[kurz + knapp] Jacquelyn Frank - Adam

Klappentext: Der Dämon Adam wird vierhundert Jahre in die Zukunft geschickt, um ein tragisches Ereignis zu verhindern. Dort begegnet er der Vampirin Jasmine, die schon in derr Vergangenheit sein Begehren weckte - als Vampire und Dämonen noch Todfeinde waren. Nun muss er mit ihr zusammenarbeiten, um eine grausame Feindin der Schattenwandler zu besiegen. Schon bald lodert ihre Leidenschaft heißer als je zuvor...

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Nachdem ich bei Noah zwei Anläufe brauchte, um das Buch zu lesen, war ich etwas im Zwiespalt wegen Adam. Wollte es zwar schon lesen und freute mich auch darauf, war mir aber nicht sicher, ob es mir gefällt.
Jedenfalls: Es ist super!! Ein toller Abschluß der Reihe!

Es ist durchgehend spannend geschrieben. Die Sexzenen sind sehr reduziert. Es geht im Grunde nur darum Nico und Ruth zu vernichten. Was ja auch endlich mal Zeit wurde!!
Also, absolut lesenwert!

Schattenwandler
Band 1: Jacob
Band 2: Gideon
Band 3: Elijah
Band 4: Damien
Band 5: Noah
Band 6: Adam

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen