[31 Tage - 31 Bücher] Tag 4

Ein Buch, bei der Du der Protagonistin am liebsten eine reingehauen hättest

Da fällt mir sofort Ana aus Shades of Grey ein. Spätestens im dritten Buch war das die ganze Zeit über mein Gedanke. Aber, ich kann ja nicht schon wieder das nehmen. *gg*

Mir ist dazu aber noch eine andere Protagonisten eingefallen. Keine Ahnung mehr wie die hieß. Sie war aus Geliebte Tochter von Marianne Fredrikson.  Das war eine Frau, die von ihrem Freund zusammengeschlagen wurde, nachdem sie ihm gesagt hatte, sie wäre von ihm schwanger. Anstatt sich zu freuen, war seine Reaktion: Schläge. Sie landete dann im Krankenhaus und er haute ab. Am Ende des Buches, lud sie ihn zur Taufe des gemeinsamen Kindes ein. Ich dachte ich lese nicht richtig. Spätestens da hätte ich ihr am liebsten eine reingehauen. Aber schon sehr viel eher, konnte ich mit ihr nichts mehr anfangen. Das Buch hatte sich nicht so entwickelt, wie ich es dachte. War ein ziemliche Enttäuschung gewesen.




.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.
Diese Aktion ist von ichlesehaltgerne.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen