[Montagsfrage] #24 - Von welchem Autor / welcher Autorin wirst Du nie wieder ein Buch in die Hand nehmen?


Von Daniel Glattauer werde ich nie wieder etwas lesen. Ich habe Gut gegen Nordwind und Alle sieben Wellen gelesen und fand die beiden solala. Konnte die Begeisterung von den Leuten, die die Bücher so toll fanden, nicht nachvollziehen. Vor allem nervte mich die Frau in den Büchern. Und als ich dann noch in einer Leserunde Der Weihnachtshund von ihm las - welches ich richtig doof fand - ist er bei mir durch. Man sollte zwar "niemals nie" sagen, aber nach drei - im Grunde - Enttäuschungen, denke ich, das ich das so sagen darf: Nie wieder!

Und ihr?
Von wem werdet ihr nie wieder etwas lesen?





.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.
Die Frage stellt jeden Montag Nina von LIBROMANIE. Jeder der mag, kann gerne mitmachen. :)

Kommentare:

  1. Zum Glück bin ich von sowas bisher verschont geblieben. Denn mir ist es noch nie passiert, dass ich von einem Autor nur schlechte Bücher gelesen habe und dann nichts mehr von ihm lesen wollte. Allerdings ging's mir nach Shades of Grey erstmal so, dass ich auf die Autorin eine Weile verzichten konnte. Aber das darf ich so offen wahrscheinlich gar nicht sagen, weil ich dann gesteinigt werde von allen Shades of Grey-Fans :D

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von der werde ich auch nichts mehr lesen. Die drei Shades of Grey reichten mir vollkommen...

      LG Sabrina

      Löschen