[Aus dem Alltag] Eine Lesezeichenanekdote mit meiner Tochter...

Gestern war ganz lustig.

Meine Tochter kam zu mir mit einem Lesezeichen in der Hand.
Ich habe immer die Lesezeichen von Moses mit dem Gummizug. Finde die total genial.
Da fällt das Zeichen selbst in einer großen Handtasche nicht raus. ;)

Jedenfalls, kam sie mit einem Lesezeichen zu mir.
Das hatte aber nur ein Band oben, statt den Gummizug.
Sie fragte mich dann, was das denn wäre.
Ich meinte: "Ein Lesezeichen!"
Sie schaut sich das an und meint dann: "Da ist aber gar kein Gummi dran?!"
Die Fragezeichen stande ihr deutlich sichtbar ins Gesicht geschrieben.
Ich dann: "Ja, es gibt auch solche Lesezeichen. Ich kaufe mir selber immer nur die mit dem Gummi, aber das war ein Geschenk."


Sie überlegt....



Dann kam, völlig ernsthaft und mit trauriger Mine: "Ich kriege nie ein Leszeichen geschenkt!"


Ich mußte so lachen.
Achso, und sie ist erst fünf geworden. Geht noch in die KiGa. Sollte ich vielleicht erwähnen. Lesen kann sie noch nicht. :)


Kommentare:

  1. Also Sanarkai, wie kannst du denn deiner Tochter noch kein Lesezeichen geschenkt haben?!
    Das geht doch nicht ^^
    Kann mir das Gesicht der Kleinen gut vorstellen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zumindest weiss ich jetzt, was sie demnächst kriegt. *grins*
      Vielleicht schon zum Kindertag. :)

      LG Sanarkai

      Löschen
  2. Was??? deine Tochter hat noch kein Lesezeichen?????
    Meine Kurze ist 4 und besitzt 2 *lol*
    Jedesmal bei Thalia bekommen meine Mädels diese Tiger-Kinder-Lesezeichen geschenkt. da freuen sie sich total!!!! Wobei meine Große (9) mittlerweile wählerischer ist o_O
    Also los - zackzack - lesezeichen holen *gg*

    Liebe Grüße
    Anett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie hat eins von mir. :)
      Aber, ich werde ihr dann demnächst mal eins schenken.

      LG Sanarkai

      Löschen
  3. Hahahahaha, das ist ja goldig!! Na dann wird es aber höchste Zeit, dass sie eins bekommt. :)

    LG Catherine

    AntwortenLöschen
  4. Wie süß, lesen kann sie noch nicht, aber ein schönes Lesezeichen weiß sie zu schätzen. Ich würde sagen, damit ist der Grundstein für eine erfolgreiche Leseratte gelegt.

    Liebe Grüße von Mikesch

    AntwortenLöschen