[Lesewoche] 168-Stunden-LESEMARATHON - Tag 7

Der letzte Tag des Lesemarathon läuft und mein Ziel für heute lautet, mein aktuelles Buch beenden und ein neues beginnen nach einer Bücher-Frage. *gg*

http://herzensgeschichten.blogspot.de/2014/09/lesewoche-tag-sieben-motto-aufgaben.html

0:00Uhr
Mit welchem Buch startest du in den letzten Lesetag und warum?
Ich lese weiter "Die Witwe und ihr geliebter Schuft" von Courtney Milan, weil ich es noch nicht zu Ende gelesen habe. :)
Auf welcher Seite geht's los und was erwartest du dir vom (restlichen) Inhalt?
Ich bin bei 35%. Was ich mir erwartete? Das Violet mit Sebastian Klartext redet. Ich denke schon, das man bei dem "Problem", welches sie hat, was ändern kann. Auch zu der Zeit. Wenn sie das Problem hat, was ich denke, da darüber noch kein Wort verloren wurde.

1:00Uhr
Wie lange stand dein aktuelles Buch auf deiner Wunschliste, bevor du es gekauft/bekommen hast?
Seit Juni dieses Jahres. Da hatte ich die anderen Bücher aus der Reihe gelesen und festgestellt, das Band 3 im August erscheinen wird.

2Uhr
Wie viele Bücher stehen auf deiner Wunschliste?
33 Printbücher und 9 ebooks, also 42 Bücher insgesamt.

3Uhr
Liest dein aktueller Protagonist selbst gerne Bücher?
Violet ja. Und sie vergisst dabei die Zeit, nimmt überhaupt nichts drumherum war. Das Haus könnte dabei abbrennen und sie würde es nicht mal merken.

4Uhr
Auf einer Skala von 1 bis 10 – wie sehr hast du dir gewünscht, dein aktuelles Buch endlich zu lesen und warum?
Eindeutig 10. Weil ich die Bücher von Courtney Milan liebe. Es sind nur Liebesgeschichten, man muss auch nicht gro0ßartig nachdenken, aber ich mag die unheimlich gerne. *gg*

5Uhr
Bekommst du häufig Bücher geschenkt?
Nein. Nur mal zu Weihnachten, wenn ich beim wichteln mitmache.

6Uhr
Würdest du jetzt grade gerne mit dem Protagonisten tauschen wollen? Wenn ja, was würdest du an seiner Stelle tun? Wenn nein, wieso nicht?
Nicht wirklich. Den Herzschmerz brauche ich nicht im wahren Leben.

7Uhr
Welche 3 Dinge wünschst du dir am meisten für den weiteren Verlauf deines Buchs?
1. Violet redet mit Sebastian über ihr "Problem".
2. Sie finden gemeinsam eine Lösung dafür.
3. Sie werden zusammen glücklich!

8Uhr
Auf welcher Liste stehen aktuell bei dir mehr Bücher – Wunschliste oder SuB-Liste?
Da ich gerade am ausmisten bei mir bin, stehen auf dem Wunschliste momentan mehr: 42 Bücher. (SuB: 34)

9Uhr
Wie viele Bücher des Autors deines aktuellen Buchs stehen momentan auf deiner Wunschliste? 
Zur Zeit nur eins: Geliebte Kurtisane
Kurzbeschreibung:
Egal, wie heftig die Damen der Gesellschaft mit ihm flirten: Sir Mark Turner ist entschlossen, sich seine Tugend bis zur Ehe zu bewahren - und wirkt mit seiner charmanten Zurückhaltung umso unwiderstehlicher! Selbst Königin Victoria ist tief von ihm beeindruckt. Doch dann gerät die Sittsamkeit des Gentleman ohne Fehl und Tadel durch die schöne Jessica Farleigh in Gefahr. Ihre Küsse prickeln wie Champagner und führen ihn in Versuchung. Er ahnt nicht, dass die Frau, die ihn vom Pfad der Tugend abbringen könnte, keineswegs eine respektable Witwe ist - sondern eine Kurtisane, bezahlt von einem Feind, der seinen Ruf ruinieren will…    Quelle

12Uhr
Würdest du dir wünschen, einen Tag lang in einer Buchhandlung/Bücherei eingesperrt zu sein? Wenn ja, was würdest du dort tun?
Eine sehr schöne Frage. Allerdings muss sich die mit nein beantworten. Ich bin selbst Buchhändlerin und arbeite fast täglich in einer Buchhandlung. Das ist genug für meinen Bedarf *gg*

13Uhr
Hast du dein aktuelles Buch geschenkt bekommen, gekauft oder ausgeliehen?
gekauft

14Uhr
Du hast einen Wunsch frei und darfst eine grundlegende Sache am Verlauf deiner aktuellen Geschichte verändern. Was würdest du anders gestalten?
Ernsthaft? Alles! Besser gesagt, dafür sorgen das die Pandemie nie stattfindet, dann passiert das alles nie!

15Uhr
Welches Buch deiner Wunschliste kannst du am wenigsten mehr abwarten und möchtest am liebsten sofort in den Händen halten und warum?
Kurzbeschreibung:
Sebastian Bergman, Kriminalpsychologe.
Konfrontiert mit seiner größten Angst: Wieder ein Kind zu verlieren. 

Die Bewohner von Torsby stehen unter Schock: Das Ehepaar Carlsten und ihre zwei Söhne wurden ermordet. Aus nächster Nähe erschossen, im eigenen Haus. Kommissar Torkel Höglund und seine Kollegen von der Reichsmordkommission finden bald heraus, dass es eine Zeugin gegeben haben muss: Nicole, die zehnjährige Nichte der Carlstens. Ihre Fußabdrücke führen in den nahe gelegenen Wald. Und ihre Überlebenschancen schwinden stündlich.
 
Den sonst so ruppigen Kriminalpsychologen Sebastian Bergman berüht der Fall, Nicole erinnert ihn an seine eigene Tochter. Die jetzt im gleichen Alter wäre. Die er nicht retten konnte. Bergman setzt alles daran, um das Mädchen zu finden. Doch Nicole wechselt ihre Verstecke planvoll, getrieben von Todesangst. Denn jemand will um jeden Preis verhindern, dass Nicole erzählt, was sie gesehen hat.  Quelle

Erscheinungstermin: 15. Oktober

Warum: Ich LIEBE Sebastian Bergman!!!!

16Uhr
Hast du dir schon bestimmte Stellen deines aktuellen Buches irgendwie markiert?
Nein. Das habe ich noch nie gemacht. (Nur früher bei der Schullektüre. :))

17Uhr
Welchen deiner aktuellen Charaktere wünschst du dir am liebsten ganz ganz weit entfernt vom jetzigen Geschehen der Story? :D
Zur Zeit keinen. Der eine, auf dem das zu traf, ist höchtswahrscheinlich tot. Gott sei Dank!

19Uhr
Kannst du bisher allen empfehlen, dein aktuelles Buch auf die Wunschliste zu setzen?
Nein, überhaupt nicht.

20Uhr
Schreibst du Rezensionen immer mit der Hand vor oder tippst du sie direkt ein? Machst du dir beim Lesen manchmal Notizen zum rezensieren?
Ich tippe sie immer direkt ein und verändere daran solange etwas, bis ich zufrieden bin. Und Notizen mache ich mir auch nicht.

21Uhr
Aus welchem Genre stammen die meisten deiner Wunschlisten-Bücher?
Krimis & Thriller

23Uhr
Die allerletzte Frage des 168-Stunden-Lesemarathons… Genau genommen gleich mehrere: Wie viel hast du seit Samstag gelesen und was willst du in der letzten Stunde noch schaffen? 
Geschafft habe ich insgesamt 713 Seiten. Ist okay. Zufrieden bin ich nicht, aber lesen werde ich jetzt keine Zeile mehr, da ich inzwischen schlafe. *gg*
Ich fand es schade, das ich am Anfang so viel Zeit brauchte (5 Tage für Buch eins, da ich arbeiten musste), weil ich gerne die Bücher-Fragen machen wollte. Aber vielleicht klappt das beim nächsten Mal besser. ^^


Welche Bücher waren es diese Woche und wie viele hast du beendet? 
Es waren drei Bücher.  
Die Beiden ersten habe ich beendet, beim letzten bin ich auf Seite 242.

Wie hat dir die Lesewoche gefallen und was war dein Lieblings-Motto?
Mir hat die Lesewoche richtig gut gefallen! Und die Mottos fand ich alle super, auch wenn  ich nicht zu jeden was geschrieben habe. Wenn ich arbeiten war an dem Tag, hatte ich es abends nicht nachgeholt.

Was hast du abschließend noch zu sagen und würdest du wieder teilnehmen? ♥
Ich würde definitiv wieder teilnehmen!!
Ich hoffe nur es ist dann in einer Woche, in der ich mehr Zeit dafür habe. Aber selbst wenn nicht würde ich trotzdem mitmachen. :)

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Update 13:20
Ich bin dann mit meinen Liebesroman fertig. War wirklich sehr schön und am Ende natürlich alles gut, aber etwas anderes erwarte ich auch nicht vom Genre, sonst wäre ich enttäuscht.

Dann mach ich jetzt mal mit der nächsten Bücher- Frage weite. Zwischen 12 und 14 Uhr lautet sie:

Lies als Nächstes ein Buch, das du gekauft bzw. geschenkt bekommen hast, obwohl es ursprünglich gar nicht auf deiner Wunschliste stand.

Da gibt es nur ein Buch, welches zu der Beschreibung passt: Der Jüngste Tag von Michael Green.

Kurzbeschreibung:

Die Welt, wie wir sie kennen, existiert nicht mehr. Ein Supervirus hat beinahe die gesamte Menschheit ausgelöscht. Mark Chatfield und seine Familie sind immun gegen die Krankheit. Auf der Suche nach anderen Überlebenden segeln sie nach Australien. Was sie dort erwartet, übersteigt den bisherigen Schrecken: Denn offenbar war die globale Pandemie kein Zufall. Mark könnte selbst dafür verantwortlich sein...  Quelle

Das ist der zweite Band der Bloodline-Trilogie. Nach dem lesen des ersten Bandes (Stunde Null), hatte ich definitiv nicht vor diese Reihe weiter zu verfolgen. Allerdings fiel mir irgendwo auf einem Krabbeltisch der zweite in die Hand und ich habe ihn gekauft. Einfach nur um zu wissen, ob es noch schlimmer kommt. Aber, wie schlimmer als in England soll es denn in Australien werden? Naja, bald werde ich es wissen... oder leider... bin aber trotzden gespannt...

Update 15:25
Ich habe die ersten 43 Seiten gelesen und was soll ich sagen... nach drei Seiten habe ich mich das erste Mal aufgeregt über das Buch. Oh man, ich bin irrtümlicherweise davon ausgegangen, das ich nur von Mark und den anderen lesen werde, die auf dem Weg nach Australien sind. Aber nein, man erfährt auch weiterhin von England, was da so los ist... und das gefällt mir alles gar nicht. Hat sich nichts geändert. Eher das Gegenteil: Es ist noch schlimmer geworden!
Aber irgendwie ist das alles so doof, das ich weiter lesen werde, weil ich wissen will, wie es weiter geht. Muss man ja schon positiv erwähnen... sonst gibt es nichts positives bis jetzt...

Update 18:15
Bin auf Seite 157 und so sehr ich mich auch immer aufregen muss, es ist zumindest spannend geschrieben und man weiß wirklich nie, was auf der nächsten Seite passiert. Gerade gab es einem Tsunami!

Update 22:30
Oh man, ein Tyrann erledigt und schon sitzt die nächste auf dem Stuhl. 







Tag 1: Dein Herzensprinz, Prinzessin! (72 Seiten)
Tag 2: Dein Herzensprinz, Prinzessin! (7 Seiten)
Tag 3: Dein Herzensprinz, Prinzessin! (163 Seiten)
Tag 4: Dein Herzensprinz, Prinzessin! (0 Seiten)
Tag 5: Dein Herzensprinz, Prinzessin! (64 Seiten) | Die Witwe und ihr geliebter Schuft (9%)
Tag 6:  Die Witwe und ihr geliebter Schuft (25%)
Tag 7:  Die Witwe und ihr geliebter Schuft (66%) | Der Jüngste Tag (242 Seiten)
Gesamt: 713 Seiten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen