[Aktion] Gemeinsam LESEN #50/22

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
 
Lyndsay Faye
Der Teufel von New York
Seite 89

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Vielleicht wäre ein professioneller Polizist, wie es sie etwa in London gibt, gleich mit ihr zurück in die Tombs gegangen und hätte sie zur Vernehmung gebracht, auch wenn er keinen Dienst mehr hatte.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Neuerscheinung. dtv. New York. 1845. Polizei. Erster Fall. Timothy Wilde. 4 Uhr morgens. Brötchen. Sechzehn-Stunden-Dienst. Flash. Blut. Feuer. Schwefel. Narben. Kartoffeln. Irland. Armut. Tod.

4. Heute eine etwas schwierige Frage: Empfehle uns andere Bücher, die ähnlich sind wie dein aktuelles Buch (versuch es einzuschätzen, auch wenn du noch nicht so weit bist beim Lesen :) )

Hm, da muss ich überlegen.
Das ist der erste Fall für die New Yorker Polizei im 19. Jahrhundert. Von der Zeit her könnte man Sherlock Holmes nehmen (auch wenn die 40 jahre später spielen), aber nicht von der Art des Erzählens.
Der Anfang erinnerte mich an den Anfang von Die Straßen von London von Ben Aaronowitch. Aber auch nur, weil Tim Wilde ein Streifenpolizist ist und nachts seinen Rundgang macht.
Vom Fall her könnte es gut an Chris Carter rankommen. Aber mal schauen, ich bin ja noch nicht so weit. *gg*

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.
Jeden Dienstag stellt Asaviels vier Fragen zu dem Buch, welches man gerade liest. Jeder kann mitmachen!

Kommentare:

  1. ;-) Das Buch les ich auch gerade. Hast dus auch von Vorablesen?

    Alles Liebe <3, Janine

    http://janine2610.blogspot.co.at/2014/03/gemeinsam-lesen-5.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, vom Verlag.
      Hatte angefragt, ob ich ein Rezensionsexemplar haben könnte und habe eins bekommen. *gg*

      LG Sabrina

      Löschen