[kurz + knapp] Kerstin Gier - Rubinrot (Filmhörspiel)

Kurzbeschreibung: Gwendolyn Shepherd ist eigentlich eine ganz normale Sechzehnjährige – ihre Familie hat jedoch ein Geheimnis: Seit Generationen wird mütterlicherseits ein Zeitreise-Gen weitervererbt. Quelle

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Für Fans von dem Film und / oder als Einstimmung auf den zweiten Teil Saphirblau, der am 14.08. in die Kinos kommt, ist das absolut zu empfehlen. So kann man sich in der Bahn oder im Auto die Filmversion des Buches anhören und nochmal Gwendolyns Geschichte erleben.

Gelesen wird das Hörspiel von Cornelia Dörr, welche eine sehr angenehme Stimme hat und wunderbar zum Buch passt.
Desweiteren kommen die ganzen Stimmen der Schauspieler aus dem Film - Maria Ehrich, Jannis Niewöhner, Josefine Preuß u.a. - vor, so dass der Film nochmal vor den Augen erscheint. Das war richtig schön. Und mit 121min ist es nicht wesentlicher kürzer wie der Film.

Ich fand es sehr schön zu hören und war auch positiv überrascht davon, das es mir so gut gefiel und ich es deswegen in einen Rutsch zu Ende gehört habe. *gg*

Fazit: Sehr schönes Hörspiel!

---------------------------------------------------------------------------------------------
ISBN: 978-3-86717-981-2 | 2 Audio-CDs | Laufzeit: 121 min
Verlag: der Hörverlag | Preis: 14,99€ [D] |   Kaufen?
---------------------------------------------------------------------------------------------

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen