[Rezension] Jennifer Rush - Escape

Klappentext:

Du kannst nicht mehr nach Hause. Du musstest deinem Vater schwören, nie wieder zurückzukommen. Alles, woran du bisher geglaubt hast, entpuppt sich als Lüge. Du weißt weder, wer du bist, noch, wem du trauen kannst. Du weißt nur eins: Du rennst um dein Leben! 

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Anna lebt zusammen mit ihrem Vater in einem Farmhaus. Unten im Keller leben vier Jungs: Sam, Cas, Trev und Nick. Jeder in eine Zelle eingesperrt. Anna hat sich mit dreizehn das erste Mal zu ihnen runtergeschlichen, inzwischen ist sie achtzehn und hilft offiziell ihren Vater bei seiner Forschung. Sie müsste sich jetzt nicht mehr nachts zu ihnen runterschleichen, aber sie macht es immer noch.

Ihr Vater arbeitet für die Sektion, sie wollen aus den Jungs Supersoldaten machen. Die stärker sind als alle anderen. Ihr Gedächtnis wurde gelöscht, so dass sie sich an nichts von früher erinnern können. Nicht wo sie herkommen, wer ihre Familie war, welche Freunde sie hatten. Aber was sie gelernt haben - Sprachen, Auto fahren usw. - das können sie noch.

Als sie verlegt werden sollen, fliehen sie. Es gibt ein Haufen Tote, Annas Vater Arthur wird angeschossen und die Jungs nehmen Anna mit. Auf Wunsch  von Arthur. Sie sind auf der Flucht und Anna muss feststellen, das alles was sie bisher als die Wahrheit betrachtet hat, mitnichten so ist...

Meine Meinung
Die Anna ist einem sofort sympathisch. Und auch die Jungs - sogar Nick - schließt man sehr schnell ins Herz.
Am Anfang weiß man nicht so richtig, wo das Ganze hinführt. Aber die Geschichte ist einfach so interessant, das man weiterlesen muss. Sie zieht einen sehr schnell in ihren Bann. Man liest einfach nur weiter, weil man wissen will, was das Ganze bedeutet und wo es hinführt.
Nur den Showdown am Ende fand ich etwas zu "schnell", ging mir zu glatt. Aber das ist der einzige Punktabzug. 
Das Buch ist zwar abgeschlossen, aber die Geschichte noch lange nicht zu Ende erzählt. Freue mich schon auf Band 2. :)

Fazit
Ein Jugendthriller für alle, die Thriller mögen und denen es auch etwas "mystisch" sein darf. :)


Band 1: Escape
Band 2: Hide

Kommentare:

  1. Hey :)
    Ich fand das Buch einfach großartig. Ist mein Highlight vom letzten Monat gewesen. Ich habe es in einem Rutsch durch gelesen und war total begeistert. Hoffentlich geht es bald mit dem zweiten Teil weiter. Ich bin schon total gespannt, wie es weiter geht.
    Hab einen schönen Tag!
    LG
    Kitty

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)

    Dieses Buch ist schon lange auf meiner Wunschliste weil mich der Inhalt sehr anspricht.
    Eine sehr gute Rezi (;

    Liebe Grüße,
    Jasi

    http://meinelieblingsbooks.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  3. Ich mochte das Buch auch total! Der 2. Teil wird Ereased heißen und Anfang 2014 erscheinen :)

    AntwortenLöschen
  4. Dankeschön! :)
    Muss ich gleich eintragen.

    Freu mich schon auf die Fortsetzung!!

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habs schon vorbestellt, halt auf Englisch, kann es auch kaum erwarten :D

      Löschen
    2. Ich warte aufs deutsche.
      Mein Englisch reicht dafür leider nicht..

      LG Sabrina

      Löschen