[Frage Freitag] #15

???Bist Du besonders vorsichtig beim Lesen eines Buches???

Da gibt es von mir ein ganz klares NEIN.
 
Ich mache nur bei den gebunden Büchern den Schutzumschlag ab. Hauptsächlich deshalb, weil der mich beim lesen stört. :)

Ansonsten achte ich nicht darauf, ob Knicke im Buchrücken kommenoder so. Ich bin der Meinung, Bücher müssen geliebt aussehen und wenn sie nach dem Lesen aussehen, wie vor dem lesen, wurden sie nicht geliebt. So, das ist meine Meinung dazu. *gg * 
 
(Das gilt natürlich nur für meine Bücher! Bei geliehenden achte ich schon darauf, da das Buch ja nicht mir gehört!)

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.
Der Frage-Freitag ist von Glitzerfee. Jeder der mag, kann gerne mitmachen. :)

Kommentare:

  1. Da geht es mir genauso...denn auch ich mache nur den Schutzumschlag ab. Damit er nicht verknickt. Ob das die richtige Lösung ist?! Für mich schon ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe meinen Mann immer ausgelacht, denn der geht total vorsichtig mit seinen Büchern um, damit ja keine Leserillen entstehen.

    Ja, ich lachte... bis ich Crime Machine von Howard Linskey gelesen habe. Dieses Buch ist so schlicht-schön und fühlt sich so gut an, dass ich wollte, dass es wie neu aussieht, wenn ich es ins Regal zurückstelle :)
    Der Umstand, dass dieser Mann einfach meisterhaft schreibt, trug sicherlich zusätzlich zu meiner Zärtlichkeit bei!

    Hier die Gründe, warum es für mich auch vom Inhalt her ein Highlight war: http://tharahmeester.blogspot.co.at/2014/09/meine-meinung-lesehighlight-crime.html

    Liebe Grüße
    Tharah

    AntwortenLöschen