[Top Ten Thursday] #134/19 - Eure 10 liebsten Kochbücher


 Eure 10 liebsten Kochbücher

Koch- und Backbücher haben wir einige daheim. Aber ich benutze doch immer dieselben. *gg*
Deshalb sind es auch nur 8 geworden. Und diesmal sogar mit Foto!
  1. Dr. Oetker Schulkochbuch --> Daraus koche ich am liebsten. Alles schön einfach erklärt.
  2. Backen macht Freude --> Da gibt es leckere Kuchenideen drin.
  3. Das Backbuch --> Erbstück. Beinhaltet für viele Rezepte verschiedene Varianten. Da kann man ein Pizza- oder Waffelteig sich raussuchen, nach den Zutaten, die man noch daheim hat. Das ist wirklich klasse.
  4. Weihnachtsplätzchen von GU --> Völlig ausreichend für mich. Fast alle wurden schon ausprobiert.
  5. Alles Soljanka, oder wie! --> Da gibt es ein ganz leckeres Eierlikörrezept drin.
  6. Das Große GLYX-Kochbuch --> Noch aus meiner Diätzeit. Aber da sind sehr leckere Sachen drin. Koch ich immer mal wieder gerne.
  7. GLYX - Das Kochbuch --> s.o.
  8. Glücks-Diät --> s.o.
Und welche sind Eure Lieblingskochbücher?
.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.
Diese Aktion ist von Alice im Bücherland. Jeder der mag, kann gerne mitmachen. :)

Kommentare:

  1. Hey Sabrina,
    ich muss ja jetzt mal ehrlich sagen, das ich fast keins meiner Kochbücher benutze bis auf Amerika und das Backbuch, das liegt aber daran das ich die immer durchlese und dann mir selber was zusammen mische ich mag es nicht immer streng nach Rezept zu kochen. Ich lasse mich inspirieren besonders geren von Jamie Oliver und mache daraus dann mein eigenes Gericht. Ich hab das 20 Minuten Menüs von ihm daheim und da hab ich dann schon einiges von seinen Gerichten für mich umwandeln können ;-)
    LG Alice

    AntwortenLöschen