[Lesemarathon] #wklm2014 - Tag 3

http://woerterkatze.wordpress.com/2014/06/25/wklm2014-tag-3-auf-in-eine-neue-runde/
Der dritte Tag des Lesemarathon läuft. Gestern habe ich von T93 nur knapp 60 Seiten gelesen. Aber das Buch ist gut. gefällt mir. Werde ich auch gleich weiter lesen. *gg*

Groß geplant ist heute auch nichts. Das Wetter ist aich nicht so berauschend. Ich muss Licht anmachen, um was sehen zu können in der Wohnung. Keine Sonne da. Naja, vielleicht heute Nachmittag.

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Tag 1: 302 Seiten gelesen (Chris Carter - Der Totschläger)
Tag 2: 160 Seiten gelesen (Chris Carter - Der Totschläger) + 66 Seiten gelesen (Clayton Husker - T93: Überlebe)
Gesamt: 528 Seiten
Gelesene Bücher: Chris Carter - Der Totschläger 

Kommentare:

  1. Für mich ist Chris Carter ja nichts, ich mag es nicht so blutig und grausig *g*, aber ich habe in den letzten Tagen so viel Positives zu seinen Büchern gehört, da kann ich mir gut vorstellen, dass du mit dem Lesen super vorangekommen bist. Ich hoffe, das überträgt sich auch auf dein neues Buch und du hattest auch heute einen schönen Lesetag :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Seine Bücher liebe ich! Robert Hunter ist klasse und Carlos Garcia auch. Und die Bücher sind immer so spannend, das ich nicht aufhören kann mit dem lesen. *gg*

      Das Zombiebuch habe ich auch durch. War ganz gut.

      LG Sabrina

      Löschen