[kurz + knapp] Louisa May Alcott - Eine glückliche Zeit (Betty und ihre Schwestern)

Inhalt: In dem Buch wird die Geschichte von den vier March-Schwestern erzählt.

Meg, die sich verliebt und heiratet.
Jo, die sich gerne Geschichten ausdenkt und von dem großen Erfolg als Autorin träumt.
Amy, die viel Talent hat und sich in der Malerei usw. ausprobiert.
Und Beth, die in jungen Jahren an Scharlach erkrankt, es übersteht, aber seitdem sehr schwach ist.

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Meine Meinung

Ein wirklich tolles Kinderbuch, was während des amerikanischen Bürgerkriegs spielt.
Man kann gut mitfühlen mit den vier Mädels und man hofft einfach nur, das sich alle ihre Träume erfüllen.
Sehr leicht zu lesen, mit kurzen und langen Kapitel.

Fazit
Für große und kleine Mädels sehr zu empfehlen.


Wichtig: Drauf achten, das beide Teile im Buch sind. Oft kriegt man nur den ersten - Betty und ihre Schwestern - und dann ist man enttäuscht, weil das (richtige) Ende fehlt. Die Geschichte, wenn die Schwestern groß sind.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen