie mehr aufgeben, als sie sich jemals hätte vorstellen können...

  .•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "Drei Kinder lagen auf den Felsen am Ufer."

  .•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Ziel 2014] Auf ein Neues... Neues Jahr, Neues Ziel *gg*

Hallo ihr Lieben!

Ich habe mir dieses Jahr wieder ein Ziel gesetzt um meinen SuB Herr zu werden. Letztes Jahr habe ich bei meinem Ziel

ALLE gekauften Bücher 2013 auch im Jahr 2013 LESEN!

ja kläglich versagt.

147 gekaufte Bücher war einfach zu viel. Gelesen habe ich insgesamt im ganzen Jahr "nur" 135 Bücher und darunter waren auch Reziexemplare, geschenkte Bücher usw.
Von den 147 gekauften habe ich immerhin 78 Stück gelesen. Also gute 53%, etwas über die Hälfte. Nicht schlecht, aber weit am Ziel vorbei.

Deswegen "Neues Jahr, Neues Ziel".

  1. Nicht mehr wie 100 Bücher KAUFEN!!
  2. Meinen SuB auf UNTER 200 Bücher bringen.
Mal sehen inwieweit ich es dieses Jahr schaffe. *gg*






SuB: 236 Bücher (31.12.2013)
Gekauft: 0 Bücher (15.01.2014)

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Rezension] Michael Nortrop - Kälte

Klappentext:  

Als der Schneesturm anfing, wusste noch keiner, dass es eine ganze Woche lang nicht mehr aufhören sollte zu schneien.

Keiner ahnte, dass es nicht nur ein Problem werden würde, sich warmzuhalten, sondern überhaupt am Leben zu bleiben...

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "Wir waren zu siebt, die sieben letzten Schüler, die darauf warteten, von der Tattawa Regional Highschool abgeholt zu werden."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Beendete Challenge] FANtasy Challenge 2014 (geschafft)

http://lynes-books.blogspot.co.at/p/fantasy-challenge.html
Ich habe die Tage noch eine Challenge entdeckt. Und zwar auf Lyne´s Books.

Zeitraum: 01.01.-31.12.2014

Hier geht es darum, 12 Bücher zu 12 verschiedenen Bereichen zu lesen.

[Beendete Challenge] Buchchallenge 20/14 (geschafft)

http://bookaholicasworld.blogspot.de/p/buchchallenge-2014.html

Und noch eine Challenge...

Die Aufgaben finde ich interessant und die Bedingungen sind nicht so streng. Rezensionen müssen nicht geschrieben werden, kurzer Vermerk dazu reicht. Find ich gut. *gg*

Von den Aufgaben müssen 14 gemeistert werden bis zum Ende des Jahres.

[Beendete Challenge] Fantasize - Challenge 2014 (nicht geschafft)

http://projekt-ghostreader.blogspot.de/p/fantasize-challenge-2014.html

Und noch eine Challenge.... entdeckt bei Ghostreader.
Da ich doch recht gerne Fantasy lese, sollte die Challenge machbar sein. *gg*

Regel:
"Rezensiert im Laufe des Jahres verschiedene Fantasy-Romane auf eurem Blog und erfüllt damit die verschiedenen Aufgaben. Jedes Buch darf nur für eine Aufgabe genutzt werden. Ihr habt damit Zeit bis zum 31.12.2014."
.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[Abgebrochene Challenge] Leseexperimente 2014

Diese kleine interessante Challenge habe ich gerade bei The Read Pack entdeckt.

http://readpack.blogspot.de/p/challenge-2014.html

[Lies ein Buch...] #7/3 - Januar 2014

welches unter 222 Seiten hat

Fragen zum Thema:
  1. Welches Buch hast du gelesen und wer ist der Autor?
  2. Wieviele Seiten hatte dein Buch? 
  3. Worum ging es im Buch - findest du es hätte länger sein können? 
  4. Nenne uns den 1. Satz auf der Seite 120. 
  5. Ist die Länge eines Buches für dich wichtig? - Warum/Warum nicht? 
  6. Was steht mehr in deinem Bücherregal, dicke oder dünne Bücher? 

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

[saturday sentence] #8


1. Nimm deine aktuelle Lektüre.
2. Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns so mit wie dein "saturday sentence" lautet.

"Und dennoch verschwinden Gefangene auf geheimnisvolle Weise."
aus Die Tochter der Wälder von Juliet Marillier


.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.
Diese Aktion ist von Lesefee. Jeder der mag, kann gerne mitmachen. :)

[Top Ten Thursday] #145/23 - Eure 10 Most Wanted Neuerscheinungen 2014


 Eure 10 Most Wanted
Neuerscheinungen 2014


  • Bomann, Corina - Die Jasmin Schwestern (Die Autorin schreibt so wunderschön.)
  • Carter, Chris - Der Totschläger (Bd. 5) (Ich LIEBE Hunter und Garcia.)
  • Castillo, Linda - Teuflisches Spiel (Bd. 5) (Ich mag Kate Burkholder.)
  • Drews, Christine - Phönixkinder (Bd. 2) (Ihr Debüt gefiel mir sehr gut. Bin gespannt auf Band 2.)
  • Reich, Anja - Der Fall Scholl (Ich komme aus der Stadt, wo er Bürgermeister war.)
  • Schätzing, Frank - Breaking News (Frank Schätzing ist für mich ein MUSS.)
  • Ward, J.R. - Sohn der Dunkelheit (Bd. 22) (Meine Lieblingsjungs. *seufz*)
  • Wells, Dan - Fragmente (Bd. 2) (Muss wissen wie es weiter geht. Ich LIEBE die Bücher von Dan Wells.)
  • Young, Samantha - Jamaica Lane (Bd. 3) (Die Reihe finde ich wunderschön.)
  • Zafón, Carlos Ruiz - Der Fürst von Parnass (MUSS ich haben!!)
Und auf welche Bücher wartet ihr sehnsüchtig?





.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.
Diese Aktion ist von Alice im Bücherland. Jeder der mag, kann gerne mitmachen. :)