[Kino] Rubinrot


Ich war am Freitag mit meiner besten Freundin im Kino. Wir schauten uns Rubinrot an.

Ich glaube, ich muß das Buch nochmal lesen, weil ich so das Gefühl habe, das der Film doch sehr abweicht.
Aber: er ist trotzdem gut gemacht! Er ist lustig. Man wird einfach gut unterhalten!

Und die Schauspieler passen super rein.
Maria Ehrich und Jannis Niewöhner als Gwen und Gideon passen sehr gut.
Ein bißchen nervig ist nur Veronica Ferres, die mal wieder in der Rolle als Mutter zu sehen ist. Zum Glück nicht all zu oft.
Aber Katharina Thalbach als Tante ist klasse. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen