[Rezension] D. C. Odesza - Sehnsüchtig Verfallen

Klappentext: Maron Noir studiert in Marseille und ist seit wenigen Jahren eine erfahrene, begehrte Escortdame einer angesehenen Agentur mit gewissen Vorzügen.
Sie ist jung, hübsch und verzaubert die Männer mit nur einem Augenaufschlag.
Für gewöhnlich ist sie es, die die Kontrolle behält.
Doch an einem Abend trifft sie den neuen Kunden, Gideon Chevalier, der ihren Ruf kennt und versucht sie um den Finger zu wickeln.
Allerdings wird Maron während der Machtspielchen alles tun, um nicht die Kontrolle abzugeben.
Nur was, wenn es nicht bei einem Mann bleibt und Maron sich ihren Wünschen fügen muss? Quelle

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Erster Satz: "Stöhnend stütze ich die Ellenbogen auf und verziehe mein Gesicht, das verrät, wie sich in meinem Kopf vermehrt Fragezeichen bilden."

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

+++ ACHTUNG +++ FSK: 18 +++

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Maron Noir lebt und studiert in Marseille Architektur. Neben dem Studium arbeite sie abends als Escortdame, um Geld zu verdienen, das sie für ihre Schwester braucht. Normalerweise nimmt sie nur eine Kunden pro Abend an, aber an diesen Abend sind es zwei. Der zweite, Gideon Chevalier, ist ein neuer Kunde und dann auch noch einer, der unbedingt darauf bestand, sie - Maron - an diesen Abend zu treffen. Der Abend gestaltet sich dann auch ganz anderes, wie Maron es erwartet hat und in ihrer nächsten Vorlesung sitzt sie total verkatert und zu spät kam sie auch noch.

Aber von den Chevaliers hat sie noch keine Ruhe. Lawrence Chevalier, der Bruder von Gideon, bucht sie für für ganze zwei Wochen Dubai als seine Begleitung. Sie geben sie vor ihren Vater als Lawrence Freundin aus. Eigentlich wollte sie nicht mit nach Dubai, obwohl ihr letzter Urlaub Jahre zurückliegt und weil sie für die nächsten drei Wochen jeden Abend schon gebucht ist, was ihr Chef Leon dann absagen müsste, und sie in zwei Wochen Prüfungen hat. Aber die Chevaliers können sehr überzeugend sein...

Meine Meinung

Ich bin bei Amazon über dieses Buch gestolpert. Und da mir die Kurzbeschreibung zusagte und es gerade für 0,99 im Angebot war, dachte ich mir, du kannst nicht viel verkehrt machen, selbst wenn es nicht gut sein sollte. Allerdings stellte sich der Gedanke als unbegründet da, weil das Buch total klasse war. Ich habe es regelrecht verschlungen.

Die Geschichte zwischen Maron und den Chevalier Brüdern ist total spannend, ziemlich abwechslungsreich gestaltet bei den erotischen Szenen - die nie langweilig werden, sondern ganz im Gegenteil, immer prickelnder und ausgefallener je mehr das Buch fortschreitet - und Dubai aus Kulisse eines Erotikromans hat schon was verwegenes.*gg*

Maron, die gerne die Kontrolle über alles behält, muss hier sehr schnell feststellen, das die Brüder alles andere wollen, aber nicht das sie die Kontrolle behält. So dass sich das Ganze in einen Machtspiel zwischen Maron und den Chevalier Brüdern entwickelt. Sehr anziehend und reizvoll.

Ich bin schon sehr gespannt, wie das Ganze weitergeht und ob nicht doch irgendwann Gefühle mit reinspielen, auch wenn es unter "Kein Liebesroman" läuft. Was es auch definitiv nicht ist. Ich denke mal, gerade das macht es auch aus, dass das Buch so gut funktioniert. Aber weiß, es kommen ja mindestens noch drei Bände der Reihe und irgendwann könnte das vielleicht langweilig werden. Obwohl ich das nicht glaube. *gg*
Und das Cover liebe ich. Das ist so schön, das ich es mir stundenlang anschauen könnte. *schmacht* Allein das war ein Kaufgrund für mich!

Fazit
Prickelnde Erotik, sehr abwechslungsreich verpackt! Macht süchtig und die Fortsetzungen werden sehnsüchtig erwartet.


Sehnsüchtig
Band 1: Verfallen
Band 2: Gefangen
Band 3: Verloren
Band 4: Gefunden (Okt. 14)

-----------------------------------------------------------------------------------------------
http://www.amazon.de/Wolkenfisch-oder-Theas-Lisa-Weichart/dp/3942181479/ref=sr_1_1_bnp_1_har?ie=UTF8&qid=1396257627&sr=8-1&keywords=wolkenfisch
ISBN: 978-1500588496 | Seiten: 305 | Preis Tb: 9,90€ [D] | Preis ebook: 0,99€ (Aktion sonst 2,99€)
------------------------------------------------------------------------------------

Kommentare:

  1. Hallo Sabrina,
    ich bin heute per Zufall über deine schöne Rezension zu meinem Buch gestoßen und habe mich sehr gefreut, als ich sie gelesen habe.

    Merci & Alles Liebe,
    Odesza

    AntwortenLöschen
  2. Du hast mich neugierig auf das Buch gemacht, so das ich es mir jetzt ebenfalls bei Amazon zugelegt habe.
    Ich bin gespannt, ob ich deine Meinung teilen werde ;)

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann viel Spaß beim lesen!
      Ich hoffe sehr, das es Dir genauso gut gefällt. :)

      LG Sabrina

      Löschen
  3. Hallo Sabrina,

    das Cover ist wirklich sehr schön, deshalb habe ich diese Rezension auch angeklickt. Ich bin mir noch nicht so sicher, ob das Buch was für mich ist. Es klingt ein wenig nach einer Dreickesbeziehung zwischen den Brüdern und Maron, was ja schon mal nicht mein Fall ist. Außerdem klingt der Aspekt mit der Kontrolle usw ziemlich nach Shades of Grey und dieses Buch fand ich echt fürchterlich.

    Der Zusatz "Kein Liebesroman" macht es dann aber auch schon wieder interessant. Wobei ich zugeben muss, dass mich genau das im Endeffekt stören würde. Denk ich.
    Also doch kein Buch für die Wunschliste :D

    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit "Kein Liebesroman" ändert sich im Laufe der Reihe... *gg*

      LG Sabrina

      Löschen
  4. Hallo Sabrina :)

    Ich habe meine Rezi gestern hochgeladen und war ebenfalls begeistert ... bis auf paar wenige Ausnahmen :) Ich werde die Reihe definitiv weiterverfolgen, denn Maron und die Brüder sind schon echt klasse :)

    LG Dinchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schau ich mir gleich mal an. *gg*

      LG Sabrina

      Löschen