[Montagsfrage] #12 - Welches Buch sollte unbedingt verfilmt werden?

Die Frage finde ich schwierig.
Ich schaue sehr gerne Filme, noch lieber gehe ich ins Kino. Von den Verfilmungen direkt bin ich aber selten begeistert. Allerdings habe ich dadurch auch schon tolle Bücher entdeckt, die ich vorher noch nicht kannte.

Aber mir fällt kein Buch ein, welches unbedingt verfilmt werden soll. Weil ich - wie ich oben schon schrieb - selten von den Verfilmungen begeistert bin.

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.
Die Frage stellt jeden Montag Paperthin. Jeder der mag, kann gerne mitmachen. :)

Kommentare:

  1. Ich finde es halt schade, das Bücher nie so verfilmt werden wie sie auch geschrieben sind. Sondern das man alles durcheinander bringt oder meint einen ganz anderen Stil machen zu müssen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das finde ich auch immer schlimm. Das macht dann immer keinen Spaß, die Filme zu schauen.

      LG Sabrina

      Löschen
  2. Hmm.. ich mag viele Bücher aber schlussendlich werden oft die eigenen Fantasien zerstört.. deswegen fällt mir auch keins an..

    AntwortenLöschen
  3. Hey :)

    Mir gehts genauso wie dir!
    Bei Twilight fand ich die Verfilmung zwar gut gelungen aber bei meinem Lieblingsbuch "Tintenherz" ging die Verfilmung wirklich sehr schief und der Film ist schrecklich geworden. Irgendwie enttäuschend.
    Deswegen mag ich es nicht so gerne wenn Bücher verfilmt werden, schon gar nicht, Lieblingsbücher von mir weil dann auch irgendwie manchmal die Personen etwas anders sind als man sie sich vorstellt.


    Liebe Grüße Jasi

    http://meinelieblingsbooks.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch oft sehr enttäuscht von Verfilmungen.
      Wahrscheinlich sollte man das losgelöst vom Buch betrachten, aber wenn man das Buch gelesen hat, vergleicht man automatisch. Zumindest geht mir das immer so.
      LG Sabrina

      Löschen