[Top Ten Thursday] #135/20 - 10 Bücher die von Büchern / Schriftstellern handeln

 10 Bücher die von
Büchern / Schriftstellern handeln
    1. Carlos Ruiz Zafón - Der Schatten des Windes (Es geht um den Friedhof der Vergessenen Bücher und das Buch Der Schatten des Windes. Wunderschön!!)
    2. Carlos Ruiz Zafón - Das Spiel des Engels (David Martín ist Schriftstellern und der Friedhof der Vergessenen Bücher kommt auch wieder vor. Ebenfalls wunderschön!!)
    3. Bernhardt Schlink - Der Vorleser  (Der Vorleser liesr Bücher vor. Ein wunderbarer Roman.)
    4. Madeleine Roux - Sie kommen! (Alison ist Buchhändlerin und es spielt die erste Zeit in der Buchhandlung. Gute Zombiegeschichte.)
    5. John Irving - Letzte Nacht in Twisted River (Protagonist ist ein Schriftsteller. Interessantes Buch.)
    6. Nicolas Barreau - Das Lächeln der Frauen (Der Titel des Buches ist auch Titel des Buches welches hier im Buch ein große Rolle spielt. Ein schöner Liebesroman.)
    7. Régis de Sá Moreira - Das geheime Leben der Bücher (Schönes Buch!)
    8. Anita Shreve - Eine Hochzeit in Dezember (Einer von den Hochzeitsgästen ist Schriftsteller. Schöner Roman.)
    9. Reiner Scherz - Gibt´s hier auch Bücher? (Anekdoten aus dem Leben eines Buchhändlers. Herrlich komisch.)
    10. Markus Walther - Buchland (Hält leider sehr viel weniger wie es verspricht.)
    Die 10 waren sehr einfach zu finden. *gg*
    Und was habt ihr so daheim zu stehen?

      .•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.
      Diese Aktion ist von Alice im Bücherland. Jeder der mag, kann gerne mitmachen. :)

      Kommentare:

      1. Hey Sabrina,
        "Sie kommen" hab ich bereits auf englisch auf meinem Wunschzettel, das Buch würde mich sehr interessieren.

        LG Alice

        AntwortenLöschen
        Antworten
        1. Das war eine gute Zombiegeschichte. Hat mich gefallen. :)

          Löschen