[Lesewoche] 168-Stunden-LESEMARATHON - Tag 6

Heute ist schon der vorletzte Tag des Lesemarathon. Gestern kam ich nicht mehr groß zum lesen. Ein paar Seiten sind aber schon geschafft. Und eine Wahrheit aus den letzten Bänden hat sich schon als falsch herausgestellt. Bin gespannt, wie sich das dann noch entwickelt. :)

http://herzensgeschichten.blogspot.de/2014/09/lesewoche-tag-sechs-motto-aufgaben.html#more

0:00Uhr
Mit welchem Buch startest du in den sechsten Lesetag und warum?
Ich lese "Die Witwe und ihr geliebter Schuft" von Courtney Milan, weil ich es noch nicht zu Ende gelesen habe.
Auf welcher Seite geht's los und was erwartest du dir vom (restlichen) Inhalt?
Es ist ein ebook und ich bin bei 9%. Naja, eine schöne Herzschmerz-Liebesgeschichte. *gg*

1:00Uhr
Liest du ein Contemporary-Buch? Wenn ja, könntest du grade ein bisschen mehr ‘phantastisches’ in der Geschichte gebrauchen? Wenn nein, könntest du grade ein bisschen mehr Normalität gebrauchen? ;)
Nein, ich lese gerade einen "Nackenbeißer" (Liebesschnulze), welche im 19. Jahrhundert spielt. Ohne phantastische Elementen und die könnte ich auch nicht gebrauchen; passen da einfach nicht rein.

2:00Uhr
Was liest du lieber: Contemporary oder Fantasy?
Beides. Kommt drauf an, worauf ich gerade Lust habe. :)

4:00Uhr
Steht die Liebesgeschichte in deinem aktuellen Buch im Vordergrund?
Oja. Es geht zwar auch noch um so ein paar Sachen drumherum, aber in dem Hauptteil des Buches geht es nur darum, das Sebastian und Violet zusammen kommen. *gg*

7:00Uhr
Blättere auf Seite 99 deines aktuellen Buches und tippe den ersten vollständigen Satz dieser Seite ab.
Zitat:
"Sie konnte sich eingebildet haben, dass sich der Blick ihrer Mutter kurz trübte, dass sich Feuchtigkeit in ihren Augen sammelte."

8:00Uhr
Hörst du grade Musik beim Lesen? Wenn ja, was für Musik? Wenn nein, hörst du nie Musik beim Lesen oder nur momentan nicht? :)

Gerade nicht. Aber normalerweise schon. Meistens lese ich in der Bahn auf dem Weg zur Arbeit oder nach Hause von der Arbeit. Und da habe ich immer meinen iPod mit.

Aber ich höre fast immer nur Soundtracks. Den Original Score von diversen Filme. Die liebe ich und sie lenken einem beim lesen auch nicht ab, weil selten einer dabei singt. *gg*

Zur Zeit höre ich Cowboys & Aliens von Harry Gregson-Williams. Den Film fand ich zwar nicht so gut, aber dafür mag ich den Soundtrack. :)

9:00Uhr
Das heutzutage wohl bekannteste Buch aus dem Genre ist „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ von John Green. Hast du es schon gelesen? Wenn ja, hat es dir gefallen? Wenn nein, möchtest du es noch lesen?
Oja, leider. Ich fands doof, sorry. Ich weiß, alle finden das Buch sooooo toll, ich aber nicht. Kann den Hype darum nicht nachvollziehen. Sorry!

10:00Uhr
Gibt es eine Dreiecksbeziehung in deinem aktuellen Buch? Was hältst du allgemein davon? 
Bis jetzt nicht. Ich denke mal nicht, das es eine geben wird, aber wer weiß das schon. :)
Mich nerven Dreiecksbeziehungen. Hauptsächlich weil es doch recht häufig vorkommt, vor allen in den Jugenbücher /All-Age. Muss doch nicht immer sein.

11:00Uhr
Ist dein aktuelles Buch eher dick oder dünn?
Es hat ca. 328 Seiten. Normal also, nicht dünn aber auch nicht dick.
Was magst du lieber?
Ist mir eigentlich egal. Hauptsache die Geschichte passt. :)

12:00Uhr
Liest du lieber im Sommer oder im Winter und wieso?
Sowohl als auch. Ich mach da keinen Unterschied. Ich bin kein Sommer- oder Winterlesen, sondern ein Immer-Leser. *gg*

13:00Uhr
Hast du Gemeinsamkeiten mit dem aktuellen Protagonisten? Wenn ja, welche?
Nö, zumindest nicht ersichtlich bis jetzt. ^^

14:00Uhr
Spielt dein aktuelles Buch in der Gegenwart, Vergangenheit oder in der Zukunft?
In der Vergangenheit, genauergesagt im Cambridge von 1867.

15:00Uhr
Wie viele Contemporary-Bücher besitzt du?
Keine Ahnung. Da bin ich echt überfragt. Wahrscheinlich 0, aber ich weiß es nicht.
(Wenn du keine besitzt: Warum nicht?)
Naja, mit John Green konnte ich nichts anfangen, der kommt mir nicht nochmal ins Haus. Und wer sonst noch da rein fällt? Keine Ahnung!

16:00Uhr
Nehmen wir an, dein aktueller Protagonist wäre genau so ein Bücher-Nerd wie du. (Und ich. Und wir alle. :D) Was denkst du, welches Genre er oder sie am ehesten lesen würde und wieso? 
Sie: Wissenschaftliche Abhandlungen & Fachbücher über die Genetik.*gg*
Er: Liebesschnulzen oder Bücher wie Der perfekte Liebhaber. *gg*

17Uhr
Musste dein aktueller Protagonist schon einen schweren Schicksalsschlag erleiden?
Sie musste so einiges schon erleiden, deshalb lässt sie auch niemand en an sich heran, lässt keine Berührungen zu - nicht mal unter Freunden - und zeigt niemals ihre Gefühle.

18Uhr
Der deutsche Begriff für ‚Contemporary‘ ist ‚Zeitgenössische Literatur‘ oder ‚Gegenwartsliteratur‘. In welcher Zeit würdest du am liebsten leben und warum – Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft?
Vergangenheit.

19Uhr
Wie würde das Ende deines aktuellen Buches aussehen, wenn DU es schreiben könntest?
Das Violet alles überwindet und sich endlich auf Sebastian einlässt (ich denke mal, das wird auch so kommen *gg*).





Tag 1: Dein Herzensprinz, Prinzessin! (72 Seiten)
Tag 2: Dein Herzensprinz, Prinzessin! (7 Seiten)
Tag 3: Dein Herzensprinz, Prinzessin! (163 Seiten)
Tag 4: Dein Herzensprinz, Prinzessin! (0 Seiten)
Tag 5: Dein Herzensprinz, Prinzessin! (64 Seiten) | Die Witwe und ihr geliebter Schuft (9%)
Tag 6:  Die Witwe und ihr geliebter Schuft (26%)
Gesamt: 143 Seiten | 35%

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen