[Rezension] Tharah Meester - Ihre Liebe sei sein Sieg: Taste of Victory

Klappentext: 

Haim Palmer gilt in der Gesellschaft als der ewige Verlierer. Neben einem neuerlichen Kampf in der Arena hat er nun auch noch sein Herz verloren. Ausgerechnet an jene bezaubernde Frau, die für seinen Erzfeind schwärmt und scheinbar keinerlei Interesse an ihm zeigt. 

Ein Zufall schenkt ihm die Möglichkeit ihr trotz aller Umstände näher zu kommen. Nun muss er ihr beweisen, dass er ein liebevoller Gentleman sein kann. Jedoch steht ihm seine brennende Eifersucht im Weg, die er ebenso wenig zu zügeln vermag wie sein hitziges Temperament...

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "Ihre Herrin wanderte an ihrer Seite den Steg entlang, nachdem sie an Land gegangen waren."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Asbeth, ihren Vornamen mag sie nicht, ist Leibwächterin vom Beruf für Lady Isadora und hat die letzten Tage mit ihrer Herrin auf See verbracht und ist jetzt froh, wieder Land unter den Füßen spüren zu dürfen.

Nachdem sie kurz in ihrer Stammkneipe war und Duncan, den Mann für den sie schwärmt, der ihrer Gefühle aber nicht erwidert, Hallo sagte, verschlug es sie in eine andere Kneipe. In dieser erblickt Haim Palmer sie und ist erst verwundert, das sie dort ist. Er spendiert ihr ein Drink und sie kommen ins Gespräch.

Ein paar Tage danach stehen Haim und Duncan sich in der Arena gegenüber und Heim verliert mal wieder. Später am selben Abend erbittet er von Asbeth eine Verabredung, wenn er ihren Vornamen herausfindet. Sie lässt sich auf das Spiel ein…

Meine Meinung

Eine wunderschöne Geschichte!

Wie man unschwer erkennen kann, bin ich ein sehr großer Tharah Meester Fan. Seit ich im Sommer über "Ein Mann von minderen Wert" gestolpert bin und und dann auf ihren Blog "Der Mitternachtskuss" entdeckte, verschlinge ich alles was sie schreibt - besonders wenn das Wort Farefyr dabei steht - und bin immer wieder begeistert von ihren Geschichten.

So auch von diesem Werk, welches wieder in der Farefyr-Welt spielt und um einen Nebencharakter der zwei Hauptwerke "Die Gossen von Farefyr" und "Die Sterne über Farefyr" geht: Der Arenakämpfer Haim Plamer. Man lernte ihn als Verlierer kennen und erlebte mit, wie seine Familie ermordet wurde, weil er sich mit den falschen Leute anlegte. Aber immer nur so am Rande. In diesem Buch hier, erfahren wir mehr von ihm. Es spielt ein Jahr nach der Ermordung seiner Familie. Er lebt jetzt auf einen Bauernhof bei einem alten Mann namens Irving, er kämpft immer noch und verliebt sich in Asbeth.

Asbeth ist Leibwächterin von Beruf und schwärmt für Duncan. Das ist der Mann, gegen den Haim immer wieder verliert. Jeder weiß, das sie für ihn schwärmt, doch Duncan erwidert ihrer Gefühle nicht. Als Asbeth Haim näher kennen lernt, verliebt sie sich in ihn. Doch ehe es ein Happy End zwischen den Beiden gibt, tauchen natürlich ein paar Probleme auf

Sehr schön finde ich auch immer, den Verweis auf die anderen Bücher, die in Farefyr spielen. Nicht namentlich, es kann jeder lesen, die Werke muss man nicht kennen, aber man man sie kennt, liest man vieles anders bzw. schenkt einigen mehr Bedeutung zu. Zum Beispiel den Katzen. Ich werde hier nicht verraten, was es mit denen auf sich hat, aber wer das wissen möchte, muss dazu "Die Sterne über Farefyr" lesen. Nur so ein Tipp. *gg*

Fazit
Eine sehr schöne Liebesgeschichte aus der Farefyr-Welt.
Romantisch und süß. Geeignet für wirklich jeden der historische Liebesromane mag.

Farefyr Lovers
Die Legenden des Blutwolfes
Ein Mann von minderem Wert
Ein eisig kalter Lord
Der Mitternachtskuss
Ihre Liebe sei sein Sieg

---------------------------------------------------------------------------------------------
 Vielen Dank an die Autorin Tharah Meester für das Rezensionsexemplar.
-----------------------------------------------------------------------------------------
http://www.amazon.de/Wolkenfisch-oder-Theas-Lisa-Weichart/dp/3942181479/ref=sr_1_1_bnp_1_har?ie=UTF8&qid=1396257627&sr=8-1&keywords=wolkenfisch
Autorin: Tharah Meester  | ebook | ASIN: B00OM8OQYM | Seiten: 237 | Preis: 2,99€ [D]
-------------------------------------------------------------------------------

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen